Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Ueberlegungen mit grosser Tragweite

Erstellt von Lao Wei, 26.10.2005, 10:34 Uhr · 44 Antworten · 3.288 Aufrufe

  1. #31
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    bei diesen Aufhebungsvertraegen mit Abfindung handelt es sich meist um eine Vorruhestands-Regelung dh aeltere Arbeitnehmer gehen um fuer jungere AN Stellen frei zu machen!
    Von der Abfindung muss auch erst mal gelebt werden bevors AL-Geld gibt!

    der

    Lothar aus Lembeck (Betriebsratsmitglied)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="288936
    Mich irritiert, dass du von Sozialplan schreibst und betriebsbedingter Kündigung.

    Denn ich " kenn " das so, das ein Sozialplan betriebsbedingte Kündigungen verhindern soll.
    Im Sozialplan bei 'uns' ist u.A. auch geregelt, dass der Stellenabbau sozial vonstatten geht. z.B. die Formel für die Abfindung, + 5000 Euro Bonus für jedes Kind u.s.w.

    Gruss
    Oliver

  4. #33
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    bei den Abfindungen ist es meist so, daß der Arbeitgeber besser gestellt ist.
    Das Gleiche haben wir bei Aufhebungsverträgen.

    Jedenfalls sollte man nicht klein beigeben und alles unterschreiben, was die Arbeitgeberseite so vorschlägt.

    Martin

  5. #34
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    :???: ehem, deutsches Gesetz interessiert mich eigentlich nicht so, aber die Antworten zu Lao Wais Fragen schon. Könnte man nicht an deren Beantwortung arbeiten ?

  6. #35
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    Zitat Pu Poilom:

    " ehem, deutsches Gesetz interessiert mich eigentlich nicht so, aber die Antworten zu Lao Wais Fragen schon. Könnte man nicht an deren Beantwortung arbeiten ? "

    Zitatende.
    °°°°°°°°°°°°

    Und bist du schon weiter..

    Zitat : Big Cloud :

    " bei diesen Aufhebungsvertraegen mit Abfindung handelt es sich meist um eine Vorruhestands-Regelung dh aeltere Arbeitnehmer gehen um fuer jungere AN Stellen frei zu machen!

    Von der Abfindung muss auch erst mal gelebt werden bevors AL-Geld gibt!

    der

    Lothar aus Lembeck (Betriebsratsmitglied)
    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° °°°

    Soso...du bist Betriebsratsmitglied..

    Arbeitslosengeld ist eine Versicherungsleistung.

    Heisst:

    Arbeitnehmer und Arbeitsgeber haben eingezahlt in diese Versicherung.

    Behaupte deshalb selbst mal... ein Arbeitnehmer, der eine Abfindung bekommt, z.B.

    eine Million Euro...hat zeitlich bis es zu Alg 2 geht, ( nachzulesen im Gesetz ) den Anspruch auf ARBEITSLOSENGELD. ..da Versicherungsleistung .

    Oder hat sich da was geä. ??

  7. #36
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="290167
    ...Arbeitnehmer und Arbeitsgeber haben eingezahlt in diese Versicherung.

    Behaupte deshalb selbst mal... ein Arbeitnehmer, der eine Abfindung bekommt, z.B.

    eine Million Euro...hat zeitlich bis es zu Alg 2 geht, ( nachzulesen im Gesetz ) den Anspruch auf ARBEITSLOSENGELD. ..da Versicherungsleistung ....


    moin nok,

    die versicherung greift jedoch erst, wenn von seiten des ag eine kündigung erfolgt.
    denke x den abfindungen voraus geht ein gegenseitiger aufhebungsvertag
    und damit sind erst x sperrfristen angesagt. ;-D
    die höhe der abfindung wird, wie bc bereits erläuterte angerechnet. das dingens nennt sich halt
    versicherung. wer es glaubt wird seelig.

    gruss

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    Moin Tira,

    wer sich damit beschäftigen möchte..der beschäftigt sich damit.

    Thats all. gruss.

  9. #38
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    ALso ich werde vom ersten Tag nach der Kündigung an Arbeitslosengeld beziehen.

    Das liegt daran, dass ich betriebsbedingt gekündigt wurde (kein Aufhebungsvertrag, keine Unterschrift meinerseits) und 2. daran, dass die Kündigungsfrist eingehalten wurde.

    Die Abfindung würde erst eine Rolle spielen, wenn ich ALG 2 (Hartz 4) bekommen würde.

    Gruss
    Oliver

  10. #39
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    Zitat K.K.Oli.

    " Die Abfindung würde erst eine Rolle spielen, wenn ich ALG 2 (Hartz 4) bekommen würde. "

    Zitatende
    °°°°°°°°

    Korrect. Denn die Zeit davor ist Versicherungsleistung. gruss.

  11. #40
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Ueberlegungen mit grosser Tragweite

    Wow, bin beeindruckt. Abfindung und dann noch Arbeitslosengeld? Letztendlich aber nur ein weiterer Beweis, dass Deutschland voll und immer schneller den Bach runtergeht.

    Gruss,
    Mac

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grosser Altersunterschied!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 323
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 17:54
  2. grosser Drogen Coup auf Samui aufgeflogen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 13:00
  3. Grosser Datenparkplatz
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 13:28
  4. Newbie mit grosser Klappe
    Von big_cloud im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 20:28