Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

Erstellt von Autricheman, 19.05.2005, 09:06 Uhr · 46 Antworten · 4.269 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Ich arbeite ja bei Ford, wie manche wissen.
    Da hoere ich immer "das sind Sc...s Autos". Dazu muss ich sagen, das Fehler und Defekte ueberall auftreten und auch auftretten duerfen. Da ist Porsche, Daimler und Co nicht besser. Ford bauen auch sehr gute Autos.

    Der grosse Unterschied ist aber, wie mit dem Fehler, bzw der Wiedergutmachung/ Reperatur verfahren wird. Die einen geben Leihwagen, etc.

    Und beim Service ist Ford (leider) unteres Mittelmass. Wahrscheinlich genauso wie die LH auch.

    Den Service spuert man immer als letztes und sollte daher auch am besten sein. Das ist aber bei vielen deutschen Unternehmen nicht mehr der Fall (meiner Erfahrung nach).

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tomcat

    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    129

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    @ Austricheman

    Flugzeuge werden immer etwas überbucht, weil in der Regel nie alle Passagiere erscheinen. Sollten dann doch mal alle confirmen, oder Passagiere mit den teuren Businesstickets kurzfrisig umbuchen (was ihnen zuhsteht) wird es eng und chaotisch...

    Glaube nicht, dass es mit Diskriminierung deiner Frau zu tuen hat, eher dass ihr eine tiefe Buchungsklasse hattet und zuerst ein Ticket auf Waiting List war....Ist für das Bodenpersonal dann oft schwierig wen sie aus den Flug scipen sollen.

    In der Regel, bietet man den Passagieren eine Umbuchung (wie in deinem Falle) an oder zahlte den Leuten eine zusätzliche Hotelnacht und eine Pauschale falls der Passagier einwilligt.

    Solchen Trouble gibt es bei jeder Airline immer wieder!

    Gruss Tom

  4. #13
    Wonder
    Avatar von Wonder

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Wenn ich mir dieses lange Pamphlet ansehe, dann kann ich mir schon vorstellen, woran es gelegen hat, dass man euch so mitgespielt hat.

  5. #14
    Avatar von Henning

    Registriert seit
    23.11.2003
    Beiträge
    70

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    @Wonder

    Ich bin ganz Deiner Meinung.
    Man kann es auch übertreiben und provozieren.

  6. #15
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    @ Wonder,

    Zitat: " Wenn ich mir dieses lange Pamphlet ansehe, dann kann ich mir schon vorstellen, woran es gelegen hat, dass man euch so mitgespielt hat."

    Zitatende
    ------------

    Beim letzten Rückflug von TH., gabs bei meiner Mia und mir ,auch Probleme mit dem Mitgenommenwerden ( Überbuchung ).

    Die " Verhandlung ", seitens Kunde und Airline lief über eine Mitarbeiterin der Fluggesellschaft, wobei meine Mia die Gesprächsführung kundenseitig übernahm, ich selbst nur kurze Zwischenfragen nach vorheriger Übersetung thai-deutsch stellte.

    Im Endeffect gabs pro Nase 350 Euro Trostpflaster für den Abflug erst am nächsten Tag. Was will ich mehr. gruss.

    Ps. nicht vergleichbar mit dem Eingangsposting, wollte es nur mal erwähnen.

  7. #16
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Zitat Zitat von Wonder",p="246064
    Wenn ich mir dieses lange Pamphlet ansehe, dann kann ich mir schon vorstellen, woran es gelegen hat, dass man euch so mitgespielt hat.
    Yeep,

    das ist wirklich dumm gelaufen fuer die zwei, aber wie schon einer richtig sagte: .... happens.

    Ich bin schon oft mit LH geflogen, aber auch schon mit vielen anderen. Wenn man etwas zum meckern sucht, dann findet man auch was.
    Eine Ueberbuchung passiert und deswegen sollte man auch vorher anrufen. Ein Business Class Ticket laesst sich einfach umbuchen.
    Ich fliege eigentlich gerne LH. Ok, der Service in der Eco Class ist nichts Besonderes, aber ich habe ein sicheres Gefuehl.
    Wenn man eine andere Airline mal probieren will, dann kann ich die EVA nur empfehlen. Mit der Thai hatte ich auch schon genuegend Probleme.

    So long, Mike

  8. #17
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Ich antwortete nur mehr trocken und steif „Champagner“.

    hahaha. upgrading durch meilen ?????
    oder wirklich vollpreis bezahlt.
    lg
    d

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Zitat Zitat von Wonder",p="246064
    Wenn ich mir dieses lange Pamphlet ansehe, dann kann ich mir schon vorstellen, woran es gelegen hat, dass man euch so mitgespielt hat.
    Wenn ich mir Dein kurzes Pamphlet ansehe, verstehe ich auch einiges

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Hallo,
    ich bin schon öfters mit der LH geflogen, noch nie Probleme gehabt, etliche male mit der rumänischen Tarom, immer guter Service. Aeroflot erprobt, no Problem, selbst Inlandsflug mit einer uralten Propellermaschine in Russland gut überlebt ;-D , det Dingens war bestimmt noch aus Stalins Zeiten. Well, wenns hochkommt, runter kommste immer ;-D .
    Die einzige Route die genervt hat, war bislang immer über Wien mit der Austria (Aufenthalt in Wien dauert immer ), die Mädels schaun aber in ihren Dirndeln hübsch aus ;-D , Service geht so, Essen sparsam. Die Turboprop in Richtung Osteuropa war genial. Tolles Dinges. Hat man von aussen nicht gesehen, innen recht geräumig. Beim Start geht die echt ab.

    Wingman

  11. #20
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: UN LUST HANSA, warum es ueberhaupt keinen Spass machte

    Hallo,

    das eine oder andere hätte dir bei jeder anderen Fluglinie auch passieren können - und mit Verlaub - es wurde doch seitens der LH Alles versucht - es gab wohl keine andere Alternative. Und je mehr du dich dann aufregts desto schlimmer wird es für dich - schreib einen Brief an die LH - Kundenzufriedenheit wird auch dort großgeschrieben.

    keep cool - genieße das Leben

    Gruß

    Dieter

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 09:00
  2. warum hat ein Krebs keinen Kopf?
    Von Chak2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.05, 11:36
  3. menschliche hilfe ... ueberhaupt gefragt ??
    Von altf4 im Forum Thailand News
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.01.05, 06:31
  4. Warum es in Thailand keinen Alarm gab
    Von Intruder im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.04, 14:52