Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 150

Überwintern in Hua Hin

Erstellt von Jever, 01.01.2015, 04:24 Uhr · 149 Antworten · 7.840 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ... Wieviel riskanter geht es denn noch?
    Lass mal, Marcus.
    Dann haben wir vielleicht bald mal eine aktuelle Story, wie es so richtig schief gegangen ist.

    Hoffentlich erinnert sich dann niemand mehr an Deinen Hinweis.


  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Rechtsanwalt und gebe mich auch nicht als solcher aus. Insofern ist alles was ich schreibe einfach nur eine Meinungsaeusserung. Wenn allerdings ein Anwalt, der sich als solcher ausgibt und als solcher schreibt, so ist das fragwuerdig.
    Das ist doch Quatsch! Er ist Anwalt in Deutschland. Deswegen ist es ihm doch nicht verwehrt, über eine Situation in einem anderen Land zu schreiben. Nur, weil auf seine Tätigkeit in Deutschland und seine Beteiligung an einer Kanzlei in Thailand hingewiesen, soll es ihm nicht gestattet sein und soll er nicht kompetent sein? Mit Sicherheit kennt er die rechtliche Situation in Thailand bedeutend besser als alle Möchtegern-Spezialisten hier bei nittaya zusammen.




  4. #63
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Die Rechtslage ist hier eindeutig, ein auslaendischer Anwalt darf nicht in Thailand praktizieren. Drum gibt es wirre Konstrukte bei Kanzleien, drum gibe es wirre Beratungen und drum gibt es wirre Vertraege, die das Papier nicht wert sind.

    Ich weise an der Stelle einfach nur darauf hin.

    Wenn jemand einen Firmenkonstrukt fuer Landkauf heute noch (!) vorschlaegt, so laeuft der neben der Uhr oder Bombe oder Klo.

  5. #64
    Avatar von Jever

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    173
    Da ich das ähnlich sehe wie MadMac, kommt für uns auch nur Miete in Frage. Dies lege ich auch jedem ans Herz, der für sein Geld lange und ehrlich arbeiten musste. 30 Jahre Erbpacht wäre derzeit die einzige rechtssichere "Alte Naive", wenn man kein Beton-Condo will, sondern ein Grundstück, so zumindest mein Informationsstand, bestätigt von Freunden, die seit Jahren in BKK leben (einer davon mehr als 25 Jahre).
    Und da wir in D keine Miete mehr zu zahlen haben, können wir das problemlos stemmen und sind auf der sicheren Seite. Da ich als Freiberufler im Projektgeschäft selbst entscheiden kann, nur im Sommer in D zu arbeiten, vernichten wir auch nicht unser Erspartes, die Miete haben wir übrig. Wer weiß, wie es in ein paar Jahren aussieht und wenn man dann erstmal längere Zeit vor Ort ist, es wird sich zeigen...

  6. #65
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Lass mal, Marcus.
    Dann haben wir vielleicht bald mal eine aktuelle Story, wie es so richtig schief gegangen ist.

    Hoffentlich erinnert sich dann niemand mehr an Deinen Hinweis.


    siehe Immobilienrecht, FAQ: Thailand Property Gate

    Das Board of Investment (BOI) kann Ausländern gehörenden Firmen die Erlaubnis erteilen, Land zu erwerben, wenn das Land dazu benutzt werden soll, eine vom BOI geförderte Aktivität auszuführen. Vor dem Kauf muss das BOI das Land und die Baupläne inspizieren und erklären, dass das Land für den vorgesehenen Zweck geeignet ist. Nachdem das Land gekauft worden ist, kann es nur für den bestimmten Zweck benutzt werden. Sollte die Firma ihre Aktivitäten einstellen, muss das Land innerhalb eines Jahres verkauft werden. Ein weiterer Vorteil dieser BOI-Investitionen ist, dass der Firma, der das Recht des Landeigentums zugesprochen worden ist, möglicherweise auch erlaubt wird, andere Geschäfte auf dem Grundstück zu betreiben, die sonst für Ausländer oder ausländische Firmen nicht zulässig sind.

  7. #66
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Geil. Du machst also eine BOI Firma auf fuer Dein Gaestehaus? Auf welcher Basis?

    *das sollte in den anderen Thread*

    Willy, sorry, aber Du hast absolut null, das ist NULL, Ahnung.

  8. #67
    Avatar von Jever

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ...*das sollte in den anderen Thread*...
    Solange die Pöbeleien im anderen Thread bleiben
    Wäre wirklich schön, wenn es ein ernstzunehmender Thread für Leute bleiben würde, die sich Unterstützung und sachliche Hilfe bei ihrem Vorhaben wünschen...

    PS: Im übrigen möchte ich mal Danke sagen für die vielen sinnvollen Beiträge und Links in so kurzer Zeit. Diese sind sehr wertvoll für uns, danke nochmals.

  9. #68
    Avatar von tigerewi

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    765
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Die Rechtslage ist hier eindeutig, ein auslaendischer Anwalt darf nicht in Thailand praktizieren. Drum gibt es wirre Konstrukte bei Kanzleien, drum gibe es wirre Beratungen und drum gibt es wirre Vertraege, die das Papier nicht wert sind.

    Ich weise an der Stelle einfach nur darauf hin.
    Du hängst dich an einem Artikel auf? Ein Artikel in einer Zeitung ist grundsätzlich keine anwaltliche Tätigkeit und darum kann er grundsätzlich sehr wohl seinen Senf schreiben. Mache dir erst einmal klar, was überhaupt eine anwaltliche Tätigkeit ist.

    Als Kontaktadresse ist die thailändische Kanzlei genannt. Auch wenn er mit in der Mailadresse auftaucht, wo ist das Problem? Weil er eine anwaltliche Zulassung "nur" für Deutschland hat? Und wenn in der Mailadresse der Name der Sekretärin enthalten wäre, könntest Du dann ruhiger schlafen?

  10. #69
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von Jever Beitrag anzeigen
    Das hast Du völlig richtig verstanden, Franky. Maximal 6 Monate -1 Tag, zumindest die nächsten 10 Jahre. Wer weiß, wie die Gesetzeslage dann aussieht, wenn wir 60 sind, bis dahin fließt noch viel Wasser den Chao Phraya hinab...
    Finde ich einen guten Plan, wer weiß was in 10 Jahren ist.
    Ein Haus mit irgendwelchen Konstrukten zu kaufen ,und das ohne jede Rechtssicherheit ist absolut hirnrissig.
    Es ist schlimm ,dass dies noch von selbsternannten Experten empfohlen wird.
    Wahrscheinlich geht's wohl nur ums Geschäft, wenn der Kunde auf der Strecke bleibt, ist sekundär.
    Wenn man deine Post liest ,hat man das Gefühl, du weißt was du tust.
    Alles Gute.

  11. #70
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Geil. Du machst also eine BOI Firma auf fuer Dein Gaestehaus? Auf welcher Basis?

    *das sollte in den anderen Thread*
    wozu... ich habe bereits was ich wollte...

    es ging mir nur darum, Eure Angstmacherei richtig zu stellen... wie ich schon immer schreibe: es gibt völlig legale und praktikable Wege.

    Das Optimum ist der Weg den ich in Post #65 beschrieb... viele der Immobilien in Pattaya werden jedoch über den Kauf eines Firmenmantels oder der Gründung einer GmbH (Co. Ltd) erworben. Und auch das ist völlig legal, wenn man die Voraussetzungen erfüllt und seine Steuern ordnungsgemäss deklariert und abführt.

    Nur weil die wenigsten einen Plan haben, heißt das nicht, dass es nicht erlaubt ist... und so lange mir niemand jemanden benennen kann, der durch bzw. mit diesem Konstrukt sein Land, das er mit Chanot erworben hat, verloren hat, ist das nur heiße Luft.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Tage in Hua Hin.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 23:29
  2. Sushi Restaurant in Hua Hin
    Von ratana im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.05, 18:55
  3. Resorts in Hua Hin
    Von PengoX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 13:00
  4. Blue Wave Hotel in Hua Hin
    Von ratana im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 19:57
  5. Badeurlaub in Hua Hin
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 20:18