Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Raum

Erstellt von Nokgeo, 12.08.2005, 21:43 Uhr · 32 Antworten · 3.571 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="266509
    [...]Ich[...]
    Da haben wir es:

    Jini ist halt [s:4a52175762]anders[/s:4a52175762] nicht repräsentativ.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    @ Ralf_aus_Do
    ...nicht repräsentativ...
    find ich schon, immerhin hat sie sich an der Umfrage beteiligt.

    Martin

  4. #23
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Ich meinte das nicht böse, und glaube die [s:b7e3bbad6a]Redaktionsassistentin, Hochleistungsschwimmerin, Shampoosucherin, Neuhauptstätterin[/s:b7e3bbad6a] Jini kann das richtig einschätzen.

    Nicht repräsentativ ist also keineswegs negativ besetzt, wer das immer noch nicht glaubt, lese sich durch all diese sehr guten Beiträge durch.

  5. #24
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Ralf,

    ich habs doch nicht negativ verstanden!

    Dafür sprechen doch ihre guten Beiträge.

    OK, nächstes Mal kommt der hinter positive Bemerkungen

    Martin

  6. #25
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Zurück zur Umfrage...


    Zitat Martinus aus Posting 5 :

    " Sorry, aber ne ordentliche funktionelle Umfrage sieht anders aus.

    Ich kenne zwar eine hübsche Luuk-khrüng unter 25 aber ich kann mit deiner Frage garnix anfangen. "

    Zitatende.
    _________

    In Posting 1 u. 3 hatte ichs erklärt.

    Wenn du damit " nix anfangen " kannst, wie du schreibst,...tschui mi dai !

    Zitat Phimax Posting 4:

    " Welche junge Thai ist mit einem Farang zusammen, wenn sie es nicht muß?


    OK, ein wenig provokativ...

    Wenn ich etwas länger darüber nachdenke, meine ich, das es etwas mit den sozialen Kontakten der/ihrer Familie hier zutun haben könnte. Je intensiver im Thai-Kontext gelebt wird/wurde, desto größer die Affinität zu Thai/Asiaten.

    Zitatende.
    _________

    Könnte so hinkommen und wäre irgendwie seltsam. Die Gruppe, die ich meine , ging ja i.d.R. auch in eine deutsche Schule, von daher gabs auch wieder Kontakte zu deutschen Mitschülern.

    Dazu auch Posting 6 von Teerak jaa.

    Mir fiel dass bei den paar Frauen auf, die ich kenne, das sie nicht mit Deutschen " verbandelt " sind, sodas sich mir die Frage stellte , warum wohl nicht.

    Zitat Phimai aus Posting 10:

    " Die jungen (die ich kenne), die hier eher in einem Thai Umfeld leben/gelebt haben, hatten durch aus mal einen deutschen Freund, doch letztlich sind sie ((immer-)wieder) mit Thai zusammen.

    Über die Gründe kann ich nur Vermutungen anstellen. Zwei hatte ich angedeutet: Sie müssen keinen Farang als Partner wählen und der deutsche Mann ist nun mal anders als ein Thai. "

    Zitatende
    _________

    Ist doch komisch..


    Zitat Ampudjini:

    " Er hat die deutsche Staatsbürgerschaft, ist 25.
    Trotzdem isser auch nicht ganz "reinrassig".

    Zitatende.
    _________

    Bringt mich soo auch nicht weiter. Na...zumindest hattest auch du meine Frage verstanden.


    Zitat Mipooh aus Posting 18 :

    " Was habt Ihr denn für Vorstellungen von "so Eine"r?
    Wenn die sich verliebt ist es völlig egal, ob sie auch bessere kriegen könnte.
    Verlieben kommt aus dem Bauch und da zählen Kopfgeschichten oft sehr wenig.

    Zitatende.
    _________

    Du hast nicht verstanden was von mir gemeint war. Nun ja , du lebst in TH. evtl. von daher..

    gruss.

    PS. das Beste ist, ich frag die Frauen selber. So wird das hier nichts.

  7. #26
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="267284
    ...das Beste ist, ich frag die Frauen selber. So wird das hier nichts.
    Hast du (ernsthaft) etwas anderes erwartet?
    Wer sonst (außer die Betroffenen) könnten dir ihre Beweggründe nennen?
    Wir können nur vermuten...

    Habe es schon mal geschrieben, mein Gespräch mit einem jungen Thai.
    Er lebte längere Zeit hier, ging hier zur Schule, sein Deutsch war gut,
    er hatte deutsche Freundinnen (gehabt)...
    ..und wollte (nun aber) lieber eine thail. Freundin.

    Warum?

    Er sagte: " Ich liebe dich zusagen oder zu hören bedeutet mir nicht viel.
    Es ist nichts im Vergleich zu Chan rak thö.
    Da ist einfach viel mehr Gefühl dabei."

    So oder so ähnlich habe ich es auch von Thailänderinnen gehört.

    Komisch, oder?

  8. #27
    johndoe69
    Avatar von johndoe69

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Zitat Zitat von phimax",p="267320

    Es ist nichts im Vergleich zu Chan rak thö.
    Da ist einfach viel mehr Gefühl dabei."

    So oder so ähnlich habe ich es auch von Thailänderinnen gehört.

    Komisch, oder?
    Nö, das ist einfach nur anerzogen. Findet sich eben vorzugsweise in Familien in denen der Thai-Einfluss entsprechend groß ist. Lässt sich so auch bei anderen Nationalitäten finden - wir Deutschen haben ja bekanntermaßen so unsere Selbstfindungsprobleme, da wirkt solches Verhalten manchmal etwas befremdlich. 8)

  9. #28
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Aus Posting 26 :

    Nokgeo hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    ...das Beste ist, ich frag die Frauen selber. So wird das hier nichts.
    __________________________________________________ _

    Zitat Phimax :

    " Hast du (ernsthaft) etwas anderes erwartet?
    Wer sonst (außer die Betroffenen) könnten dir ihre Beweggründe nennen?
    Wir können nur vermuten... "

    Zitatende
    _______

    Nun,... von den " Betroffenen " gibts ja m.M. nach eh nur 2 hier im Forum.

    Angedacht meinerseits, war über " jemand kennt jemand " und da verhält sich das soundso,
    was zu lesen..

    Zitat Phimax :

    " Es ist nichts im Vergleich zu -- Chan rak thö--.
    Da ist einfach viel mehr Gefühl dabei."

    So oder so ähnlich habe ich es auch von Thailänderinnen gehört.

    Komisch, oder? "

    Zitatende.
    _________

    ja..irgendwie schon komisch. Wobei sich mir die Frage stellt, wie " der Rest " ohne das -- chan rak thö--, der jungen Leute, das " fertigbringt "..

    Zitat Johndoe69 :

    " Nö, das ist einfach nur anerzogen. Findet sich eben vorzugsweise in Familien in denen der Thai-Einfluss entsprechend groß ist."

    Zitatende.
    ________

    Glaub ich so nicht dran . Denke, das hat was mit freier Entwicklung und unbeeinflusst zutun. Frei...also ohne Druck aus welcher Ecke auch immer. gruss.

  10. #29
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Hallo an alle!

    Hier in meiner Umgebung fallen mir 6 'Kandidatinnen' ein.
    Drei davon heben einen Farang (oder -aussehenden) Partner.
    Eine hat einen Thai Partner und zwei sind noch ohne.
    Drei von den 6 Mädchen sprechen kein Wort Thai.
    Die mit dem TH Partner ist die Einzige die besser TH spricht
    als D.

    Gruss, René

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Umfrage : junge Thaifrau / Europäer, deutschprachiger Ra

    Zitat Phimax Posting 4 :

    " Wenn ich etwas länger darüber nachdenke, meine ich, das es etwas mit den sozialen Kontakten der/ihrer Familie hier zutun haben könnte.

    Je intensiver im Thai-Kontext gelebt wird/wurde, desto größer die Affinität zu Thai/Asiaten. "
    Zitatende
    _______________________________________________

    @ Rene Z, du schriebst :

    " Hier in meiner Umgebung fallen mir 6 'Kandidatinnen' ein.
    Drei von den 6 Mädchen sprechen kein Wort Thai. "

    Zitatende
    ________________________________________________

    Da wäre dann wohl nicht viel mit Thai-Kontext...

    Kenne selbst 7 Kandidatinnen.

    Eine ist mit einem Falang verheiratet, hat mit ihm ein Kind und liebt ihn nicht.
    Möglich wäre, das sie nicht in die Kategorie fällt. Meine Recherche läuft ja noch. gruss.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.03.08, 16:24
  3. Das Baby ist da, es ist ein Junge
    Von MrPheng im Forum Sonstiges
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 09.06.04, 08:31