Seite 33 von 35 ErsteErste ... 233132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 347

Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

Erstellt von dms, 22.05.2012, 23:37 Uhr · 346 Antworten · 34.169 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    den Import übernimmt in Pattaya der deutsche Eigentümer der Häfele Niederlassung,

    er hat in der Vergangenheit bereits für deutsche Hotelketten in Thailand, die komplette Sicherheitsbeschaffung der Türen und Fenster vorgenommen.

    Türen lässt er in Thailand nach deutscher Vorgabe herstellen,
    ein Schreiner leimt dabei 8 bis 9 Schichten Hartholz übereinander, wenn gewünscht, kann man da auch eine Stahlplatte einfügen, verschraubt, aber die Schraubköpfe natürlich wieder mit einigen Holzschichten überleimt.

    Die Türen bekommen an den Innenkanten alle deutsche Hebesicherungen,
    wobei so eine Tür, ohne Stahlausführung 500 Euro kostet,
    die ist dann aber auch massiv.
    Das ist ja schon mal ein Hinweis, wo man so was bekommen könnte. Und eine gute Haustür für 500 Euro kriegst du in Deutschland kaum.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich so ist, dann wäre das ja eine Marktlücke in Thailand! Richtige stabile Fensterläden könnten ja auch zusätzlich vor der Sonneneinstrahlung schützen. Das ist natürlich um ein Vielfaches teurer als eine Kamera, das ist mir schon klar.
    Grundsätzlich sind Aussentüren, Fensterläden, Termitenfutter, mit dem man das Getier unnötig anzieht, weshalb man Teakhollztüren nimmt,
    oder solche verleimten Chemiemonsteraussentüren, wo ein Verspeisen nix bringt.

  4. #323
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich sind Aussentüren, Fensterläden, Termitenfutter, mit dem man das Getier unnötig anzieht, weshalb man Teakhollztüren nimmt,
    oder solche verleimten Chemiemonsteraussentüren, wo ein Verspeisen nix bringt.
    Heute sind die doch auch bei uns ohnehin nur selten aus Holz, meist aus Plastik oder Alu.

  5. #324
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    hast Du nicht auch von der Verwandschaft mal ein paar 100k vererbt bekommen,
    irgendein Grundstück hier oder da,
    in Thailand bei Familienclans normal,
    wofür hat man Paten Onkel und Paten Tante.
    Und die Wertsachen werden von der Krankenschwester und dem Soldaten 8 mal in 3 Monaten wieder aufgefuellt? Naja, Vermoegende Verwandtschaft ist in Thailand ja weit verbreitet.

  6. #325
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Und die Wertsachen werden von der Krankenschwester und dem Soldaten 8 mal in 3 Monaten wieder aufgefuellt? Naja, Vermoegende Verwandtschaft ist in Thailand ja weit verbreitet.
    wohl eher eine Kurve, wo die grössten Verluste am Anfang der Einbrüche vorkamen,
    und am Ende immer weniger zu holen war,
    aber die Einbrecher wohl begannen,
    installierte Dinge zu demontieren,
    oder eben einen 50 kg Safe.

    Auch ist das Problem der Einbrüche, dass die Täter verschlossende Massivholzschränke aufbrechen, und dabei sehr grossen Schaden produzieren.

    Im übrigen,

    ein Einbrecher, der im Krankenhaus vorbei schaut, die Frau bei der Arbeit sieht,
    hat sehr viel Zeit an ihrem einsamen Haus.

    Es war zuerst ja "offen" gebaut, also offensichtlich keine grosse Schutzmauer um das Haus herum,
    wo beim Übersteigen sich jemand schonmal das Genick brechen kann.

    Am Ende die Wellblechkonstruktion am Eingang wirkt etwas hilflos, als Provisorium in der Schnelle aufzurüsten.

    Zweifel hab ich an der Nachricht keine, Du offensichtlich schon,
    passt Dir irgendwie nicht

  7. #326
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Warum sollte mir das nicht passen?
    Bei 9 Einbruechen ist das entweder voellig fehlende Lernfaehigkeit der Betroffenen oder sehr freier Journalismus. Und bei dem zitierten Kaeseblatt tendiere ich eher zum zweiten.

  8. #327
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    O_5,

    nun ist aus der BKK Post ein Käseblatt geworden

  9. #328
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    die ist dann aber auch massiv
    die Türe mag dann ja halten, aber dann in den 5 cm Thai-Mäuerchen mi9t noch mangelhaftem Mörtel.
    da renne ich einmal dagegen und die ganze Türe bricht aus dem Mauerwerk raus.
    Solange die nicht mindestens Stahlbeton Wände oder wenigstens 10 bis 20 cm dickes Ziegelstein-Mauerwerk verwenden,
    nützt auch die beste Sicherheitstüre nichts.
    Alle meine Sicherheitsschlösser die ich mitgebracht hatte habe ich wieder mit nach DL genommen und bei ebay verkauft.
    In TH muß man, soweit das möglich ist, die Grundstückseinzäunung möglichst Einbruch sicher machen. Alles andere hat keinen Wert !
    In einem Condo ist das natürlich schwierig, da sind selbst die tragende Böden bzw. Decken nur für max 300 kg/qm ausgelegt.
    Da kannst nicht mal einen Safe hineinstellen, sonst würde die Decke einbrechen.

  10. #329
    Avatar von wanderer2011

    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    62
    Ohne jetzt die mittlerweile 33 Seiten gelesen zu haben.....gibt es denn nun einen effektiven Schutz einer Immobilie für den Zeitraum in dem man nicht in LOS ist? Denke mal nein?

    Gruß

  11. #330
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Der beste Schutz ist wie auch in DACH, ein netter Nachbar, eventuell mit Hund !! Unser Nachbar ist zugleich auch der Landbesitzer, dort steht auch in unserer Abwesenheit das Auto in seiner garage.............

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  2. weiss einer irgendwas über diese Missionare in LOS ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 09:23
  3. Wiedereinreise nach D mit einer "Bescheinigung über Beantrag
    Von bara.munchies im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:10
  4. Thai Radio über das Internet
    Von Klaus-Jina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 22:33
  5. Thaifernsehen über Internet
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 22:03