Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Überweisung Thailand-Deutschland

Erstellt von Retepom, 27.02.2007, 10:34 Uhr · 18 Antworten · 5.246 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    wie wäre es mit (www.)moneybookers(.com), falls die Übertragungszeit von ca. 6-8 Tagen keine Rolle spielt?

    Gruß
    Dirk

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    Zitat Zitat von Retepom",p="456858
    Weiss jemand, wie teuer eine Überweisung von Thailand auf ein deutsches Konto ist? Mit welcher Bank macht man das am besten? (Ich bin bei der Krung Thai) Gibt es noch andere Möglichkeiten(Post usw)?

    Grüsse aus der Pampa
    Retepom
    Falls es sich um eine einmalige oder seltene Angelegenheit handelt, könnte dir vielleicht ein Freund in deiner Nähe mit Geld auf einem EU-Konto aushelfen. Du gibst ihm THB und er macht eine gebührenfreie EU Überweisung per SWIFT auf dein Konto.

  4. #13
    Avatar von Retepom

    Registriert seit
    16.02.2005
    Beiträge
    75

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten. Ist gar nicht so leicht, einem Stachelschwein in den A.... zu beissen!!

    Die Zahlung ist kein einmaliger Fall.Sie soll einmal im Monat erfolgen.
    @djingdjo, ich mach mich gerade bei monneybookers schlau. Sieht gar nicht so schlecht aus. Ich muß nur noch herausfinden, wieviel eine Thai-Bank für die Überweisung zu moneyb. verlangt.
    Wenn' zuviel ist, kann ich gleich den direkten Weg gehen.

    Grüsse aus der Pampa
    Retepom

  5. #14
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    Zitat Zitat von djingdjo",p="458243
    wie wäre es mit (www.)moneybookers(.com), falls die Übertragungszeit von ca. 6-8 Tagen keine Rolle spielt?

    Gruß
    Dirk
    wieso soll die "uebertragungszeit" 6-8 tage dauern.
    habe hier mal eine kleine aufstellung ueber meine einzahlung auf mein moneybookers-konto gemacht und dem datum der gutschrift beim eintreffen auf unserem konto bei der bangkok bank (inc. gebuehren etc.)


    • von D ab Einzahlung Datum TH an Gutschrift Gebühr BKK Gebühr Moneybookers
      21 Jun 06 705 22.06.06 500,70 204,3 86.67
      10 Oct 06 3928.57 / 84,22€ = 46,64 11.10.06 3.626,11 302,46 85.24
      10 Nov 06 3671.39 / 79,41€ = 46,23 13.11.06 3409,82 261,57 84.60
      12 Feb 07 3535.10 / 83,38€ = 42,4 13.02.07 3.442,43 92,67 79.48
      12 Mar 07 2815.11 / 68,70€ = 41,- 13.03.07 2781,61 33,50 77.34
      09 Apr 07 5104.85 / 120,95€ =43,33 12.04.07 5.200,86 +96,01 78.43
      12 Jun 07 8820.39 77.76


    da die liste hier nicht korrekt angezeigt wird, das ganze auch noch als bil (anklicken zum vergroessern):

  6. #15
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    hmm


    such dir doch jemanden der regelmäßig geld in die andere richtung holt

    wenn der zb in D bei der gleichen bank ist geht das meist tag gleich kannste ja im inet banking easy nachschauen
    spart dann beiden gebühren und kursverluste

  7. #16
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    @schauschun

    Die Moneybookers Gebühr entspricht in etwa den Gebühren der Postbank (1,50 Euro) bei Auslandsüberweisung. Was mich wundert, daß die BKK im Laufe der Zeit so günstig geworden ist. Meines Wissens bucht die doch immer mindestens 200 Baht ab.

  8. #17
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    @schauschun

    Übertragungszeit: siehe hierzu aus dem Link
    Allgemeine Geschäftsbedingungen (Moneybookers)

    8.4. Beantragt der Kunde eine Auszahlung auf ein Bankkonto, so ist Moneybookers darum bemüht, dass das Geld das Bankkonto des Kunden binnen 5 Arbeitstagen nach Beauftragung erreicht. Eine entsprechende Garantie erfolgt nicht, da kein Einfluss auf Dritte genommen werden kann, z.B. Banken, die an dem Geldtransfer beteiligt sind. Diese befinden sich außerhalb des Einflussbereichs von Moneybookers.

    Die Betonung liegt hierbei auf "Arbeitstage"

    ---------------------------

    für den Moneybookers Kontoauszug gilt folgendes:

    Sofortige Zahlung (mit Moneybookers Konto)

    Geld senden
    Sie können Geld weltweit an jeden versenden, der eine E-Mail Adresse besitzt - auch wenn der Empfänger noch kein Moneybookers Konto eröffnet hat. Wenn Sie Geld von Konto zu Konto transferieren, wird die Transaktion sofort durchgeführt und ist auf Ihrem Moneybookers Kontoauszug einsehbar.


    Hier also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. :schuettel:

    Meine Überweisung: Bankkonto D -> Moneybookers
    Moneybookers -> Bankkonto TH
    dauerte 5 Arbeitstage plus Wochenende

    Gruß
    Dirk

  9. #18
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    Zitat Zitat von djingdjo",p="494181
    ...ist Moneybookers darum bemüht, dass das Geld das Bankkonto des Kunden binnen 5 Arbeitstagen nach Beauftragung erreicht.

    für den Moneybookers Kontoauszug gilt folgendes:

    wird die Transaktion sofort durchgeführt und ist auf Ihrem Moneybookers Kontoauszug einsehbar. [/i]

    Hier also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
    Dirk
    @dirk:

    habe in meiner obigen Tabelle die effektiven zeiten angegeben.
    das geld war in der regel immer am naechsten arbeitstag auf meinem konto bei der bangkokbank verefuegbar !!

    konkret: ueberweise immer nachts, so gegen 00:00 uhr mittels online-banking meiner oertlichen volksbank, die gutschrift auf meinem (online-) konto der bangkokbank ist dann immer um ca. 16:00 uhr lokaler thai-zeit am naechsten werktag V E R F U E G B A R (siehe tabelle)
    der thai-bekannte der die entsprechende atm-karte fuer mein bkk-bank hat kann dann das eingegangene geld abheben !

    noch schneller geht es, wenn man ueber eine visa (electron) karte verfuegt, dann ist das geld auf der th-visakarte innerhalb 2-3 stunden gebucht.

  10. #19
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497

    Re: Überweisung Thailand-Deutschland

    @schauschun

    dann herzlichen Glückwunsch, dass es bei Dir so schnell geht. :bravo:

    bei mir:
    Postbank nach Siam City auf Samui
    und
    Moneybookers nach Siam City auf Samui
    jeweils 5 Arbeitstage

    Postbank nach Bangkok Bank in UdonThani
    4 Arbeitstage (möglicherweise 3)

    Gruß
    Dirk

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Überweisung nach Thailand
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.11.17, 20:05
  2. Günstigste Überweisung nach Thailand?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 19.10.17, 18:23
  3. Überweisung nach thailand <12.500€
    Von alias im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.02.11, 14:05
  4. Überweisung von Thailand nach Deutschland
    Von Page im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 17:09
  5. Expat Überweisung BRD-->T von Thailand aus
    Von Akiro im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.08, 06:17