Seite 45 von 64 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 639

...und dann ist sie ausgezogen !

Erstellt von lucky2103, 30.07.2014, 21:45 Uhr · 638 Antworten · 34.843 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Du kennst doch die Frau von Joerg_N anscheinend auch besser als er selbst.
    Wie kommst Du auf so einen Quatsch?

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Das Ganze scheint immer mehr OT zu werden. Keine Ahnung ob die Erwartungshaltungen von @Lucky2103 beim Eröffnen des Threads getroffen und alle Aspekte betrachtet wurden. Gern können wir auch den Thread nach immerhin mehr als 400 Beiträgen schliessen.

  4. #443
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.511
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Das Ganze scheint immer mehr OT zu werden. Keine Ahnung ob die Erwartungshaltungen von @Lucky2103 beim Eröffnen des Threads getroffen und alle Aspekte betrachtet wurden. Gern können wir auch den Thread nach immerhin mehr als 400 Beiträgen schliessen.
    Erst einmal glaube ich nicht, dass @Lucky2103 überhaupt eine Erwartungshaltung hatte.
    Mit dem Ausgangsmaterial war "anpi.ssen" zwingend zu erwarten.

    Ich sehe aber kein Problem das Ding weiter laufen zu lassen. 400 Beiträge sind doch eine Macht, wobei doch keine wirklichen verbalen Ausraster dabei waren.

  5. #444
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Halte ich für nicht richtig. 2008 hatte ich nur Hartz4, zu fett und trotzdem hat sie mich genommen (16 jahre jünger als ich) und sie noch immer bei mir. Allerdingst nun ohne Hartz4.
    mein Reden, Altersunterschied in Beziehungen haben nicht zwingend mit Finanzkraft des Älteren zutun.

    Wenn der Ältere einfach ein cooler Typ ist, eine Seelenverwandtschaft entsteht, und sich beide einfach verlieben,

    dann ist das die Realität des Lebens,
    auch wenn es einigen nicht in ihre schablonenhafte Weltanschauung passt.

  6. #445
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Aber das Auto dort zu finanzieren bzw andere Luxusgüter, da würde ich als Ehemann gewaltig zwischen hauen. Weil da gilt die Priorität: Erst wir, dann die!
    manch einer ist in 15 Jahren Thailand, zusammen leben, im Umfeld mit den Schwiegereltern, Teil einer Gemeinschaft geworden,
    wo er die Schwiegereltern ebenfalls als Bestandteil des WIR empfindet.

    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Nein, der DissiM hat rein gar nichts verstanden. Entweder ziehen beide am gleichen Strang, oder sie soll dort hin, wo sie her kam. Nämlich zurück nach Thailand. Ist eh hier alles scheisse.
    Menschen verlieben sich und entwickeln sich auseinander, das ist der Gang des Vergänglichen,
    wenn sie ihren Aufenthaltstatus hat, ist es IHRE Entscheidung, ob sie alleine leben will, oder nicht, ob sie in Deutschland bleiben will, oder nicht.

    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Und wie immer ist beim DissiM der deusche Ehemann Schuld.
    ein Ehemann macht sich in einer beziehung zum Trottel, der an einer kaputten Ehe festhält, weil sie 50% der Kosten trägt, obwohl keine Zeit für ein gemeinsames Privatleben mehr da ist. Jeder Mann hätte die Frau vor die Entscheidung gestellt, Zeit für Privatleben oder Trennung, der Mann aber wählte den Weg des Geldes - seine beerdigung, als gekaufter Knecht ein Witzfigur-Ehemann abzugeben.

  7. #446
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von supanit Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor, wie es umgekehrt waere. dann macht das ganze doch vielleicht Sinn? Reicher Thai Mann heiratet arme Euro Frau. Wie waere der Mann wohl in der armen Familie angesehen? Merkste, oder?

    Im uebrigen, Reicher Thaimann heiratet arme Thaifrau (ich weiss, kommt nie/kaum vor), wie schaut es da aus? Der reiche THAImann ist der Boss. Ohne wenn und aber. Wo kommt der Unterschied her? Merkste selber, oder?

    Zum Verhalten, auch da wieder, wechsele den Standort und schau es dir nochmal an. Oder wie ich so gerne sage: Wie es in den Wald ruft, schallt es heraus. Ich bin der Wald. Alles andere waere Unfug, sonst machst du dich zum Knecht.
    Reicher Thai Mann - arme Thai Frau
    das ist ja wohl der Klassiker, in soovielen Thai Lieder besungen,

    also mal eine Zusammenfassung des Liedes :

    Ein reicher Thai Junge aus Bkk, wurde von einem jungen hilfsbereiten Mann, der ihm geholfen hatte,
    eingeladen.
    Er nahm Platz in der Runde, und man trank gemeinsam.



    es wollte nicht unhöftlich sein, und trank mit dem jungen Mann und seiner Schwester gemeinsam in die Nacht.



    irgendwann war er so abgefüllt, dass man ihn in eine Hütte tragen musste,



    als er am Morgen aufwachte, lag er nackt im Bett, mit der ebenfalls nackten Schwester,
    plötzlich stürmte die Polizei ins Zimmer, zog ihn aus dem bett und verhaftete ihn.



    Nach th. Recht gab es nur eine Chance, der Haftstrafe zu entgehen, indem die Eltern des minderjährigen Mädchens im nachhinein den 5exualverkehr genehmigten.
    Dies taten sie natürlich nur, indem der reiche Thai, die arme Bauerstochter heiraten musste.

    So kam es zur Ehe, und irgendwie bekam die Thaifrau einige Monate später ein Kind



    So geht der Film, arme Thai jagt einen reichen Thai und fängt ihn mit Hilfe des Bruders, mit List ein.

    Das ist der Klassiker, und der Mann wurde in die Ehe regelrecht verkauft, er ist dann überhaupt kein Boss.

    Die Variante, von der Du sprichst,

    da geht es um eine arme Thaifrau, die vor Ehe bereits mit Ehevertrag und Tempeleiden beschworen hat,
    dass sie dem mann dienen will,
    und er hat niemals gegenüber ihren Eltern einen Versorgungseid abgelegt, oder sich durch ein Ritual dem Familienoberhaupt bei den Schwiegereltern "unterworfen".


    Was nun Farang Thai beziehungen angeht,
    richtig, manche führen die beziehung, im Sinne von führen,
    und haben derartige Rituale bei den Schwiegereltern niemals mitgemacht,
    sie haben sogar einen Tempelschwur ihrer Frau, dass sie ihm zu dienen hat.

    Andere glauben das Heft in der Hand zu halten, und machen sich etwas vor,
    is zum Moment, wo sie von ihrer Frau seelisch grausamst geschlachtet werden,

    das Spektrum ist sehr weit.

  8. #447
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Abschliessend fällt mir in dem Thread wiedermal auf, dass in verschiedenen Postings doch sehr viel Verbitterung durchklingt.

    Da liegt die Vermutung nahe, dass die Betroffenden schlechte Erfahrung mit einer Thaibeziehung hatten, und deswegen sich stark polarisiert haben.

    Bei Deutschen, die diese Erfahrung in Deutschland gesammelt hatten, sind einige doch immerhin der th. Kultur sehr nahe hingeführt worden, sie haben teilweise Einblicke bekommen, die manchen Expats, die ausschliesslich nur in Thailand Kurzbeziehungen hatten, niemals erfahren haben. Kam es in Deutschland dann zum Bruch, und lief dieser hart ab,
    dann sind so die Thaifrauen schlechthin zum roten Tuch bei den Betroffenden geworden.

    Bei Expats, die ohne eine deutsche Thaibeziehung nach Thailand kamen, ev. in der Hoffnung "gefunden zu werden",
    ist diese Verbitterung jedoch anders, hier richtet sich diese häufig gegen die gesamte th. Kultur, manche scheinen durch den Umstand, dass sie gewissermassen wie ein Ne.ger behandelt werden, tiefgreifend desillusioniert, sie wissen, das sie nicht mehr gefunden werden,
    halten gewissermassen an der Front aus, und sind innerlich hochgradig verletzt.

    Was mir dabei völlig unklar ist, warum man sich an Orten aufhält, die einem offensichtlich nicht gut tun,
    und warum sie nicht innerhalb Thailands mal probieren, ob ein anderer Ort ihnen nicht besser tut.
    Gerade an Touristenorten erlebt man diesen Klammereffekt an deutsche Gemeinschaften doch sehr stark,
    Alkohol scheint eine wichtige Dröhnung zu sein, und unbeschwertes Lachen im nüchternden Zustand scheint schon sehr lange zurück zu liegen.
    Wenn diese Thailandzeit einmal die schönste lebenszeit werden sollte,
    warum in aller Welt, steuert man sein Schiff nicht in eine freundlichere Bucht ?
    All die Anstrengungen, das bischen Lebensstandart, Internetanschluss und Kontakte, können es doch nicht wert sein,
    dass man auf diese schöne Lebenszeit verzichtet.

  9. #448
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Kommt es auch schon einmal vor das du schläfst?

  10. #449
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    sind wir nicht alle Schläfer

  11. #450
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    sind wir nicht alle Schläfer
    Nehme an die Alarmanlage ist aktiviert oder musst du gerade deinen Rundgang machen?

Seite 45 von 64 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 11:17
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 09:00
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 18:06
  4. Herzinfarkt und dann Thailand besuchen !?
    Von PHUU-CHAAI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.03, 11:47