Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Unerlaubte Arbeitsaufnahme

Erstellt von Horst-Helmut, 12.10.2004, 15:09 Uhr · 41 Antworten · 2.813 Aufrufe

  1. #41
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Unerlaubte Arbeitsaufnahme

    Hi Nignong,

    sei mir nicht böse, aber ein Haus in Thailand kann ich im Gegensatz zu Grund und Boden ohne weiteres mein eigen nennen und da kann ich Wände streichen bis mir die Hände abfallen.
    Was ich zwar nicht tue, weil die Handwerkerkosten ohnehin so niedrig sind aber irgendwann muß schon "die Kirche im Dorf bleiben".

    Arbeiten wird in Thailand, wie bei uns, als Gelderwerb definiert und hat mit Arbeiten am eigenen Objekt nichts am Hut.

    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Unerlaubte Arbeitsaufnahme

    Nignong, ich weiß ja nicht wie es im Süden ist, aber im Isaan habe ich durchaus fleißige Arbeiter gesehen. Was sollen denn diese stumpfen Verallgemeinerungen in diesem Zusammenhang?

    Desweiteren habe ich im tiefsten Isaan noch nicht so viele Beamte der Ausländerbehörde gesehen (warum hier den englischen Begriff verwenden?), die aber, wie oben schon gesagt wurde, ja gar nicht zuständig wäre.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsaufnahme und Existenzgründung
    Von Chinchuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.07.12, 14:09
  2. Visum zur Arbeitsaufnahme in Restaurant?
    Von Wowi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.03, 21:18