Seite 57 von 64 ErsteErste ... 7475556575859 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 639

...und dann ist sie ausgezogen !

Erstellt von lucky2103, 30.07.2014, 21:45 Uhr · 638 Antworten · 34.891 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    So wie mit ihm habe ich kaum mit einem anderen Menschen Spaß gehabt. will sagen er war geistig jung geblieben, voller Humor und Aberwitz, hatte spannende Geschichten zu erzählen, Geld hatte er nicht mehr zu der Zeit.
    ist sicher schwer jemanden das klar zu machen ,der sich in seiner kleinen verknaxten Welt einkapselt.

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Solche Threads sind doch einfach schoen,
    ich moechte die nicht missen,

    da sieht man mal dass man sein Geld nicht nur in Deutschland ausgeben braucht,
    es geht auch im Ausland, obwohl man hier ist
    und ich finde 700 Euro nach Thailand ist doch fuer lau monatlich
    außerdem ist es schön ,wie sich andere um das Geld von Lucky Sorgen machen ,da soll noch einer sagen ,es gibt keine wahren Freunde in einem Forum.

  4. #563
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ... ,aber was kommt dann?
    Die Vergangenheit ist wichtig, die Zukunft ist wichtig.
    Aber wir leben heute. Und wir sind alle nur zu Gast.

    (Wobei, es soll ja Menschen geben, die vorwiegend in der Zukunft leben bzw. einen guten Teil ihres Lebens in die Zukunft verlagern ... "ja wenn ich erst mal in Rente bin, wenn erst mal das Haus abbezahlt ist ...")

  5. #564
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    PS: Ich produziere künftig keinen traffic mehr, sondern lese nur noch
    Da bin ich ja mal gespannt wie lange das anhält.

  6. #565
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    außerdem ist es schön ,wie sich andere um das Geld von Lucky Sorgen machen ,da soll noch einer sagen ,es gibt keine wahren Freunde in einem Forum.
    Naja, das hat er sich auch ein bisschen selbst zuzuschreiben, glaubst du nicht?

    Ich finde es schon interessant wie er den Eingangspost benutzt um sich selbst ins rechte Licht zu rücken... 700 Euro hier, 18 Euro da... Alles kein Problem, ich habs doch ihr armen Schlucker... Im Gegensatz zu dem geizigen Idioten dem seine Frau weggelaufen ist.

    Das ist doch inzwischen die Kernaussage des Threads

    Sehr unterhaltsam, und sehr interessant für den analytischen Leser. Lucky verrät hier mehr über sich, als ihm vielleicht bewusst ist.

  7. #566
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    PS: Ich produziere künftig keinen traffic mehr, sondern lese nur noch - von Ausnahmen, wie diesen abgesehen - mit.
    Wenn es auch manchmal juckt.......
    Lesen eines Forum erzeugt genauso Traffic beim Aufrufen der Seite wie das schreiben auf jener. Nur so am Rande, falls nicht gewusst.

    Was du vielleicht meintest war, dass du keinen Speicherplatz mehr produzierst/in Anspruch nimmst.

  8. #567
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Erstaunlich, dass man in einem Thairesto so gewissenhaft ist und eine Abrechnung über Sozialabgaben - und steuerfreie Gelder macht, die über 450€ hinausgehen.
    Im Süden Deutschlands wird nicht nur besser verdient, dort ist auch die Steuerfahnung schneller bei Kontrollen unterwegs.

    In Wiesbaden kann man immerhin schon bis zu 4.000 Euro Brutto als Kneipenbedienung verdienen,

    wobei heute die korrekte berufsbezeichnung lautet : Assistent/in - Systemgastronomie


    Gehaltsvergleich

    Assistent/in - Systemgastronomie in Heidelberg (Neckar)


    Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Assistenten und Assistentinnen in der Systemgastronomie gehört die Organisation, Planung und Durchführung kundenorientierter Dienstleistungen im Bereich Verpflegung. Assistenten und Assistentinnen in der Systemgastronomie finden zum Beispiel bei Fast-Food-Ketten, in Selbstbedienungsrestaurants und in Restaurants und Gaststätten, die nach einem standardisierten Gastronomiekonzept arbeiten, Beschäftigung. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie bei Raststätten oder in Einrichtungen mit Gemeinschaftsverpflegung, wie zum Beispiel Krankenhäuser oder Senioren- und Kinderheime. Sie können aber auch in Betriebskantinen oder bei Catering-Unternehmen arbeiten. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert, sollte man in der Regel die landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung zum Assistenten bzw. zur Assistentin in der Systemgastronomie absolvieren, die an verschiedenen Berufsfachschulen angeboten wird. Sie dauert zwei Jahre und beinhaltet auch den Erwerb von Zusatzqualifikationen. Man sollte für die Tätigkeit dienstleistungs- und serviceorientiert arbeiten können, einen freundlichen Kontakt zu den Gästen pflegen und über gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild verfügen.

    Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Systemgastronomie in Heidelberg (Neckar) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Heidelberg (Neckar) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.
    Seit dem 15.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Systemgastronomie in Heidelberg (Neckar) gemeldet.
    min. € max. € Ø €
    Brutto 758,33 3.466,67 1.829,63
    Netto 602,13 1.992,78 1.199,48
    Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

    Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt:
    Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
    Worms 34.6 2.058,33 3.619,05 3.070,17 19
    Stuttgart 80.5 1.130,43 4.100,00 1.850,68 17
    Frankfurt am Main 77.9 1.235,29 3.542,50 1.904,87 15
    Mannheim, Universitätsstadt 18.8 866,67 2.000,00 1.614,58 14
    Albisheim (Pfrimm) 50.7 2.534,00 2.750,00 2.602,57 7
    Bühl (Baden) 89.3 1.600,00 1.800,00 1.750,00 7
    Sinsheim (Elsenz) 22.1 1.280,00 2.330,00 1.749,67 6
    Würzburg 98.3 1.200,00 2.383,33 1.611,11 6
    Bensheim 30 1.500,00 2.500,00 2.020,00 5
    Wiesbaden 81 888,89 4.116,67 2.402,44 5
    https://www.nettolohn.de/gehaltsverg...kar-1182.html#

    zum Vergleich München

    Gehaltsvergleich

    Assistent/in - Systemgastronomie in München


    Zu den täglichen Aufgaben und Tätigkeiten von Assistenten und Assistentinnen in der Systemgastronomie gehört die Organisation, Planung und Durchführung kundenorientierter Dienstleistungen im Bereich Verpflegung. Assistenten und Assistentinnen in der Systemgastronomie finden zum Beispiel bei Fast-Food-Ketten, in Selbstbedienungsrestaurants und in Restaurants und Gaststätten, die nach einem standardisierten Gastronomiekonzept arbeiten, Beschäftigung. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie bei Raststätten oder in Einrichtungen mit Gemeinschaftsverpflegung, wie zum Beispiel Krankenhäuser oder Senioren- und Kinderheime. Sie können aber auch in Betriebskantinen oder bei Catering-Unternehmen arbeiten. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert, sollte man in der Regel die landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung zum Assistenten bzw. zur Assistentin in der Systemgastronomie absolvieren, die an verschiedenen Berufsfachschulen angeboten wird. Sie dauert zwei Jahre und beinhaltet auch den Erwerb von Zusatzqualifikationen. Man sollte für die Tätigkeit dienstleistungs- und serviceorientiert arbeiten können, einen freundlichen Kontakt zu den Gästen pflegen und über gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild verfügen.

    Sie beziehen Ihr Gehalt als Assistent/in - Systemgastronomie in München und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in München im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.
    Seit dem 12.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 35 Gehaltsdaten für den Beruf Assistent/in - Systemgastronomie in München gemeldet.
    min. € max. € Ø €
    Brutto 1.152,00 7.500,00 3.023,51
    Netto 666,74 4.042,50 1.847,97
    https://www.nettolohn.de/gehaltsverg...hen-1182.html#

    in München musst Du für eine Spitzen Kellnerin schon 7.000 Brutto hinlegen, dass sie Dir nicht in die Schweiz abwandert,
    ohne extra bezahlte Überstunden und Trinkgelder versteht sich.

  9. #568
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    @Disi

    ich hab mir jetzt mal aus Interresse ein thairestaurant aus München herausgesucht, Speisekarte angeschaut und Preise, ich war erstaunt wie günstig das für München doch ist, ohne Getränke hätte ich 22,00€ bezahlt für Vorspeise und Hauptgericht, sowas ist hier im Norden Bremen auch nicht billiger, da frag ich mich doch wie denn solche Spitzengehälter gezahlt werden könnten.

    Rabiangthai Thai Restaurant

  10. #569
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Das habe ich auch schon mal versucht Ihm klar zu machen.

    Einen Topverdienst im Tantris oder Mangostin kann man nicht für ein durchschnittliches Resto hernehmen.

    Äpfel mit Äpfel und nicht Äpfel mit Birnen...

  11. #570
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    tja und dann nochmal die Billigfressabteilung angeschaut = Dönerbude in München, sehe da auf Anhieb Preise von 4,50 das kostet hier 3,50
    also so riesig scheint mir den Unterschied garnicht zu sein. Mieten sind allerdings erheblich teurer, also wo kommt das Geld für teure Gehälter her?

Seite 57 von 64 ErsteErste ... 7475556575859 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 11:17
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 09:00
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 18:06
  4. Herzinfarkt und dann Thailand besuchen !?
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.03, 11:47