Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Umzug nach Thailand

Erstellt von Retepom, 21.08.2005, 18:05 Uhr · 18 Antworten · 3.737 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Retepom

    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    75

    Umzug nach Thailand

    Text
    Hallo Leute,

    ich bin mit einer Thai verheiratet und wir haben dort in Ihrem Dorf (in der Pampa) ein Haus gebaut. Nun habe ich die Möglichkeit, früher als geplant (Arbeitsunfähigkeit), dorthin zu ziehen.

    Nun meine Frage: Gibt es Speditionen, die einen Umzug dothin durchführen? Wenn ja, wie teuer ist so etwas und was ist das für ein Aufwand? Ist es vielleicht besser, alles, was wir sher gerne mitnehmen möchten (Computer, Rückprojektor, Küchenmaschinen, Bett, und ein paar kleine Möbelstücke) einfach dort neu zu kaufen oder ist ein Speditionstranport erschwinglich und auch nervlich durchzuhalten?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Umzug nach Thailand

    Ich hatte das mal vor einer längeren Weile angefragt und das günstigste Angebot lag damals bei ca. 4000 Euro für einen kleinen Container. Dafür könnte ich meinen Hausrat nicht neu kaufen.

    Cheers, X-Pat

  4. #3
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Umzug nach Thailand

    Ich habe einen Teil meines Krempels auch mit nach TH genommen, weil ich dachte, ach wie wichtig das wäre.

    Würde ich heute nicht mehr tun. Nur die wichtigsten persönlichen Gegenstände mitnehmen, alles Andere bei Ebay vorher vertickern bzw. verschenken. In TH dann alles nach Bedarf neu kaufen.

    Während der Umzieherei geht einfach zu viel kaputt bzw. wird beschädigt, passt ja kein Schwein drauf auf, wenn es nicht seine Sachen sind. Dann der ganze Ärger mit den Zoll-Formalitäten, Schenker hat mich da ganz schön im Regen stehen lassen.

    Mittlerweile sind ca. 90% der mitgebrachten Sachen vernichtet bzw. wertlos, entweder auf Grund von Beschädigungen oder weil die Termiten darüber her gefallen sind, ist aber eine andere Geschichte.
    Nur: Diese 90% Verlust vermisse ich eigentlich zum grössten Teil überhaupt nicht.

    Ich denke, manchmal sollte man sich von solchen Nebensächlichkeiten auch trennen können. Leider habe ich in meinem Fall das zu spät erkannt.

  5. #4
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Umzug nach Thailand

    Ich habe ausser mein Audi in germany ALLES verkauft, bzw. bei den eltern untergestellt.

    Meine komplette wohnungseinrichtung, die erst 1 jahr alt war und ca. 25 000 euro gekostet hatte, hab ich an den nachmieter fuer 7000 Euro verscherbelt. Angekommen in thailand mit 1 grossen koffer (40kg) wo ich kleidung und einen teil persoenlicher sachen hatte... Das wars...

    Ausser das ich mein Audi nicht mitbringen konnte hab ich nicht bereut es so gemacht zu haben.
    In LOS gibt es wunderschoene sachen sooooo guenstig....

    Gruss

  6. #5
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Umzug nach Thailand

    Zitat Zitat von Retepom",p="268227
    ....alles, was wir sher gerne mitnehmen möchten (Computer, Rückprojektor, Küchenmaschinen, Bett, und ein paar kleine Möbelstücke) einfach dort neu zu kaufen....
    tach retepom,

    hast ja die antwort schon gegeben, in los gibt es wirklich alles und muss wie u.a. elektroteile
    nicht noch angepasst werden. denke meine vorposter haben das wesentliche schon angeführt.

    gruss

  7. #6
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Umzug nach Thailand

    Falls Du jetzt doch noch Sachen mitnehmen möchtest.

    Dr.Locker hat, soweit ich mich erinnere, das Prozedere auch schon hinter sich.

    Gruss.

  8. #7
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Umzug nach Thailand

    Alternativ kann man eine Zeitlang seine Sachen auch hier in D einlagern lassen.
    2004 sind 150 000 Deutsche ausgewandert
    Mal schauen wie lang ichs hier noch aushalte

  9. #8
    Freddy
    Avatar von Freddy

    Re: Umzug nach Thailand

    Zitat Zitat von Retepom",p="268227
    Text
    Hallo Leute,

    ich bin mit einer Thai verheiratet und wir haben dort in Ihrem Dorf (in der Pampa) ein Haus gebaut. Nun habe ich die Möglichkeit, früher als geplant (Arbeitsunfähigkeit), dorthin zu ziehen.

    Nun meine Frage: Gibt es Speditionen, die einen Umzug dothin durchführen? Wenn ja, wie teuer ist so etwas und was ist das für ein Aufwand? Ist es vielleicht besser, alles, was wir sher gerne mitnehmen möchten (Computer, Rückprojektor, Küchenmaschinen, Bett, und ein paar kleine Möbelstücke) einfach dort neu zu kaufen oder ist ein Speditionstranport erschwinglich und auch nervlich durchzuhalten?
    In der Regel wird da so gemacht:
    Man bestellt den Container und läßt in bei sich vor der Haustüre abstellen. Packt die ganzen Sachen ordnungsgemäß selbst hinein u. läßt dann den Container am nächsten Tag wieder abholen. In der Regel sind Container nach Asien sehr günstig, da sie in Asien für Ware nach Europa immer dringend gebraucht immer werden. Gruß Freddy

  10. #9
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Umzug nach Thailand

    Hatt irgend wer Preise was heute ein Container von Deutschland nach Thailand kostet?

  11. #10
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Umzug nach Thailand

    Ich denke, das sind Fragen die Tiger-Robert beantworten kann. Versucht es doch mal per PN bei ihm


    Gruß

    Mang-gon Jai

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umzug nach Thailand kosten 5cbm
    Von biertruckkoenig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05.11.17, 16:14
  2. Raus aus Krankenversicherung bei Umzug nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 10:17
  3. geplanter Umzug nach Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:19
  4. Umzug von Thailand nach Kambodscha
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 17:20