Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Umzug nach Thailand

Erstellt von Retepom, 21.08.2005, 18:05 Uhr · 18 Antworten · 3.739 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.167

    Re: Umzug nach Thailand

    Zitat Zitat von Retepom",p="268227
    Text
    Nun meine Frage: Gibt es Speditionen, die einen Umzug dothin durchführen?
    Hab soeben den gefunden. Der muesste ja gleich bei Dir um die Ecke sein.

    Oder mal hier, beim Kollegen, schauen.


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Blondinenfreund

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    137

    Re: Umzug nach Thailand

    Moin,

    Rawai, was haste mit deinem Audi gemacht?

    Ich glaube mein Auto (obwohl schon ne alte Kiste) würde mir in Los auch am meisten fehlen.

    Ich würde nach Bedarf vor Ort alles neukaufen. War mal in irgendeinem Kaufhaus und habe dort gesehen, dass die Möbel dort spottbillig sind. Gar nicht mit Deutschland zu vergleichen.

    Blondinenfreund, der auch gerne für länger nach Thailand würde

  4. #13
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Umzug nach Thailand

    Zitat Zitat von Blondinenfreund",p="271901
    Ich war mal in irgendeinem Kaufhaus und habe dort gesehen, dass die Möbel dort spottbillig sind. Gar nicht mit Deutschland zu vergleichen.
    Also,ich habe mich dieses Jahr auch betreffend Möbel ein wenig umgesehen.
    Mein Fazit, Möbel der "Kistenschreinerklasse" sind wohl billig aber auch von null Qualität.
    Gute Qualität und Design hat auch in Thailand seinen Preis !

    m.f.G. Khun_MAC

  5. #14
    Avatar von walt.

    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    236

    Re: Umzug nach Thailand

    Hallo,
    ich habe im letzten Jahr die Firma Schenker beauftragt, meine Moebel und alle Klamotten nach Thailand zu bringen. Leistungsumfang: sie stellen den container vor die Wohnung in D, kommen zu 7 Mann, packen
    den ersten Tag den gesamten Hausrat zusammen, verstauen den zweiten Tag alles im container, geben eine Liste, ca 5 Wochen spaeter Kontakt in T, sie bringen den container zur Wohnung in T, packen alles in die neue Wohnung, bauen sogar den IkeaSchlafzimmerschrank wieder auf. Gekostet hats rund 5000 Euro, dafuer aber sehr zufrieden mit der Firma Schenker, nichts verlorengegangen, fast nichts kaputtgegangen, kein Aerger mit Zoll o.a., keine Trinkgelder oder Bestechungsgelder.
    Anfangs war ich auch skeptisch, ob sich diese Aktion gelohnt hat, aber jetzt bin ich gluecklich, ich kann mein deutsches Qualitaetswerkzeug benutzen, mit meinem gewohnten Computer mein Tagebuch schreiben oder CD brennen, meine Buecher aus Deutschland lesen, Oelbilder heimatbildend aufhaengen, gar neue Kopien malen lassen, mit meinen Silikonformen neue Betonskulpturkopien anfertigen, freue mich taeglich ueber meine Moebel, Silbergeschirr, Erinnerungsstuecke, Sachen, die mir ein Gefuehl des Zuhauses, auch in neuer Umgebung vermitteln...
    Klar, vieles ist zuviel, wird verschenkt, findet anders als in D dankbare Abnehmer. Sicher geht mal etwas zu Bruch, das Lederkummet schimmelt in der Regenzeit, wird halt gefettet. Ich habe das Empfinden, eine materielle Basis aus D mitgebracht zu haben, auf der ich mit groesserer Energie weiter aufbaue. Fuer mich hat sich diese Umzugsaktion sehr gelohnt.
    Gruesse

  6. #15
    Avatar von Retepom

    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    75

    Re: Umzug nach Thailand

    Dank an alle, die mir geantwortet haben.
    Wir haben uns entschlossen, keine großen Sachen mitzunehmen. Jedoch sammelt sich da schon einiges zusammen, das mit 30 kg pro Person etwas heftig ist. Ich weiss, daß es eine Möglichkeit gibt, kleinere Container (Umzugskistengrösse) recht preisgünstig nach Asien zu versenden.

    Frage: Kann mir jemand eine Firma nennen, die diese Leistung anbietet?

  7. #16
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Umzug nach Thailand

    Boooo, sind die Preise hochgegangen

    2000 habe ich bei Schenker BS angefragt:

    HH - BKK 20" Container 1700.- DM + MwSt.
    40" Container 2000.- DM + MwSt.

    natuerlich nichts mit Moebeleipacken usw.
    Container wird in BS hingestellt - 4 Std. Ladezeit fuer mich.
    Das gleiche in BKK.
    Der ganze Papierkrieg/Zoll usw. waren natuerlich incl.

    In 5 jahren sone Preissteigerung :???:
    Ich denke hier macht der Service den Preis:
    kommen zu 7 Mann, packen den ersten Tag den gesamten Hausrat zusammen, verstauen den zweiten Tag alles im container......
    das werden die Kosten sein die richtig reinhauen.
    Wenn man das selber gebacken bekommt kann man wohl ne menge Kohle sparen

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Umzug nach Thailand

    In erster Linie sollte sich Mensch intensive Gedanken ueber Sinn uund Nutzen ueber das was mitgenommen werden soll machen.

    's soll Leute geben die sind mit 'nem Flokati und 'ner Veloursledercouchgarnitur hier aufgeschlagen.

    Nach kurzer Zeit 'lebte' der Teppich und ein wenig in die Regenzeit hinein war die Ledergarnitur ein kleines Pilz-und Sporenmuseum.

    Gutes Werkzeug halte ich fuer das Wichtigste, PC naja, ich wuerde nur den HDD mitnehmen...private Erinnerungen, moegen das Leben etwas 'versuessen', sind aber auch kleine Gewichte am 'Bein' die den Neuaufstieg bremsen koennen.

    Mir sind Neuanfaenge das Liebste - ist fast wie ein 'neues' Leben.

  9. #18
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Umzug nach Thailand

    Gutes Werkzeug halte ich fuer das Wichtigste
    Da gibst du mir gerade ein Stichwort
    Ich bin ywar schon oefters in groesseren Baumaerkten drueben rumgelaufen, habe aber nie bewusst darauf geachtet.
    Gibt es drueben Bosch Werkzeuge in den Baumaerkten oder Fachgeschaeften??

  10. #19
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Umzug nach Thailand

    hi frank

    ja bosch und makita usw gibbet aber teilweise teuerer...

    aber sorry in TH selber handwerkern noe danke lieber daneben setzen bier trinken und aufpaßen ...

    ansonsten airline suchen wo man gut kg mitnehmen kann und nach und nach rüberschaffen evtl kollegen suchen der was mitnehmen kann ...

    ich transportiere immer ca 70kg pro flug alleine versteht sich

    da ich auf raten rübergehen würde wäre es kein problem die sachen nach und nach rüber zu schaffen aber bei dem meisten krempel ist es halt so besser hier auf ebay verkaufen und drüben neu kaufen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Umzug nach Thailand kosten 5cbm
    Von biertruckkoenig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.11.17, 16:14
  2. Raus aus Krankenversicherung bei Umzug nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 10:17
  3. geplanter Umzug nach Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:19
  4. Umzug von Thailand nach Kambodscha
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 17:20