Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Uhrenmarkt in BKK

Erstellt von schimi, 18.01.2011, 19:43 Uhr · 23 Antworten · 7.593 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Werd wohl auch demnächst mal wieder in Bangkok aufschlagen. Eine schöne Rado-Kopie fehlt mir noch in meiner Sammlung. Bekommt man eine richtig gute im MBK ? Oder gibts noch bessere Adressen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von heinzhaushalter Beitrag anzeigen
    Ich kenne keinen Klong Thom Markt und auch keine Worachak Road - aber ich fliege morgen nach Bangkok! Und da ich das Thema interessant finde, werde ich den Markt (be)suchen. Und dann natürlich nachher hier darüber berichten. Wenn Du noch weitere Infos zu Ort oder asiatischen Uhren hast, bitte hier posten. Das kann dann gleich in meine Suche einfließen.
    gerne doch.
    also sehr verbreitet ist der Hersteller Parnis, stellt eigene Kollektionen aber auch Hommagen her. Oftmals aber auch ohne jeglichen Aufdruck, so dass sie schwer zu erkennen sind, meist nur durch öffnen oder falls sie einen Glasboden haben. Meist werden die bereits erwähnten Seagull Laufwerke verbaut, die durchaus empfehlenwert sind.

    hier Fliegerstyle:



    oder als Beobachtungsuhr:


    Hommage, auch als Marina Militare zu finden:



    sehr bekannte Uhr ist auch diese vom Hersteller Zuan, mit diesem Typ wurden Piloten der Armee ausgestattet (habe ich mal gelesen, ist nicht verbürgt). Beherbergt ein Seagull ST19 Chronowerk.


    Werk ST19


    Gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen:


    Seagull, Ausgabe zum 55 Geburtstag, hat also durchaus Tradition...

  4. #23
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Ich will meinen Thread nochmal abschliessen und kurz berichten vom Versuch ein paar Uhren in Bangkok zu kaufen.

    Wie viele Kilometer ich durch Chinatown und durch diverse Shopping Center in anderen Stadtteilen gelatscht bin weiß ich nicht mehr, aber es waren diverse durchgeschwitze Shirts.
    Das Fazit ist, Uhren in Bangkok zu kaufen macht keinen Sinn. Seiko und andere Japanuhren die im Markt überwiegen sind nicht nicht billiger als in Deutschland, Chinauhren von Qualität sind gar nicht zu finden, Markenuhren sind in der Bucht allemal günstiger als in Thailand.
    Ich glaube nächstes Mal mache ich einen Abstecher nach Hong Kong

  5. #24
    Avatar von ElwoodMadsen

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    174
    Ihr habt Probleme , an jeder Ecke gibts nen Zeiger . Ne´n Mobilephone , im Auto im Bus überall gibts nen Zeiger
    Für ne´n Chinaticker mich mich dem Hilfszöllner rumärgern .Nein .

Seite 3 von 3 ErsteErste 123