Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

UFO im Isaan gesichtet

Erstellt von Phommel, 23.08.2010, 03:52 Uhr · 28 Antworten · 3.233 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536

    UFO im Isaan gesichtet

    ET kehrt zurück

    Familie Lange in Thailand

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ET kehrt zurück

    Koennte sich auch um Waanjai_2 handeln,der im Anflug auf UT ist.

  4. #3
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ET kehrt zurück

    Koennte sich auch um Waanjai handeln,der im Anflug auf UT ist.
    Dann hätte das Teil aber sicher einen roten Schweif.

  5. #4
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ET kehrt zurück

    Koennte sich auch um Waanjai_2 handeln,der im Anflug auf UT ist.
    Oder vielleicht Thaksin????
    Ich hoffe, Bukeo wird sich umgehend kümmern!

  6. #5
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Nein nein, das ist ein "Phii", einer dieser Lichtgeister welche man bei Nacht sieht.

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta
    Auf je 2 Flaschen Lau Kau wird im Isaan ein Ufo gesichtet.
    Mit hoher Beständigkeit.

  8. #7
    Avatar von Geryon

    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    6

    Nicht nur Isaan...

    ...hallo Forenmitglieder - endlich habe ich bei Google einen Link zu diesem Thema gefunden.

    Nee nee - die Familie Lange hat definitiv keinen im Tee...auf Koh Samui ist das Licht ebenfalls zu sehen. Und zwar jeden Dienstag und Mittwoch seit genau 3 Wochen. Ich bin nicht der Einzige der es gesehen hat. Mein Mitarbeiter ebenfalls, sowie mein Nachbar und seine Freundin. Paradoxerweise ist das Licht nicht alleine. Auf ziemlich exakt "2 Uhr" dieses pulsierenden Lichtes hängt noch ein weiteres kaum sichtbares Licht.

    Es ist verrückt, aber das pulsierende Licht strahlt heller als jeder Stern und ist leicht mit blosem Auge erkennbar - Auf Samui einfach mal Richtung Nordosten an den Himmel schauen. Es taucht auch schon bei Dämmerung auf - so daß es nicht wirklich dunkel sein muss um es zu sehen. ab 17:30h ist es gut zu erkennen und verschwindet meist gegen 21:30h...überrascht über das Auftreten in der folgender Woche nach dem ersten erscheinen war ich schon, beim dritten Mal ebenfalls (da in der Abenddämmerung)...mal schauen ob es morgen wieder auftaucht...

    Das Pulsieren ist wirklich faszinierend und überhaupt nicht erklärbar - ebenso war bei seinem ersten "Auftritt" eine Art "Spotlight" zu sehen...soll heissen - in unregelmässigen Abständen hat es sich um 360° geschwenkt...absolut verrückt, lautlos und echt spannend :-) Keinesfalls ein Helikopter, kein Flugzeug, Wetterballon, Glücksballon o.ä...

    Gruß aus Samui - Geryon

  9. #8
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Zitat Zitat von Geryon Beitrag anzeigen
    jeden Dienstag und Mittwoch seit genau 3 Wochen....

    ab 17:30h ist es gut zu erkennen und verschwindet meist gegen 21:30h...
    Die thailändischen und amerikanischen Militärentwickler halten sich halt korrekt an ihren Projektplan - das ist nix besonderes.

  10. #9
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Vielleicht ist das die Partybeleuchtung auf der ISS?

  11. #10
    Avatar von BakSida

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    37
    Ein Tourist aus dem All

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan
    Von Sybers123 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 18:14
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.11, 01:11
  4. Zufällig gesichtet
    Von cayoty im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.05, 09:12
  5. Ein Tag im Isaan
    Von papa im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 15:28