Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Umfrage: Top Expat Länder 2014

Erstellt von x-pat, 15.10.2014, 16:16 Uhr · 19 Antworten · 2.630 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Gehören die vielleicht irgendwie zum ADAC Verlag?
    Könnte sein. Mein AVG Viren-Scanner meldet zu der von mod X-Pat geposteten Seite folgende Warnung:

    "This site might be vulnerable. Sharing personal information on this site is not advised."

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Alder, der aber auch auf pummelige Latinas steht
    Es gibt doch auch pummelige alte Thais. Die sehen mit 40 aber immer noch jünger aus, als 30 - jährige Latinas........

  4. #13
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Die gefählichsten Länder der Welt:

    Platz 1: Prypiat, Ukraine
    Wieso? Prypiat ist die verstrahlteste Stadt der Welt!
    Nach dem tragischen Atomunfall von Tschernobyl wurde aus der 50.000 Einwohnerstadt eine unheimliche Geisterstadt... unbewohnbar für 20.000 Jahre. Mindestens. Und dadurch ohne Zweifel die allerschlimmste Stadt auf der ganzen Welt...



    Platz 2: San Pedro Sula, Honduras
    Wieso? San Pedro Sula ist die tödlichste Stadt der Welt!
    Nein, natürlich nicht wegen gefährlicher Tiere, sondern ständiger, permanenter und dadurch normaler, täglicher Mordserien. Auf 100.000 Einwohner kommen hier grausame 159 Verbrechen. Pro Jahr!




    Platz 3: Pyongyang, Nordkorea
    Wieso? Pyongyang ist die zensierteste Stadt der Welt!
    Sie hassen Facebook? In Nordkorea ist das einzige Massenmedium die eigene Propaganda. Sie sind genervt von Whatsapp und ständiger Erreichbarkeit? In Nordkorea darf man nicht mal ein Radio besitzen. Handybesitz führt zu Gefängnisaufenthalt. Und jetzt erzählen Sie nochmal, wieso Sie Social Media Sie so nervt. Quelle: http://www.freenet.de/pictureshow/li...tml?bc=15&nf=1

    Konfliktbarometer: Das sind die gefährlichsten Länder der Welt - Ausland - Politik - Wirtschaftswoche
    Reise-Sicherheit : Das sind die gefährlichsten Länder der Welt - Nachrichten Reise - DIE WELT
    Krieg, Terror, Entführung: Risk Map? zeigt die gefährlichsten Länder weltweit - Reise - Bild.de

    Die sichersten:
    Die zehn sichersten Länder der Welt - Reisemagazin

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.966
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Und schon wieder eine Umfrage: ....irgendwas stimmt hier nicht.

    Cheers, X-pat
    Ich habe die Umfrage vor Wochen schon irgendwo hier im Forum verlinkt. Hat mich auch überrascht. Expats sind aber per Definition nunmal nicht nur Ruheständler und Sonnenanbeter. Da geht es auch um Verdienstmöglichkeiten, Rechtssystem, Einwanderungsbestimmungen, bürgerliche Rechte, Sicherheit und sowas.

  6. #15
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    ...In Brasilien sollte man nur wohnen, wenn man brasilianisch spricht, denn spanisch hilft einem in Brasilien nur bedingt weiter. Die Brasilianer verstehen zwar, was man auf spanisch spricht. Aber man versteht die Antwort schlecht, weil die Brasilianer meist die erste Silbe verschlucken oder sehr undeutlich sprechen. Eine Unterhaltung in spanisch ist in Brasilien äußerst mühsam...
    Das glaube ich gerne, dass eine Unterhaltung in Brasilien auf Spanisch sehr mühsam ist. Schließlich ist die dortige Landessprache PORTUGIESISCH.

  7. #16
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Es gibt doch auch pummelige alte Thais. Die sehen mit 40 aber immer noch jünger aus, als 30 - jährige Latinas........
    Nene, so das funktioniert nicht. Den Körperbau der Latinas kann man nicht einfach nachahmen, in dem man mehr frisst.

    Ich war mit zwei Latinas in Thailand im Urlaub. Die wollten dort shoppen, haben aber absolut nichts Passendes bekommen.
    Entweder kamen sie in die Hosen nicht rein, oder die hingen an den unmöglichsten Stellen runter.

    Naja zumindestens sind sie zum Thaipreis in den Zoo gekommen und Txi gefahren.....

  8. #17
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich gerne, dass eine Unterhaltung in Brasilien auf Spanisch sehr mühsam ist. Schließlich ist die dortige Landessprache PORTUGIESISCH.
    Confirmo.
    Und es ist auch die einzige Sprache, die 99% der Bevölkerung versteht. Spanisch ist dabei ebenso hilfreich wie Deutsch.

  9. #18
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Ghana hinter Nigeria - also das verstehe mal wer will.
    Ghana ist zwar nicht Südtirol, aber im Gegensatz zu Nigeria noch einigermaßen sicher.

    Nigeria ist mittlerweile nichts weiter als ein Schrotthaufen, durch und durch korrupt. Die Regierung besteht hauptsächlich aus Kriminellen Bonzen oder verkappten Islamisten. Über die Polizei braucht man ja auch nichts zu sagen. Dazu noch eine von den Ölfirmen völlig zerstörte Umwelt.
    Ausländer brauchen in jedem Fall Bodyguards. Anarchie pur.

    Wahrscheinlich hat die Umfrage Boko Haram gemacht.

  10. #19
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Confirmo.
    Und es ist auch die einzige Sprache, die 99% der Bevölkerung versteht. Spanisch ist dabei ebenso hilfreich wie Deutsch.
    Wobei sich das Portugiesisch in Brasilien vom eigentlichen Portugiesisch in einigen Punkten unterscheidet.
    Spanisch wird teilweise verstanden, besonders in den Regionen, die an Nachbarländer mit u.a. spanisch sprechender Bevölkerung grenzen. Teilweise hat sich daraus eine Mischsprache aus Spanisch und Portugiesisch entwickelt, die man Portunhol nennt.
    Portuñol ? Wikipedia

  11. #20
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @alder..........ich war 1992 in Nigeria, auf Einladung meines Freundes ( Einheimischer Geschäftsmann ) um mir vor Ort ein Hotelprojekt anzusehen, ob was zu machen sei?! Der Schock war Lagos, diese Stadt ist schlicht gesagt "Horror" pur! beginnt vom Autofahren, Einkaufen und andere Aktivitäten, ich denke es gibt weltweit keine andere Destination die diesem Horror gleich kommt..............
    Wer beim Autofahren nicht achtgibt, hat sofort eine Kugel im PKW, die Häuser sind teilweise abbruchreif und zB. die Ölcompanies ( Mobiloil, Shell ) befinden sich hinter Haushohen Mauern und Wassergraben(!) wie eine alte Ritterburg in England. Ohne Bodyguard kann man dort nicht überleben, ich hatte 3 Mann um mich, einer war ein bekannter Ringer!
    Das ist ganz einfach gesagt, ein besch.... Leben welches ich nicht leben wollte, mein Freund wurde auf offener Strasse von 4 Männern ermordet. Er stammte aus einer reichen Familie, sein Vater war Ölminister, auch das hat nichts geholfen.
    Man kann nur sagen, welches Land ist geeignet für Ex-Pats? Man sollte einige Zeit selber dort leben und sehen was geht??
    Wien ist auch nicht so sicher wie dies vor 30 Jahren einmal war, heute regiert die Balkanmafia!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Expat Table Khon Kaen
    Von Braeu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.02, 18:29
  2. Resultat der Umfrage "Was tun BKK machen"
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 16:41
  3. Expats für gemeinsame Freizeitaktivitäten
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.01, 17:29
  4. Unsere lieben Expats
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 20:10
  5. ICQ-Liste von Expats in Asien
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.01, 20:46