Seite 5 von 34 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 340

Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

Erstellt von dms, 22.05.2012, 23:37 Uhr · 339 Antworten · 31.760 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.108
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Bei mir sind 8 Appartements auf der Etage und niemand wohnt gegenüber auf dem Flur und alle haben 100% Meerblick wie auch ich!!MfG
    Buddy
    Nix gegen dein Condo.

    Niemand gegenüber..da kann auch NIEMAND mal durch den Spion schauen..bei verdächtigen Geräuschen.

    Von DEINER, der Eingangstür gegenüberliegenden Wand...lässt sich DEINE Eingangstür sicher locker per Hydraulik..ÖFFNEN ( Aufdrücken,aufhebeln ) ohne irgendwelche pick - up ( Picker ) ob nun rein mechanisch oder elektrisch eingesetzt...oder per reinem Körpereinsatz..Fußstoss..oder per Rammbock,1 Stoss gleich offen.

    Hast du verstärkte Türzargen..! Verstärkte Schliessbleche..? Querverriegelungen..? Ne massive Eingangstür..?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.108
    Zitat Zitat von djingdjo Beitrag anzeigen
    Da Einbrüche häufig nachts stattfinden, wird die Security recht teuer werden.

    Nicht desto trotz wird eine Person in TH benötigt, die schnell reagieren kann. Oder man hat einen sehr guten Draht zur örtlichen Polizei und kann den Einbruch melden. Ein Fehlalarm sollte dann jedoch vermieden bzw. ausgeschlossen werden.
    Genau..

    Um Schaden zu begrenzen,geht es um Schnelligkeit.

    Kumpel von mir..hat Nähe PTY, sein Haus ringsrum mit mechanischen Kontakten gesichert. ( Fenster-Türen ) dazu ne automatische Alarmltg ( Wählautomat ) per Festnetz zur Polizei...

    Nur was bringt das..wenn ~ 1 Std. später..nach Einbruch, 2 Braune auf dem Mopped vorbeischauen..?
    Hat ihm nix gebracht..

  4. #43
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.108
    Was mögen Einbrecher garnicht..?
    ..Aufmerksamkeit.

    --> Erwischt zu werden. Thaiknast.

    Sie möchten ungestört ihrem Treiben nachgehen.

    Was erzeugt Aufmerksamkeit ?

    Z.B.
    Auf dem Dach, an ner Metallstange..eine weitsichtbare - rundumsichtbare.. optische Signaleinrichtung,evtl.per weitreichendem Laserblitz.

    Angesteuert, per Kontakt ( mechanisch-elektronisch ) ..dazu vollständige Grundstückserleuchtung.. ringsrum - taghell. ( z.B. starke Halogenstrahler )

    Eine ordentliche akustisch laute Signaleinrichtung...die dem Einbrecher, seine Motivation nimmt,ihn abnervt, er sich zum Rückzug gedrängt fühlt..
    ..nicht soo verkehrt.

    Gepaart mit ner automatischen Wähleinrichtung via privat Security..oder dem örtlichen Polizeirevier..
    ..in der Hoffnung, eines schnellen Einsatzes.

  5. #44
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Woper Beitrag anzeigen
    @DisainaM,
    lass Dir doch erstmal eine unverbindliche Beratung einer professionellen Security Company kommen. Ein Kostenvoranschlag sollte dann die Einzelpreise der verschiedenen Komponenten enthalten. Darin ist auch grundsätzlich ein Sabotagealarm enthalten. Dann kannst Du überlegen, ob eine geleaste Anlage der Security Company oder ein externer Kauf für Dich günstiger ist. Anschliessend muss die Aufschaltung der Anlage auf die Zentrale der Security Company und der Monatspreis dafür ermittelt werden. Danach muss die Alarmverfolgung und der Alarmierungsplan festgelegt werden.
    In der Regel bieten die Securityfirmen auch einen Wartungsvertrag an.
    Aus meiner Sicht ist eine nicht vom Fachmann installierte Anlage ohne Alarmverfolgung und Massnahmenkatalog in der von Dir geschilderten Situation nicht zumempfehlen. Da wäre die Aussetzung einer entsprechend hohen Belohnung zur Ergreifung der Täter noch hilfreicher.
    Die Beratung durch die Security Company ist, sollte kostenfrei sein.

    Gruss
    Woper
    hab demnaechst ein persoenliches Treffen mit Julian, von Securitas Pattaya,

    die Patroll Dienste sollen sich auf 2.500 Bt im Monat belaufen,
    was im einzelnen dazu kommt, etwa bei Alarm, werde ich berichten.

    Zum Thema Alarmanlage,
    die Netzteile verbrauchen sich in unglaublicher Geschwindigkeit, wegen der Hitze bei abgeschalteten Aircons bei Abwesendheit.

    Bin nun auf der Suche nach einem Netzteil, dass bis 50 Grad Betriebstemperatur zuverlaessig arbeitet,
    ohne Aircon 35 Grad im Haus plus Erwaermung wegen Betriebstemperatur,
    also bis zu 50 Grad.

    Ausserdem muss alles, was draussen ist, und Zugang zu Elektrik bietet,
    verschlossen werden,
    brauche also noch einige abschliessbare Boxen.

  6. #45
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    @DisainaM
    Deine PM sind voll, habe Dir was geschrieben.
    da das nicht geht, halt hier.
    wo wohnst Du, ich bin in Bangkok Ost
    wenn Du sehen willst wie so was funktioniert, schreibe mir ne PM, ich sende Dir meine Adresse und Du kannst mich besuchen
    und die Anlage ansehen.
    hallo,

    wohne Zwischen Pattaya und Bang Sarae,
    Postfach muesste jetzt wieder gehen.

  7. #46
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.703
    Wenn das so weitergeht sind in diesem Thread schon bald Sebstschussanlagen ein Thema.

    PS: Sollte man eine Kamera nicht mit einer zweiten überwachen damit sie nicht geklaut wird?

  8. #47
    Avatar von johjoh

    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Wenn das so weitergeht sind in diesem Thread schon bald Sebstschussanlagen ein Thema.

    PS: Sollte man eine Kamera nicht mit einer zweiten überwachen damit sie nicht geklaut wird?
    Man könnte natürlich auch noch ein Wachhäuschen am Eingang seines Grundstücks bauen und einen Wachmann (bewaffnet) reinsetzen. Problem: Damit der nicht bestochen werden kann um in den entscheidenden Augenblicken wegzuschauen, sollte man zusätzlich noch einen Privatdetektiv engagieren, der seinerseits den Wachmann überwacht...

  9. #48
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    395
    Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf

    • Der Posteingang von DisainaM ist voll. DisainaM kann keine weiteren Privaten Nachrichten empfangen, solange ältere Private Nachrichten nicht gelöscht worden sind.

  10. #49
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    400
    Hallo Nokgeo,

    klar lässt sich wenn man will,so ziemlich jede Tür öffnen! Da hast Du völlig Recht!
    Aber erstens wird unser Condo im gesamten Eingangsbereich sowie im Außenbereich incl.des Parkhauses Video überwacht(24 Std)und Condo fremde Personen wie Handwerker ,Lieferanten etc. kommen nur mit Begleitung der Security ins Gebäude und tragen erkennbar Besucherkarten am Körper!.
    Selbst mein Besuch wird bis zu meiner Tür vom Security begleitet,es sei denn er ist bekannt da er des öfteren kommt!

    Alle Zugangstüren haben einen elektronischen Schlüssel also nichts mit Picker oder etwas in der Richtung.
    Und zu guter Letzt bin ich auch sehr gut versichert!Also mache ich mir in der Beziehung keine Sorgen!

    Aber die Sache mit dem Spion:Glaubst Du allen ernstes das sich jemand,selbst wenn er verdächtige Geräusche hört,der Gefahr aussetzt sich mit Einbrechern auseinanderzusetzen und dabei eventuell Schaden an seiner Gesundheit zu nehmen?? Ich glaube es nicht!

    Die Tür öffnet im übrigen nach außen und da nutzt Körpereinsatz recht wenig!Sie ist mit 2 Schlössern versehen und sehr massiv(Holz)hatte mir schon mal den Gedanken gemacht von innen noch eine ca.3-5 mm. starke Metallplatte aufschrauben zu lassen,den Gedanken denn doch wieder verworfen!
    Es sei denn ich wäre für Wochen nicht zu Hause was aber nicht der Fall ist!

    Aber sicher gibt es auch hier im Condo Leute die sich eine Eingangstür von Scorpion einbauen lassen!
    Stahl/Holz mit Stahlzarge und bis zu 13 Schließungen (http://www.scorpiondoors.com/steel-w...doors.html)ich frage mich nur für was??
    Da kostet die Tür evtl.mehr als die gesamte Einrichtung!
    Das einzige was bei mir wirklich sicher ist wird wohl der Safe sein!Den trägt niemand weg,es sei denn er nimmt die Wand auch mit:-) !!

    In diesem Sinne ......

    Ich fühle mich sicher hier!

    MfG
    Buddy

  11. #50
    Avatar von johjoh

    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Das einzige was bei mir wirklich sicher ist wird wohl der Safe sein!Den trägt niemand weg,es sei denn er nimmt die Wand auch mit:-) !!
    Echt klasse, Mann! Wenn Du dann beim Raubüberfall abgemurkst wirst, nützt den bösen, bösen Räubern das auch nichts, denn den S A F E können sie nicht wegtragen! Wirklich, sehr gut durchdacht, Chapeau

Seite 5 von 34 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  2. weiss einer irgendwas über diese Missionare in LOS ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 09:23
  3. Wiedereinreise nach D mit einer "Bescheinigung über Beantrag
    Von bara.munchies im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:10
  4. Thai Radio über das Internet
    Von Klaus-Jina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 22:33
  5. Thaifernsehen über Internet
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 22:03