Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Und wieder eine Geschichte

Erstellt von traveler, 03.04.2006, 15:58 Uhr · 57 Antworten · 4.879 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von traveler

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    124

    Und wieder eine Geschichte

    Hallo Leute,da ich hier bei Euch viel gelesen habe und viel Infos bekommen habe möchte ich mal meine Geschichte loswerden,denn ich weiss,ihr liebt Geschichten.Obwohl sich hier alle Geschichten sehr ähneln möchte ich meine Neue,Alte erzählen.Ich hoffe nur,dass ich meine Story richtig untergebracht habe.Und seid gnädig,denn ich bin kein guter Geschichtenerzähler.

    Ich bin 34 Jahre und komme aus dem schönen Neustadt /Weinstrasse und war im Februar das 1.Mal in LOS.War eigentlich nur auf der Durchreise,aber ich wollte mal Patty gesehen haben und tatsächlich bin ich ein paar Tage hängen geblieben.Und da bin ich Suwan begegnet,wir haben uns von anfang an super verstanden,da wir beide nicht gerade eine tolle vergangenheit haben.Nur ein kleines Problem,denn sie arbeitete in einer Bar,Ja Ja Ja ich weiss ihr schlagt euch jetzt die Hand auf die Stirn und sagt,schon wieder ein Anfänger.Auf jeden fall hat sie mir erzählt,daß sie nuuur die berühmten 2 Monate in der Bar gearbeitet hat und sowieso meine ist gaaanz anders

    Im moment arbeitet sie nicht in der Bar(hab ihr Barverbot erteilt)und da wir jeden Tag telefonieren und das zu unterschiedlichen Zeiten glaube ich das auch.

    Sie hat vorher in Australien ein paar Jahre gelebt und ist im moment noch dort verheiratet.Sie ist vor knapp einem Jahr nach LOS zurückgekehrt und wollte sich die Kohle für den Flug nach Australien in der Bar verdienen,denn sie fliegt im Juli hin um sich scheiden zu lassen.

    So auf jeden Fall hatten wir eine tolle Zeit zusammen,ich habe sie 1 Woche mitgenommen nach Samui.

    Da das alles sehr gut geklappt hat und ich relativ spontan bin,kam ich auf die Idee sie hier nach Deutschland einzuladen.Soweit Sogut,bis ich mal bei euch nachgelesen habe wie das funtioniert.Ha und da war ich schnell wieder auf dem Boden der Tatsachen,von wegen Visavergabe und so.Aber wer nicht probiert,der weiss nie ob es klappt.Also Verpflichtungserklärung Krankenversicherung besorgt und losgeschickt und wieder ein Problem,Suwan spricht fliesend Englisch aber mit dem lesen und den Buchstaben hat sie Probleme und tatsächlich war ein dreher im Namen.Und wieder alles von vorne.

    So für mich war nur noch warten übrig und es gab viel zu lesen bei euch über das Thema Visa,doch das hat mich noch mehr frustriert.Im Prinzip habe ich mich gefragt,warum ich das alles auf mich genommen habe wenn es eh kein Visa gibt.

    Heute morgen war der "grosse"Tag,vorne weg noch,Suwan beantragt das 1.Mal ein Visum für Deutschland und ich bin ja auch Neuling und die aussichten von wegen Rückkehrbereitschaft waren Sch....

    Ihre Cusine schrieb ihr noch schnell eine Arbeitsbescheinigung in ihrem Beauty Salon und los ging es.Die ganze Horte fuhr nach Bangkok,soll heissen 2 Mädels noch zur unterstützung und dann war nur noch bibbern angesagt.

    Da der ganze Einsatz sich ja lohnen sollte haben wir gleich ein Visa für 3 Monate beantragt.Und nun glaube ich,fallt selbst ihr alten Hasen aus den Socken,denn Suwan rief heute morgen an und erzählte,die Befragung dauerte genau 5 Minuten und danach hiess es,Visa erteilt.Soll heissen,Suwan kommt am Sonntag in Fra an und bleibt 3 Monate bei mir.

    Was daraus wird weiss wohl niemand,aber es ist jede menge Zeit sich kennen zu lernen.

    Eine bitte hätte ich noch,ich brauche dringend ein paar Tips zum Thema Mentalität einer Thaifrau,denn ich hatte schon zu spüren bekommen von wegen Problembeseitigung der Thais,einfach totschweigen usw.

    Also an alle zum Thema Visa,es geht,wie kann ich nicht wirklich sagen mann braucht einfach viel Glück.

    Ich hoffe meine Geschichte hat euch gefallen und nicht zu sehr gelangweilt.

    Gruss an alle Euer Traveler

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Das mit dem Visum wird wohl deshalb so problemlos gewesen sein, da sie ja noch verheiratet ist.

    René

  4. #3
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Mein Tipp: versuch sie möglichst tippfrei kennen zu lernen und gib dich so, wie du bist, damiut sie auch dich wirklich kennen lernen kann.
    Hätte ich auf alle gut gemeinten Tipps gehört, nicht nur aus Foren, sondern auch von Bekannten und Verwandten, die auch Thailanderfahrung haben, dann wäre ich nicht schon im 5. Ehejahr...
    Auf der anderen Seite stelle auch klare Grenzen auf, wenn es um das liebe Geld geht, dass in die Heimat soll, um Mama, Bruder, kranker Schwester und neuem Mafo zu helfen.
    Wo diese Grenze ist, musst du selbst wissen, aber sie sollte es auch...

    Gruß,
    Lars

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Zitat Zitat von traveler",p="332089
    ....ein paar Tips zum Thema Mentalität einer Thaifrau,denn ich hatte schon zu spüren bekommen....
    na dann x glückwunsch traveler,

    wichtigster tip, nimm ein pullover/jacke mit zum airport, deine freundin kommt aus der hitze
    und die derzeitigen 13° - 15° in d sind für thaiverhältnisse kalt.

    gruss

  6. #5
    Beach
    Avatar von Beach

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Kauf schon mal einen Reiskocher und bloß nicht übertreiben mit dem Besichtigungsprogramm,einige Thaifrauen mit denen sie am Anfang Kontakt hat sind viel nützlicher und wichtig,da kommt das schönste ,,Schloß" nicht gegen an ;-D
    Aber immer schön alles zusammen machen...........

  7. #6
    ray
    Avatar von ray

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Servus,

    Zitat: ...einige Thaifrauen mit denen sie am Anfang Kontakt hat sind viel nützlicher...

    ...oder auch nicht. Viele haben da schon die Erfahrung gemacht: je mehr Kontakt zu Thai-Frauen, desto mehr Probleme und weniger Integration.

    Gruß Ray

  8. #7
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Hallo Traveler,
    viel Glueck und Spass zusammen.
    JE mehr Alltag sie sieht, desto eher merkt ihr ob das funktioniert.
    Diese 3-monatigen besuchsvisa sollten dazu genutzt werden.
    Also, toitoitoi
    Günny

  9. #8
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Hi Traveler,
    zunächst möchte ich Dir zu deiner thailändischen Bekanntschaft gratulieren. Tja, mag es Zufall oder Glück sein, ich weiß es nicht; heute ist mein vierter Hochzeitstag und wir haben in Neustadt/Weinstraße geheiratet und sind immer noch gücklich miteinander. Mit den Ratschlägen ist es immer so eine Sache. Mal gibt es zuviel, mal zuwenig - dann stellt sich oft die Frage, welchen soll man befolgen.
    Nur soviel, bleibe der, der Du bist und dies auf natürliche Weise. Verlebe mit Deiner Bekannten schöne und gute Tage in Deutschland. Zeige ihr Deinen Alltag in Deutschland in all seinen Fassetten, soll heißen gute und weniger gute(auch schlechte). Laß sie nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, selbstständig die kleinen Dinge des täglichen Lebens einkaufen und bezahlen. So bekopmmt sie schnell eine "Beziehung" zu unserem Geld und kann die Realität eigenständig beurteilen. Das Wichtigste aber ist immer, seid nett, ehrlich zueinander und achtet euch gegenseitig. Ich wünsche euch beiden eine schöne gemeinsame Zeit miteinander und viel Glück.

    pumlakum

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Viel Glueck, viel Spass und alles Gute!


    Das du eines Tages wie der Australier dastehen koenntest, solltest du bei allen rosaroten Woelkchen, trotzdem nicht aus den Augen verlieren! ;-D

  11. #10
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Und wieder eine Geschichte

    Glückwunsch zu Deiner neu gewonnenen Herzallerliebsten. Viel Glück und Spaß bei Deinem 3-monatigem Kennenlernen.

    Und vergiß nicht zu berichten wie es weiter geht und wie ihre Eindrücke über Good old Germany sind. Mich interessiert es auf jeden Fall.

    Gruss
    Sven

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frankfurt: Das "The Palace" ist schon wieder Geschichte!
    Von Taunusianer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.09, 11:02
  2. Eine Geschichte...
    Von Nongkhai-Tom im Forum Literarisches
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 02:18
  3. Egal! Wieder eine Geschichte
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 04:24
  4. Und wieder einmal eine negative Geschichte ,oder das verwund
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.09.03, 14:09