Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

Erstellt von Autricheman, 19.05.2005, 09:06 Uhr · 46 Antworten · 4.265 Aufrufe

  1. #41
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Odd, ich meinte die Leute an der Front.

    Das Beschwerdemanagment ist einer der Bereiche, die am meisten ueber Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheiden.

    Haben viele deutsche Manager leider verdraengt.

    Wer da mit Praktikanten und Azubis arbeitet, hat langfristig auf jeden Fall verloren.

    Aber am Schalter, im Shop, usw laufen die guten Leute in D einfach weg und suchen sich einen anderen Job.

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    mein bruder ist gerade aus florida zurück gekommen.
    lufthansa airbus 340 und er sagt! super freundlich únd guter service.
    die zeiten von der thaiairways ist schon längst vorbei.allein wenn ich mir das durchschnittsalter vom personal anschau.
    anderseits finde ich es ja gut das thaiairways ihre servicekräfte auch mit 50 nicht aussortieren.
    ich persönlich bevorzuge mittlerweile qatar airways und emirates.

  4. #43
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    ich persönlich bevorzuge mittlerweile qatar airways und emirates.
    und ich fliege nur noch wenn die Stewardessen alle ledig, das ideale Gardemaß haben und nur für mich zuständig sind.
    Das Reisebüro hatte versprochen sich bei mir zu melden, wenn alle Kriterien erfüllt sind.
    [schild=12,fcolor=,fsize=4,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=1,bcolor=,align=:87acca35ab]Kann ja nicht lange dauern[/schild:87acca35ab]

  5. #44
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Mangelndes Selbstbewusstsein kann man Dir auf jeden Fall nicht vorhalten. ;-D

  6. #45
    Avatar von naklua

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    75

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Zitat Zitat von Sakon Nakhon",p="296792
    richtig heiter hier...
    wollt ihr echten service bei LH?

    bucht 1.st class - dann könnt ihr euch auch beschweren!
    ihr fliegt holzklasse? seid froh, dass euch jemand zu diesen preisen mitnimmt!

    Wenn das tatsächlich Dein Ernst ist muß ich Dir die gleiche Überheblichkeit ankreiden die auch die Flugbegleiterinnen bei meinem einzigen LH Flug an den Tag legten.
    Bin 1993 mit Lauda München - Miami geflogen und mit LH zurück, der Service war das Letzte. Der Unterschied zu Lauda war einfach galaktisch.
    Ich kann mein sauer verdientes Geld problemlos auch einer anderen Airline zukommen lassen.

    Und wenn ein Beschwerdebrief schon wegen seiner Rechtschreibfehler aussortiert wird ist das wohl an Kundenignoranz nicht zu überbieten.
    Es muß doch auch nicht jeder deutsch als Muttersprache haben.
    Das sieht man schon an mir, ich bin Bayer somit ist deutsch die erste Fremdsprache.

    Letztendlich hast Du doch Recht, die LH muß mich zu keinem Preis mehr mitnehmen.

    naklua

  7. #46
    Haatyao
    Avatar von Haatyao

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    hallo zusammen,

    also für mich kommt nur emirates als airline infrage. da hab ich, im gegensatz zu anderen airlines, bisher nur gute erfahrungen gemacht.

    speziell zu lh fällt mir nur der kommentar meine frau ein nach dem sie einmal mit denen gefloge ist "nie wieder, wenn du mir noch einmal einen flug bei denen buchst lasse ich mich scheiden".

    nun gut das mit der scheidung war nicht so ernst gemeint aber sie hatte wirklich einige probleme. unteranderem das der versprochene transport, in ffm, von einem gate zum anderen nicht klappte. es standen nur lh mitarbeiter da und riefen ihr zu das sie sich beeilen solle als sie aus dem flieger stieg. und der weg vom einem zum anderen gate muß wohl recht lang gewesen sein.

    weiter ging es mit einer super unfreundlichen begrüßung im flieger nach bkk. sie hatte das gefühl als wär sie und die anderen passagiere aus d-dorf daran schuld das es so lange gedauert hätte.
    dann gab es noch probleme mit dem essen, was ihre laune auch nicht wieder hob.

    ich selbst muß sagen nie wieder air france! warum? 2 mal gebucht und zwei mal wegen streik umbuch stress sondergleichen. aber das ist ja ein anderes thema bzw airline.



    gruß haatyao

  8. #47
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Lufthansa-Service letztes Jahr am Muenchner Flughafen nach Ankunft:

    Vor dem Zentralbereich fuhr damals ein Lufthansabus im Linienverkehr nach Augsburg (Linie ist mittlerweile eingestellt).

    Ich fragte an der Lufthansainformation in Richtung des Ausgangs nach den Abfahrtszeiten. Die freundlichen Damen (nicht ironisch gemeint)
    wusten nicht mal, dass da ein Lufthansabus faehrt.

    Also mit Gepaeck auf den Vorplatz und selbst nachschauen - Laufweg in einer Richtung vielleicht 250 m.

    Sioux

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 09:00
  2. warum hat ein Krebs keinen Kopf?
    Von Chak2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.05, 11:36
  3. menschliche hilfe ... ueberhaupt gefragt ??
    Von altf4 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 06:31
  4. Warum es in Thailand keinen Alarm gab
    Von Intruder im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 14:52