Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 81

Überweisung nach Thailand

Erstellt von Korat993, 02.01.2008, 18:03 Uhr · 80 Antworten · 18.230 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Michman

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    34

    Re: Überweisung nach Thailand

    Moin moin,
    ich zahle bei meiner Sparkasse für die monatliche Überweisung von 500 € auf unser Baukonto genau 16,50 €.
    Das setzt sich wie folgt zusammen:
    15,00 € Überweisung in ein nicht EU-Land
    1,50 € Auslagen
    und das bei Gebühr zahlt Kontoinhaber.
    Also ich finde es nicht so teuer aber ich werde mich gleich mal um die dkb kümmern es hört sich ja ganz gut an

    Michman

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Neptun

    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    151

    Re: Überweisung nach Thailand

    Hallo
    Richtet Euch einfach ein Postsparbuch ein, das kostet gar nix, dann die EC-Karte nach LOS schicken oder beim nächsten Urlaub mitnehmen. Dort kann man bis 10x im Jahr kostenlos Geld abheben und zwar an jedem Bankautomaten der auch Visa Karten bedient.
    Man bekommt sogar noch Zinsen auf das eingezahlte Geld. Ich glaube 3 Karten sind für ein Sparkonto kostenlos zu haben.
    Man muss für so ein Konto kein Girokonto haben bei der Postbank, jeder kann ein Postsparbuch aufmachen egal ob regelmäßiges Einkommen oder nicht und egal wie viel Eingang. Es kann in Thailand nur das abgehoben werden was auf dem Konto ist.
    Ich benutze dieses Sparkonto schon seit einigen Jahren auch zum Auszahlen von dem Geld was ich im Urlaub brauche. Es gab noch nie Probleme und kostet keinen Cent.

  4. #23
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Überweisung nach Thailand

    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="553205
    Wenn Du kein regelmäßiges Gehalt bekommst, kriegst Du auch kein Girokonto bei der Post.

    Dann ist Western Union eine Alternative.


    Das ist doch Quatsch! Jeder bekommt ein Girokonto bei der Post.
    Meine Frau hat auch kein Einkommen und hat ohne Probleme ein Giro + EC Card eröffnet!

    Rooy

  5. #24
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Überweisung nach Thailand

    Volksbank > ca 40 ,- Euro

    Ich überweise immer Online von der Volksbank zur Bangkok Bank
    und habe noch nie 40,- Euro bezahlt.

    Geteilte Kosten und das Geld ist innerhalb von 48 Stunden auf
    dem Konto.

  6. #25
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Überweisung nach Thailand

    Die Sache mit Citibank Thailand ist die:

    wollte auch ein Konto dort eröffnen, da ich mit der deutschen Citibank und dem Online-Handling sehr zufrieden bin. Außerdem kostet jede Überweisung innerhalb des Citibank-netzes weltweit je 1,50 Euro!

    Allerdings hat das ein Haken: Du brauchst ein Workpermit, sonst kann man als Fallang KEIN Konto bei der Citibank Thailand in BKK eröffnen.

    Mache das daher wie folgt:

    Überweise Online Geld von Citibank Deutschland auf DKB-Bank und hebe in Thailand Geld ab. Und dies alles schnell und Kostenfrei.

  7. #26
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Überweisung nach Thailand

    Nochwas zu Western Union:
    das ist für gelegentliche kleinere Überweisungen für mich ok., reingehen, Daten, Geld und Ausweis auf den Tisch legen und gut ist es (kein Konto etc. notwendig, auch nicht beim Empfänger) Nr. an den Empfänger senden per SMS und schon kann dieser Bargeld holen.

    Vergessen habt ihr aber die versteckten Gebühren:
    Der Kurs den Western Union ansetzt ist meist schlechter als der echte Kurs in Thailand. Da gibts also weniger Baht für den Euro.

  8. #27
    Avatar von Korat993

    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    340

    Re: Überweisung nach Thailand

    Zitat Zitat von andydendy",p="553326
    Volksbank > ca 40 ,- Euro

    Ich überweise immer Online von der Volksbank zur Bangkok Bank
    und habe noch nie 40,- Euro bezahlt.

    Geteilte Kosten und das Geld ist innerhalb von 48 Stunden auf
    dem Konto.
    ich glaube nicht !!!!!!!

  9. #28
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Überweisung nach Thailand

    korat 993:

    lese doch mal meinen beitrag auf derv2. seite dieses threads durch, da steht unteranderem auch etwas zu den gebuehren der volksbank...

  10. #29
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Überweisung nach Thailand

    Ebenfalls nicht zu unterschätzen als Zielwährung immer Euro angeben. Da gibt es dann den aktuellen Kurs von der Thai Bank und nicht von den Raubrittern (Banken) in Deutschland. War letztes mal ein Unterschied von 6 Bath per 1 Euro.

  11. #30
    Avatar von Tahan Dam

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    67

    Re: Überweisung nach Thailand

    Mit dem Konto unten von der Citibank meinte ich nicht von einem selber sondern von einem der thail. Familienangehörigen die dort unten leben,aber geht auch anders,man beantrage eine Creditkarte und Partnerkarte,die Partnerkarte kann man per Einschreiben nach TH schicken ( Pin Nr per Telefon durchgeben ),die thail. Familienangehörigen können so das Geld von der Creditcard abbuchen ( Buchung kostet 2 Eur)Der Bank ist es eigentlich egal weil wenn das Geld weg ist ist das das Problem des Kontoeigentümers .
    Ich hab das nun schon von mehreren gehört die dieses prozedere durchführen,scheint wohl auch zu gehen,allerdings darf man die Zinsen nicht vergessen von knapp 18,5% bei überzieheung vom Gesammtbetrag nach 3 Monaten...

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Günstigste Überweisung nach Thailand?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 19.10.17, 18:23
  2. Überweisung von Targobank nach Thailand
    Von beckham im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.11, 16:28
  3. Überweisung nach thailand <12.500€
    Von alias im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.02.11, 14:05
  4. Überweisung von Thailand nach Deutschland
    Von Page im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 17:09
  5. Hilfe für Überweisung nach Thailand
    Von heinerl im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.06, 16:30