Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Umzug was muß mit

Erstellt von strato, 03.05.2012, 09:31 Uhr · 62 Antworten · 5.009 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.849
    manche Sachen kosten das Doppelte, an andere Sachen kommt nur ein Fachbetrieb ran,
    bestimmte Sachen, wie Eierkocher gelten als Farang-Luxus,
    aber auch Alltagsdinge, wie Brunnenpumpen, die man in Deutschland zu so einem Preis bekommt,
    http://img9.uploadhouse.com/fileuplo...d27133ea59.jpg
    können in Thailand schonmal das dreifache kosten.

    Rasenmäher, für viele Expats ein lange gehegter Gegenstand, klar, für 500 Euro kann man auch in Thailand einen robusten kaufen,
    aber frag nicht, was das Ding, das aussieht, wie ein Bobbycar als Rasenmäher in Thailand kostet.

    Bestimmte pflanzliche Medizin, wie IberoGast, Gelomyrtol und andere gute Helfer wird man in Thailand nicht bekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    guck mal hier rein, ein TH- online Anbieter der ebenfalls show rooms unterhält. Einer der größeren ist in BKK in der Wireless:

    Verasu.com-Main

    ist spezialisiert auf Alles um die Küche herum, bietet wohl fast ausschl. ausländ. Produkte an; in der Wireless kannst Du übrigens auch einen guten Kaffee u. Torte oder Kuchen dazu im shop-eigenen Cafe bestellen!

  4. #13
    Avatar von chang di

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    131
    Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meinen Router mitgenommen hab. Die FRITZ!Box 7270 v3 (inkl. Fritz!Fon MT-F) lässt sich mit etwas Fummelei von Anex B (in Deutschland) auf Anex A (in Thailand) umpatchen. Meine berliner Festnetznummern wurden zu Sipgate geschaltet, wodurch mich Freunde und Familie von Deutschland aus per VoIP in Bangkok zum Ortstarif anrufen können.

    Manche gehen meilenweit für eine Camel - ich gehe nirgendwohin ohne meine Fritz!Box ♥

  5. #14
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend

    ich finde gutes gartengrät als pflicht mitzunehmen. also grabschippe und rechen ,wenns geht doppelt als ersatz. ein guter strassenbesen. solche gute sachen kriegste hier nicht.
    zumindestens habe ich noch keine gesehen,jedenfalls nicht hier bei uns. wenn man im garten arbeitet und hat diese geräte nicht mitgenommen,ärgert man sich zu tote.
    auch eine gute alluleiter wäre wichtig. die thaileitern die ich kenne kannst du nur von einer seite hochsteigen. und oben nicht mit beiden beinen stehen. das sind alles so
    kleinigkeiten dir mir wichtig sind. diese sachen kosten nicht viel und bei einen container gut mitzunehmen. was mir noch einfällt wäre eine gute sackkarre mit luftbereifung.
    glaube mir die sachen brauchst du alle.

  6. #15
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    wenn du Gartenfreund bist, dann sind Grabgabel, Spaten, Rechen, Schubkarre usw, wichtig, sehr wichtig ist auch eine größere Gefriertruhe, die Deutschen Marken gehen bist -35 Grad, in Thailand gibt es nur kleine, max Temperatur -20 Grad. Hätte ich heute noch die Möglichkeit würde ich mir eine Kaufen mit 400 - 500 ltr Fassungsvermögen. Ich mache immer Großeinkauf, da werden 30 Brote bestellt, 20 ltr Frischmilch, 10 kg Butter usw. So kann man Treibstoff sparen. Brot, Butter, Milch und Fleisch wird eingefroren, so hat man immer etwas im Haus. Interessant wären auch Setzlinge von Mirabellen, Pflaumen, Nektarinen, Pfirsiche, Haselnuss, Mandeln, Walnuss. So kannst du testen, was du bei guter Pflege durch bringst. Sonstige Elektrowerkzeuge bekommst du auch hier. Wenn du natürlich Qualitätswerkzeug hast, das gehört natürlich in die Kiste.

  7. #16
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend teddy

    da sind wir eine meinung! also solche sachen sind einfach ein muss !

  8. #17
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Meine Bewegungsmelder reagieren nicht auf Geckos, das sind wechselwarme Reptilien und ihre Körpertemperatur entspricht der Umgebungstemperatur. Nur streunende Hunde und Katzen lösen die manchmal aus und die schalten nur das Licht.

    Bei Elektronik ist man in der Provinz oft schlecht dran, derselbe Superbillig-China-Router kostete in ersten Laden rund das Vierfache und im zweiten (und letzten) noch rund das Doppelte vom DE-Preis incl. Versand.

  9. #18
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Es kommt immer auf die persönlichen Bedürfnisse an, was man wirklich braucht. Von den bisher genannten Dingen wären für mich wichtig, da hier kaum oder nicht zu bekommen:
    Spaxschrauben in diversen Größen und verschiedenste Dübel (v.a lange und dicke, da ist in TH gar nix da) / gute Bohrer (Stein und Holz) / die genannten Gartengeräte einschließlich Schlauchspritzen - das Zeug taugt hier alles nix (sehr wichtig sind Spaten und Rechen, da hammse nur ihre "Kaffeelöffel mit langem Stiel" ) / Rasenmäher hängt von der Gartengröße ab

    Weiteres: gute Werkzeugmaschinen, wenn du sie schon hast - wenn nicht, kauf dir welche in TH (Makita, Bosch etc. gibt's auch hier in guter Quali). Wenn du gerne selbst mit Holz arbeitest: Dreieck- / Exzenter- oder andere Schleifer + genug Schleifscheiben unbedingt mitnehmen, da gibt's hier nix. Genauso Flex mit Schleifteller und massenhaft Schleifscheiben.
    Wenn du einen schnellen und leistungsfähigen PC brauchst, nimm ihn mit - hier weißt du nie, was sie dir andrehen. Füttere aber die Festplatten schon und bezeichne das Ding als gebraucht (ich habe meinen im Fluggepäck dabei gehabt)! Wenn du weiter ä,ö,ü schreiben willst: deutsches Betriebssystem und deutsche Tastatur mitnehmen.

    Das war`s erstmal - viel Spaß bei der Qual der Wahl!

    Last not least: Wenn ihr mit der Family zusammen wohnt, ist noch ein stabiler abschließbarer Werkzeugschrank ein Muss. Klingt vielleicht blöd - iss abber so. Meine TH-Family ist wirklich o.k. - aber aufräumen und pflegen wurden hier nicht erfunden. Es hängt einem bald zum Hals raus, bei Beginn jeder Arbeit suchen oder rumfragen zu müssen - wenn dann noch einer einen Holzbohrer in den Boschhammer steckt und damit auf Beton losgeht, bluten die Augen...

    Spülmaschine würde ich bleiben lassen - wenn die Probleme bekommt, repariert die hier vermutlich keiner.

  10. #19
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    alles richtig erkannt !

  11. #20
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.486
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen

    Verasu.com-Main

    ist spezialisiert auf Alles um die Küche herum, bietet wohl fast ausschl. ausländ. Produkte an; in der Wireless kannst Du übrigens auch einen guten Kaffee u. Torte oder Kuchen dazu im shop-eigenen Cafe bestellen!
    ist wirklich gute Adresse und sicher nicht teurer als im Dachfachgeschäft.habe Kaffee und Kuchen öfters genossen ,da gleich in der Nähe im Baan Tepalit gewohnt.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Umzug
    Von franki im Forum Literarisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.09, 12:32
  2. Was tun bei Umzug?
    Von Sakon Nakhon im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.06, 13:06
  3. Umzug
    Von Lao Wei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 07:46
  4. Umzug
    Von steffen1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 19:42
  5. Umzug zu Kao Pansa.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.03, 21:40