Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 172

Und taeglich gruesst das Murmeltier

Erstellt von Sioux, 30.08.2007, 13:22 Uhr · 171 Antworten · 8.701 Aufrufe

  1. #1
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Mal wieder eine schoene Buchbesprechung von einer Durchblickerin:
    http://www.gms-onlineseite.de/index....ash=6fa17bc841

    Ein Geschäftszweig, der das Land wirtschaftlich am Leben erhält, von der thailändischen Regierung aber totgeschwiegen wird. Prostitution ist in Thailand verboten.

    Und doch lebt das Land von billigem 5ex, der Ausbeutung junger Frauen, dem Kinder- und Mädchenhandel. (Quelle: Friedrich-Ebert-Stiftung). Eine „Industrie“, die nur darum so erfolgreich ist, weil die wirtschaftlichen und kulturellen Umstände in thailändischen Dörfern, jungen Frauen gar keine andere Möglichkeit lassen, als Geld im 5exgeschäft zu verdienen. Erstmals wird jetzt das wirkliche Thailand der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Ein 13-jähriges Mädchen, das bereits als Kind 5exuelle Praktiken über sich ergehen lassen musste, von denen normale junge Menschen in Europa nicht einmal ansatzweise etwas mitbekommen, beschreibt mit Hilfe zweier amerikanischer Autoren, was sie in sieben Jahren 5exindustrie erlebt hat: Schonungslos und detailliert!

    Die thailändische Regierung gerät aus der Fassung, wenn man sie auf ihren Hauptgeschäftszweig anspricht:

    ..........ie und Prostitution ist offiziell verboten im „Land des Lächelns“.

    Nicht zu letzt hat das Lied „One Night in Bangkok“ schon 1986 in Thailand für Entrüstung gesorgt, als er schonungslos beschrieb, wie eine Nacht in Bangkok abläuft. Thailand, ein Welt-Vergnügungspark?

    Nicht in den Augen der dort vorherrschenden Klasse, die das nie öffentlich zugeben würden. Und auch nicht in den Augen vieler Touristen, die ihre Augen vor dem verschließen, was wirklich in diesem Land geschieht.

    Lon, eine junge Frau aus dem armen Nordosten Thailands schweigt nicht. In ihrem Buch „Ich war erst 13“ gibt sie erschreckende Einblicke in die (5ex-)Praktiken eines Landes, in dem die Frau keinen Wert besitzt, es sei denn, sie schafft Geld heran: Für Brüder, Eltern und Geschwister, die immer mehr wollen, für Mofas, Schulsachen, Partys und Videorekorder, mit denen die Familie „Gesicht zeigen“ kann.

    Ein familiäres Gesicht, das sie selbst zu einem seelischen Krüppel macht, weil sie dafür 5ex mit Jedermann praktizieren muss - in allen Varianten:

    „Ich war erst 13“ öffnet einem nicht nur die Augen über die Prostitution in Thailand, sondern gibt auch einen tiefen Einblick über das Leben in einem der ärmsten Länder der Welt. Informativ und erschreckend zugleich! Wer mehr über Thailand erfahren möchte, als die vorgeschobene Urlaubsidylle zu erkennen gibt, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Es gibt mehr preis als „frau“ sich vorstellen kann. Und für thailändische Frauen auch in Deutschland hat man plötzlich einen ganz anderen Blick.



    Ich sag da mal weiter nix zu. Aha, man bekommt einen neuen Blick auf Thais in Deutschland. Danke!
    Sioux


    Edit: Link repaiert, Zitat gekennzeichnet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Zitat Zitat von Sioux",p="519582
    Aha, man bekommt einen neuen Blick auf Thais in Deutschland. Danke!
    "Erstmals" noch dazu

    Gruss, René

  4. #3
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Hallo Sioux,

    ich habe das Buch gerade gelesen,
    bibts u.a. bei Karstadt -
    ich glaube schon dass da einiges dran ist,
    mancher will es bloss nicht wissen.

    Sogar Member (ein bestimmter) der Royal Famiily
    ist sehr stark in dem Red Light Milleu involviert,

    Sioux, manche wollen es nur einfach nicht wahrhaben.

    Gruss
    Joerg

  5. #4
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Schau mal hier

    René

  6. #5
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    die thail. Gesellschaft ist teilw. sehr schräg(widersinnig,kaputt) in ihren Ansichten.

    Prostitution ist allgegenwärtig und viele profitieren davon, es sind sogar Millionen

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Zitat Zitat von Sioux",p="519582
    ....Erstmals wird jetzt das wirkliche Thailand der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.....
    ahh,

    eine offenbahrung

    iss das net das buch von dem der jung joerch schon die ganze zeit berichtet,
    welches er am lesen wäre, ob genannter inzwischen die lekture beenden konnte :P

    gruss

  8. #7
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Zitat Zitat von Rene",p="519597
    Schau mal hier

    René
    REne, dass du dieses Buch bereits reingestellt hast weiss ich.
    Mir ging es um den Kommentar der Checkerin.
    Da liegt mir gerade auch Somali Mams Kommentar in den Ohren, aeh Augen "Ich habe beim Lesen solcher Biographien immer den Eindruck, dass sie von anderen geschrieben wurden. Ist ja auch hier der Fall.
    Wieso haben das Buch 2 Amerikanerinnen geschrieben?

    Sioux

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    heute morgen bekam ich gerade wieder einen einblick in unsere siedlungsgesellschaft hier im dorf. ich bin leider in so eine typische beamtensiedlung hineingeraten, polizisten, finanzbeamte etc..
    der eine wirft seinen gasbrenner an um auf dem fussweg dem letzten grashalm den garaus zu machen, der nachbar der seinem baum zwei laubkugeln verpasst hat killt jedes blatt das dieser kugel entweichen will.
    man gewinnt den eindruck der rasen wird mit der laserwasserwaage und der nagelschere bearbeitet.

    da ist mir doch thailand 1000x lieber, da wächst die banane vorm haus und niemand verpasst dem bananenbaum eine kugelform............die haben doch was am helm.

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Zitat Zitat von tira",p="519601

    iss das net das buch von dem der jung joerch schon die ganze zeit berichtet,
    welches er am lesen wäre, ob genannter inzwischen die lekture beenden konnte :P

    gruss
    Jo Tira,

    das hatte der Joerch aber in 2 Tagen durch,
    zugegeben, das Maedel ist etwas sehr durchgeknallt,

    aber ich denk es ist auch viel wahres dabei.

    Wie sagte damals eine Freundinn auf Samui über mich und meine Frau
    " ihr seit das erste Farang7Thai Paar das ich kenne dass aus Liebe heiratet" - kann übertrieben sein,
    aber es steckt ja oft ein Fünkchen Wahrheit drinnen,

    es ging bei uns bis jetzt noch nie ums finanzielle,
    ich habe auch keine falschen Erwartungen geweckt und es kamen nie Forderungen meiner Frau.

    Gruss
    Joerg

  11. #10
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Und taeglich gruesst das Murmeltier

    Joerg, und dass jemand schreibt, dass er dadurch einen neuen Blick auf Thaifrauen in D bekommen hat interessiert dich gar nicht?

    Sioux

Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Volker (dragon580913) gruesst seine Trauzeugen
    Von dragon580913 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.07, 11:32
  2. Thai 2x taeglich nach Frankfurt
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 19:44
  3. Etihad taeglich nach Abu Dhabi
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.04, 09:25