Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Überweisung die xte

Erstellt von houndini, 12.08.2008, 11:31 Uhr · 14 Antworten · 1.703 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Überweisung die xte

    Hi,

    habe mich durch die verschiedenen Beiträge zum Thema Überweisung durchgelesen kapiere es scheinbar aber immer noch nicht :-(

    Wie sieht es Eurer Meinung nach im folgendem Fall aus:

    Überweisung von Betrag X nach Thailand - Gebühr zahlt Empfänger Betrag in Euro. Meine Hausbank in Dtl. würde mir bei "Gebühr zahle ich" 15,- Euro verrechnen.

    Würden dann dem Empfänger in Thailand diese 15,- Euro verrechnet? Plus X-Kosten in Thailand - wie hoch wären die ca. ?

    Da das eine einmalige Sache ist, lohnt es sich nicht mein Konto auf die Postbank (heißt immer die nehmen nur 1,50) zu verlagern.

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.824

    Re: Überweisung die xte

    die Kernfrage lautet ja auch,

    was ist billiger,

    2 x 1.000 Euro zu überweisen,
    oder 1 x 2.000 Euro zu überweisen.

    das Problem,
    jede th. Bank berechnet ihre eigenen Gebühren,
    auch wenn man den Überweisungseg gewählt hat,
    Absender zahlt alle Gebühren,
    so ziehn die th. Institute trotzdem ihren Obulus ab.

  4. #3
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Überweisung die xte

    Zitat Zitat von DisainaM",p="619256
    die Kernfrage lautet ja auch,

    was ist billiger,

    2 x 1.000 Euro zu überweisen,
    oder 1 x 2.000 Euro zu überweisen.

    das Problem,
    jede th. Bank berechnet ihre eigenen Gebühren,
    so ziehn die th. Institute trotzdem ihren Obulus ab.
    wobei die Bank of Ayudhaya mit satten 3o€ Gebühr zu buche schlägt,
    egal ob 300€ oder 2000€ überwiesen werden.

  5. #4
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Überweisung die xte

    gibt es in thailand online-banking?

    dann kann ich doch von meinen thai-konto problem- und wahrscheinlich gebuehrenlos auf ein anderes thaikonto ueberweisen und dabei in deutschland am pc sitzen, oder?

  6. #5
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Überweisung die xte

    Ja geht, ich habe on-line banking bei der Bangkok Bank.
    Geht problemlos, einziger Nachteil, die Empfänger musst Du in Thailand vorher definieren, da zum Freischalten der Emfänger eine SMS der Bank gesendet wird, und das geht nur in Thailand (SIM Karte von 12Go)
    Gruß

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Überweisung die xte

    Zitat Zitat von Pak10",p="619401
    gibt es in thailand online-banking?
    Hier gibt es einen gar gepflegten fred zum Thema "Bank-Konto in Thailand"
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...look=1&start=0

  8. #7
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Überweisung die xte

    Zitat Zitat von dermitdemEseltanzt",p="619399
    wobei die Bank of Ayudhaya mit satten 3o€ Gebühr zu buche schlägt,
    egal ob 300€ oder 2000€ überwiesen werden.
    Gilt das für Gebühr zahlt Empfänger oder immer?

    @all: äh meine Kernfrage ist eigentlich eine andere - siehe oben :-)

  9. #8
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Überweisung die xte

    @houndini Schreibt:
    Da das eine einmalige Sache ist, lohnt es sich nicht mein Konto auf die Postbank (heißt immer die nehmen nur 1,50) zu verlagern





    Und genau aus diesem Grund würde ich mir wegen 15€ keinen
    Kopf machen.

  10. #9
    Avatar von dermitdemEseltanzt

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    452

    Re: Überweisung die xte

    Bei diesen Bankformularen kannst du Dir aussuchen wer die Gebühr bezahlt Absender oder Empfänger, ich mache es so das die Euros in Thailand getauscht werden, als Gentlemen bezahle ich latürnich auch die Gebühren.

  11. #10
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Überweisung die xte

    Ich find ein Postbank Konto easy! Wir überweisen auf unser TH Konto monatlich 200,- € und wenn mal was bei den Eingängen unklar ist ( zu hohe Gebüren in TH ... ) hat meine Frau keine Skrupel da an zurufen. Die verfolgt täglich die Kurse :-) und scheckt sogar wenn mal 1-200 TBH weniger gebucht werden, warum auch immer. Ist bisher nur zwei mal vorgekommen und schwupps waren die Piepen da... Ich bin da ja nicht so "Kleinlich" :-)
    Rooy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Günstige Überweisung
    Von BathiBoi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 09.06.10, 07:18
  2. Geld Überweisung
    Von DJ im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 16.10.07, 11:02
  3. Dauer Überweisung?
    Von Henk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.03.07, 06:46
  4. Überweisung
    Von Lady im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.06, 14:53
  5. Überweisung innerhalb LOS
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.04, 16:40