Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 196

(Un)freiwillig Bargirl?

Erstellt von UAL, 20.07.2004, 21:08 Uhr · 195 Antworten · 10.826 Aufrufe

  1. #11
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Geldverdienen mit einer Bar in Pattaya ?

    Zitat Zitat von waldi",p="152718
    Jetzt du.....
    nein, @rawaii
    ich werde mit dir nicht diskutieren über dieses metier... nicht weil ich dich nicht mag oder anderen persönlichen gründen, also lege es nicht falsch aus, bitte...
    der grund?
    ganz einfach, weil du keine ahnung von diesen business hast...
    sei nicht böse, aber ich klicke mich hiermit aus und überlasse euch das feld...
    waldi
    Das hab ich auch nicht gesagt (das ich ahnung hab),
    aber ich hab augen und beobachtungsgabe......
    Und einige freundinnen aus dem metier, also von der front.....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Zitat Zitat von Rawaii",p="152724

    Das hab ich auch nicht gesagt (das ich ahnung hab),
    aber ich hab augen und beobachtungsgabe......
    Und einige freundinnen aus dem metier, also von der front.....
    Haha, Rawaii, du bist wirklich ein Komiker.
    Das qualifiziert dich natürlich zum Milieuexperten. ;-D

  4. #13
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Hab ich das behauptet?

    Hier geht es um die freiwillige/unfreiwillige arbeit einiger bargirls, und ich berichte von eigenen beobachtungen/erfahrungen.....

    Das macht mich nicht zum experten aber zum involvierten....

  5. #14
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Zitat Zitat von Rawaii",p="152732
    Hab ich das behauptet?

    Hier geht es um die freiwillige/unfreiwillige arbeit einiger bargirls, und ich berichte von eigenen beobachtungen/erfahrungen.....

    Das macht mich nicht zum experten aber zum involvierten....
    Ach so, dann nehme ich meine Äußerung zurück. Es klang so.

  6. #15
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Mann jetzt weiss ich auch warum ich immer soviel steuern nachzahlen muss...... ;-D ;-D ;-D

  7. #16
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Zitat Zitat von UAL",p="152707

    O.k. may be Menschenhandel ist hoch gegriffen :???: , aber ich mache meinen Profit bei einer "Auslöse" nicht mit den Drinks, sondern mit einem Menschen. Gehen wir konform? Ob die Ladies das freiwillig machen oder nicht, ändert doch nichts an der Tatsache, dass hier die "Ware Mensch" bezahlt wird.
    Hallo UAL,
    wie immer ein sachliches Posting ! Dies schätze ich so an dir.
    Klar, unter diesem Blickwinkel hast du natürlich nicht Unrecht. Natürlich wird dann im entferteren Sinne für die Waare Mensch bezahlt resp. provitiert. Trotzdem ist dies für mich kein Quantensprung, solange die Mädels dies völlig freiwillig tun.

    Das die natürlich nicht nur aus Jux und Dollerei und aus Spax am 5ex diesen Job verrichten - wie hier irgendwo anders von J29 - gesagt wurde, ist klar wie Klärchen. Welcher Fließbandarbeiter beispielsweise steht aus purer Freude schon acht Stunden irgendwo am Band dreht Schräubchen in die Muttern, weil er sonst nichts bessers zu tun hat ?

  8. #17
    garni
    Avatar von garni

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    DT, der Vergleich hinkt.
    Gruß Matthias

  9. #18
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Ja Matthias, sicher, aber das ist bei Vergeichen oft so, oder/und eben ganz bewusst so gewählt ! ;-D

  10. #19
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    ahoi!

    meiner erfahrung nach ist es nicht die not und sind es auch nicht die drugs, die die meisten mädchen an der bar arbeiten lassen...

    für manche sind die drogen eher eine möglichkeit die sache besser über die bühne zu bringen...@rawaii ...hier sind ursache und wirkung meiner meinung nach verwechselt...

    hab grad wieder einen intensiven kontakt zu einer frau aus dem gewerbe...hat im beauty-salon gearbeitet und dort genügend geld verdient, dass es zum überleben locker reicht...aber es war in pattaya und die versuchung lockte...nun verdient sie an wenigen tagen so viel, wie im salon im ganzen monat...hat sich ein neues motorrad gekauft und was natürlich ganz wichtig ist: die überweisungen an die mutter und die tante haben ganz andere dimensionen angenommen...

    mit not hat das in ihrem fall nichts zu tun...aber es erscheint mir typisch für die mehrheit der frauen in dieser branche...

    grüsse von...

    rübe


  11. #20
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: (Un)freiwillig Bargirl?

    Zitat Zitat von rübe",p="152794
    ahoi!
    mit not hat das in ihrem fall nichts zu tun...aber es erscheint mir typisch für die mehrheit der frauen in dieser branche...
    Hallo Rübe,
    zunächst mal Klasse wieder mal was von dir zu hören, hab dich schon vermisst ! :-)
    Aber zum Thema, dein Posting hat mir gut gefallen, nur oben stehendenes Zitat würde ich so nicht stehen lassen. Ich denke, viele von den Barmädels haben tatsächlich kaum noch eine andere Chance, ihre vom Vater verlassenen Kinder großzuziehen. Ich vermute jetzt zwar wieder erheblichen Widerspruch (nicht unbedingt von dir), nichtsdesdotrotz bleibt es meine Meinung. Einen gewissen Prozentsatz triffst du mit deiner Aussage sicherlich, aber ob das nun reicht es typisch zu nennen, wage ich sehr stark zu bezweifeln.

    Gruss
    Klaus

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glücklich mit Bargirl auf längere Zeit??
    Von Kuranyi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 271
    Letzter Beitrag: 07.03.13, 23:43
  2. Frage an die Bargirl-Insider
    Von soulshine22 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 06.09.06, 19:50
  3. wehrdienst in thl freiwillig oder glücksspiel
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.06, 01:30