Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 271

Uebler abockversuch thail. Handwerkers, hier!

Erstellt von alter-apfelbaum, 05.06.2011, 05:33 Uhr · 270 Antworten · 18.164 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    Zitat Zitat von Charin Beitrag anzeigen
    uuuii ..danke für diese Information..dachte ich kenne mich in Thailand durchaus aus..aaber man lernt immer wieder dazu...
    Was Disi da schreibt ist groesstenteils schlichtweg Unsinn.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Bei den Motorbeispiel handelte es sich um einen Motor der Marke PAT,
    (zum Zweck der automatischen Einfahrtstoröffnung)

    http://www.026916789.com/

    der bei homeworks Pattaya fast das Doppelte kostet, als in Bkk.

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.013
    Das mag ja sein Disi. Es mag auch sein, dass einer der ueberhaupt keine Peilung hat bei der security abdrueckt, aber bei der Zahlung an den Motorradtaxifahrer, weil man in seinem Gebiet ist, da hoerts doch schion auf.

    Natuerlich hat der Auftragnehmer unter Umstaenden einen Anteil an den Auftragsbesoger abzudruecken, aber wo die Farbe gekauft wird bestimmt er selbst und Tempelgemeinschaften schraenken ihn da auch nicht ein.

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Motorradtxler verdienen sich ein Zubrot und sind die Augen und Ohren der lokalen Mafia,
    wird irgendwo gebaut, kommt eine Delegation und steht auf der Matte,
    natuerlich vornehmlich in Touristengebieten.

    Doch sind ihre Abmachungen, auch zum Schutz bestimmter Gebiete sehr umfassend, wo Baumaerkte sagen, wir liefern nur innerhalb bestimmter Grenzen, es ist ausdruecklich keine Frage eines Kilometeraufpreises,
    sondern das Geschaeft wird komplett abgelehnt.

    Mein Bauunternehmer sagte mir zwar, als er Besuch von den Herren bekam, dass er das aus eigener Tasche zahlt,
    aber die Gefahr, dass dann das gezahlte Geld irgendwo beim Bau eingespart wird, ist natuerlich da.

    Auch gibt es eine Art Gleichgewicht mit der Polizei, die in dem Ruf steht, auch mal direkter fuer Ruhe zu sorgen.
    Kommt dann so eine Aktion ans Licht,
    Hua Yai - Fake police abduct and kill man - TeakDoor.com - The Thailand Forum
    wird im Nachhinein die Polizei, die einen Verdaechtigen abholte, in der Regel, als falsche Polizei bezeichnet.

  6. #15
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    Arbeitskosten (meine Arbeit): 0,00 Baht.
    Farbe, Pinsel, ect. : 790 Baht.

    Dann ist 5000,- Baht durchaus in Ordnung und ich hätte dann auch kein Stress gehabt.

  7. #16
    Avatar von alter-apfelbaum

    Registriert seit
    05.06.2011
    Beiträge
    57
    An CLAUDE!

    ja stimmt, 1500 Baht fuer 8 Std. Arbeit plus Essen und Trinken waeren voellig OK gewesen, und nicht meine angebotenen 3000 Baht....aber hier im Forum, weiter oben, meint doch einer tatsaechlich, dass wenn ich auf die 10000 Baht Forderung eingegangen waere, das das dann KEINE Abzocke/Beschiss gewesen waere.

    Sagt mal, seid ihr im Club der Bekloppten, oder was?
    Ich zahle doch keine 10000 Baht fuers bissele Wohnung streichen (meisste Thais streichen dazu noch PFUSCHmaessig!), wenn ich das selber fuer 790 Baht machen kann!

    Leute, Leute, bleibt mal auf den Teppich!...Wenn ihr wollt, so koennt ihr ja solchen Thais euer Geld nachwerfen, aber bei 10000 Baht, dann bitte auch ein anstaendiges Trinkgeld geben...nicht unterhalb der 2000 Baht-Marke!!!

    Mfg, KONRAD.

  8. #17
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Niemand hat gesagt, daß du 10.000,- Bath bezahlen sollst.
    Aber realistisch kiniau in einem annehmbaren Rahmen.
    Und Pfusch beim Streichen von Haus oder Wohnung hatte ich auch noch nicht ....im Gegenteil.

    Die Thai's versuchen halt immer ein bisschen zu Pokern,
    weil die meisten Farangs sich als Millionäre in den Bar's ausgeben.

    Aber im realen Bürgerleben
    kann man gut mit den Thai's und ihren Preisen zurecht kommen.


    Zitat Zitat von alter-apfelbaum Beitrag anzeigen

    Sagt mal, seid ihr im Club der Bekloppten, oder was?
    Ich zahle doch keine 10000 Baht fuers bissele Wohnung streichen (meisste Thais streichen dazu noch PFUSCHmaessig!), wenn ich das selber fuer 790 Baht machen kann!

    Leute, Leute, bleibt mal auf den Teppich!...Wenn ihr wollt, so koennt ihr ja solchen Thais euer Geld nachwerfen, aber bei 10000 Baht, dann bitte auch ein anstaendiges Trinkgeld geben...nicht unterhalb der 2000 Baht-Marke!!!

    Mfg, KONRAD.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Also ich würde ja noch mehr wagen. Dass der Versuch des Handwerkers eigentlich als ein Attentat auf die christlich-soziale Grundordnung zu werten ist. Und dass man solchen Versuchen schon in den ersten zaghaften Aufkeimen mit aller Härte und Entschlossenheit entgegenzutreten habe. Sonst ist das Abendland verloren. Aber wirklich. Denn Geiz ist geil.


    P.S. Und sollte wirklich jemand von der Polizei nachfragen, ob der Farang den Job ganz ohne Workpermit ausgeführt habe, dann gilt es in der Tat die Notlüge zu erfinden, dass die Ehefrau sich dem Tort unterzogen habe. Anstreichen gilt unter ihrer Würde. So oder so, ist das Ergebnis nur peinlich aber der Farang merkt es nicht.

  10. #19
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Ach kommt, es ist ärgerlich und fürs Hirn beleidigend, mit solchen Forderungen konfrontiert zu werden, das hat nichts mit Pokern zu tun.
    Habe mal nen Taxifahrer in BKK gefragt, warum er weiss, dass alle Farangs so reich sind (die glauben ja nix, die wissen schon alles): "One dollar thirty baht". Für mehr reicht der Verstand nicht. Beim Streichen gibt es übrigens einen m² Preis, 15-20 THB ist glaube ich üblich.

  11. #20
    Avatar von walli

    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    130
    Hallo Konrad,

    du schreibst. sofort viel der Gesamtpreis von 10.000,- auf 5.000,- Bath, ist ganz normal, die Thais checken

    dich ab, ob du gelinde gasagt, etwas unbedarft bist, man kann auch sagen bloed, das haben die schnell raus,

    besonders wenn die liebe Frau/Freundin schon ein vorgespraech gefuehrt hat, normal ist das in Th, du suchst

    die Handwerker wenn moeglichst selbst aus, die Farbe kaufst natuerlich du selbst, wenn du das in 8 Stunden

    selbst gestrichen hast, wuerde ich 1.000,- Bath geben, fuer einen Tag arbeit, da ein Thai nie alleine arbeitet,

    kommet er mit einen bekannten, er nimmt sich 700,- Bath und der andere bekommt groszuegig 300,- Bath,

    uebrigens das ist keine abzocke nur gegenueber Farlangs, das versuchen sie auch bei Thais.

    Gruss Wolfgang

Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thail. Führerschein
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 06:08
  2. thail. Kinder
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 07:43
  3. Thail. Radiosender ?
    Von Manfred im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 21:23
  4. Thail. TV im Internet
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.02, 23:46
  5. Thail.Landbesitzrecht
    Von Junchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 14:46