Seite 29 von 35 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 347

Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

Erstellt von dms, 22.05.2012, 23:37 Uhr · 346 Antworten · 33.712 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.248
    Zitat Zitat von franky_ch Beitrag anzeigen
    hatte noch nie probleme, sorry
    noch niiieee, ?

    schön für Dich

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    ja ist nur wenn schon für 2-3 wochen pro jahr

  4. #283
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.502
    Zitat Zitat von franky_ch Beitrag anzeigen
    Für was braucht es Kameras, wenn man nette Thai-Nachbarn hat! Dann gebe ich doch lieber denen was, dass sie zu meinem Haus schauen! Aber eben Farang-Denkweise und Einheimische sind Banditen!
    Und Du denkst dein Nachbar setzt sich für fremdes Eigentum der Gefahr aus von einem Einbrecher beschossen zu werden??

    Die werden elegant wegschauen, ev. die Polizei anrufen, die dann irgendwann mal vorbeischaut (sofern man sich bei der Polizei registrieren hat lassen und was für die Teekasse hinterlegt hat).

  5. #284
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bleibt Bewegungsaktivierung. Das geht aber dann bei einem Jinjok los .
    Bei mir kann ich die Empfindlichkeit einstellen und auch den Auschnitt definieren, der auslösen darf. Außerdem kann ich bei meinem relativ ollen aber zuverlässigem System sagen, dass das es mir bei Auslösung eine E-Mail schickt mit einem Foto.

    Gruß
    Tanha

  6. #285
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.248
    erstaunlich,
    auf den aktuellen Webseiten der security Firmen wird immer häufiger ein Starkstromzaun auf der Mauer beworben

    ????? ?????
    (Thaischrift wird vom Forumscript als "?" dargestellt)

  7. #286
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.473
    Oh Mann..... fünf Rottweiler, ne Pumpgun, Kameraüberwachung auf dem Klo und Starkstromzäune. Demnächst vielleicht noch ein Minenfeld auf dem Rasen?

    Im Schwarzwald brauchste sowas nicht, da ist auch die Luft und der Wein besser.

  8. #287
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.248
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Demnächst vielleicht noch ein Minenfeld auf dem Rasen?
    in den Sicherheitsstreifen, hinter der Mauer liegen keine Minen, sondern getarnte Bärenfallen.

    Spass beiseite,
    wie Du auf dem Link zur Firma, die eben solche Stromzäune vermarkten, sehen kannst,
    sind es Thais, die solche Zäune verkaufen, und Thais, die solche Zäune kaufen,
    die wirst Du kaum in den Schwarzwald schicken wollen,
    und die wissen schon, warum sie es tun.

    Klar, der eine hat stehlbares Diebesgut für 20.000 Euro im Haus,
    und ist schonmal auf reisen, wo das Haus unbeaufsichtigt, aber nicht ungeschützt ist.
    Hunde sind nur was für diejenigen, die einen Hund am Ort auch durchgängig versorgen können.

    Alle anderen müssen sich anderweitig behelfen,
    und diejenigen, die das technisch tun, werden hier ab und an einige Tips bekommen,
    gezwungen, die Tips anzunehmen, ist keiner.

    Also weiter im Programm,
    Problem Modem Hänger, Modem muss von der Ferne aus resetet werden,
    der GSM-one switch bei amazon, kann man sich in Thailand auch hier bestellen :

    Wholesale GSM Power Socket - Remote Control Power Socket From China

    kommt direkt aus China, wo man nun ganz auf die deutschen Steckdosen setzt.

  9. #288
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    826
    Hat sich jemand schon mit Fotofallen beschäftigt und sie als weitere Alternative in Erwägung gezogen?

  10. #289
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.248
    ist eine Frage, wielange die Wartungsintervalle sind,
    Wildkameras sind in derRegel durch Akkus / Batterien betrieben, die regelmässig gewechselt werden müssen.
    Von ihrer Grösse sind sie in einem normalen th. Haus schwer zu tarnen, sodass sie in der Regel ebenfalls mitgenommen werden.

    Gegen Mitnahme schützt nur eine Stahlschranksicherung mit Öffnung,
    oder ein getarntes Mini System, das sich zB. in einer Steckdose befindet.

  11. #290
    Avatar von supanit

    Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Und Du denkst dein Nachbar setzt sich für fremdes Eigentum der Gefahr aus von einem Einbrecher beschossen zu werden??

    Die werden elegant wegschauen, ev. die Polizei anrufen, die dann irgendwann mal vorbeischaut (sofern man sich bei der Polizei registrieren hat lassen und was für die Teekasse hinterlegt hat).
    Ich zweifle, dass die Kamera zurueck schiesst? Und wenn die mit Sturmhaube/Helm das Haus ausraeumen bringt eine Kamera auch nicht wirklich mehr als gute Nachbarn.

Seite 29 von 35 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  2. weiss einer irgendwas über diese Missionare in LOS ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 09:23
  3. Wiedereinreise nach D mit einer "Bescheinigung über Beantrag
    Von bara.munchies im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:10
  4. Thai Radio über das Internet
    Von Klaus-Jina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 22:33
  5. Thaifernsehen über Internet
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 22:03