Seite 24 von 34 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 340

Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

Erstellt von dms, 22.05.2012, 23:37 Uhr · 339 Antworten · 31.831 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    mal was lustiges nebenbei,

    Sicherheitskameras gehören in Thailand mittlerweile zum Alltag,

    und auch in vielen Tempeln verbringen viele Mönche ihre Zeit vor den Monitoren ihrer Tempelkameras,

    das ist in Thailand einfach so.

    Eine CCTV-Kamera hat einen italienischen Auswanderereingefangen, wie er 100 Baht aus einer Spendenbox in einem Tempel auf Phuket stahl. Der54-jährige Franco M. verwendete einen Metallstab mit einer klebrigen Substanz an einem Ende um die 100-Baht-Banknote aus der Box zu angeln.
    Mönche des Karon-Tempels entdeckten den dreisten Diebstahl am Sonntag, als sie die Aufnahmen der Sicherheits-Kamera überprüften.

    Der Italiener konnte am Montag festgenommen werden, als er wieder in den Tempel zurückkehrte, um einen weiteren Diebstahl zu begehen
    Italiener bedient sich aus einer Tempel-Spendenbox :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    TiT - der thailändische Alltag

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Dank an Dart,
    der mir mit seinem Posting vor Augen geführt hat,
    dass eine hohe Mauer mit Stacheldraht selbst in Chang Mai eine Notwendigkeit ist;

    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    Wir haben auf unserem Grundstück sehr viele große Flammenbäume.
    ...
    Der Baum ist auf unsere Grundstücksmauer gekracht (Ein Wunder das die das überhaupt ausgehalten hat), und hat die Dorfstrasse für ca. 1 Stunde blockiert.
    Zum Glück ist zu dem Zeitpunkt dort kein Fahrzeug vorbei gefahren.





    klar, werden Sicherheitsaspekte von Deutschen im Tourismusbereich gerne verklärt,
    weil viele Urlauber und spätere potentielle Auswanderer über das Thema Sicherheit nicht zuviel nachdenken sollen,
    doch wer D A CH (under the Dome) verlässt, der wird in Thailand verstehen,
    dass Mauer, Stacheldraht und CCTV bei einem Haus ausserhalb eines bewachten Village, immer mehr zur Normalität gehören.

  4. #233
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Privatarmee, Selbstschußanlagen und ein paar M18 Claymore nicht vergessen!

  5. #234
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.670
    Wie machen das die Amerikaner in Guantanamo?

  6. #235
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Dank an Dart,
    der mir mit seinem Posting vor Augen geführt hat,
    dass eine hohe Mauer mit Stacheldraht selbst in Chang Mai eine Notwendigkeit ist;

    klar, werden Sicherheitsaspekte von Deutschen im Tourismusbereich gerne verklärt,
    weil viele Urlauber und spätere potentielle Auswanderer über das Thema Sicherheit nicht zuviel nachdenken sollen,
    doch wer D A CH (under the Dome) verlässt, der wird in Thailand verstehen,
    dass Mauer, Stacheldraht und CCTV bei einem Haus ausserhalb eines bewachten Village, immer mehr zur Normalität gehören.
    Hinter den Mauern gibt es auch Kein Fenster, das nicht vergittert ist, es sei den Zwischen Haus und Mauer ist eine Hundemeute vom Pitbull aufwaerts.

  7. #236
    Avatar von Pickupper

    Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    599
    Es gibt so Foto Fallen, wenn die etwas aufnehmen schicken die Sofort ein Foto aufs Handy.

  8. #237
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Pickupper Beitrag anzeigen
    Es gibt so Foto Fallen, wenn die etwas aufnehmen schicken die Sofort ein Foto aufs Handy.
    ... und dann liegt man im zweiten Stock im Bett und kann nicht mehr einschlafen?

  9. #238
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wer im ersten Stock schläft, kann je nach den Sicherheitsnotwendigkeiten in der Gegend,
    sein Haus nachts mit einer Alarmanlage sichern,
    was den Garten angeht,
    so muss er, je nach Grösse des Grundstücks, entscheiden, ob er Halogenstrahler mit Bewegungsmeldern in Betrieb hat,
    oder auf seiner Grundstücksmauer einen Stacheldraht mit einem Kontaktdraht anlegt,
    der anschlägt, wenn jemand die Mauer übersteigt.
    Falls häufig Katzen auf den Mauern laufen, macht es Sinn, Stacheldraht und Kontaktdraht, in einen 45 Grand Winkel abgeschrägt in die eigene Grundstücksfläche montieren zu lassen.

    Mit etwas Verstand kann man soetwas selber erstellen lassen, und braucht keine Sicherheitsfirma, die einem das installiert.

    Wer durchgängig in Thailand lebt, kann sich Hunde anschaffen, wer wegen vielen Reisevorhaben häufiger Abwesendheiten plant,
    hat natürlich bessere Karten, wenn das Grundstück bewohnt bleibt,
    optimal wäre eine gute hilfreiche Nachbarschaft, doch wer in die Pampa geht, tut gut dran, sich an die Regel zu halten,
    bau kein 5, 10 oder 15 Mio Baht Anwesen in eine Gegend mit maximal 1 Mio Baht Häusern in der Nachbarschaft,
    oft werden die späteren Probleme durch eine zugrosse Wertdifferenz der Anwesen gelegt,
    nicht umsonst kaufen sich Thais lieber Häuser in bewachten Villages, wo jedes haus gleich aussieht,
    auch wenn die Grundstücke sehr klein und wesentlich teurer sind,
    dennoch erspart man sich eine Menge Ärger rund um das Thema Sicherheit.

    Wer dennoch einen grossen Garten will, ausserhalb eines bewachten Villages lebt, und sein Haus alleine zurück lässt,
    das Haus und alles drum herum schön zurecht macht,
    braucht sich später nicht über die Folgen zu wundern,
    wenn Einbrüche und Diebstähle das Thema Sicherheit zum Dauerthema machen,

    T.i.T.
    es gibt genug Menschen, die bereit sind, alleine für das Risiko des Elektro-Kabeldiebstahls zu sterben.

  10. #239
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wer in Bangkok wohnt, kann sich das Sicherheitspaket über seinen Telefonanbieter dazu bestellen




    BANGKOK: -- A SURVEILLANCE project initiated by the police, which relays images from cameras installed in people's homes directly to police stations throughout Bangkok, will be launched today as a pilot scheme, National Police chief Pol General Adul Saengsingkaew said yesterday.

    When fully implemented the Miracle Eyes project would require homeowners in the scheme to pay a monthly fee, via the Telephone Organisation of Thailand.

    The TOT provides technical and logistical support as a joint project owner.

    The monthly fee starts at Bt300, which is paid on top of the entry and installation fee, which for an initial unit is Bt6,000.

    Interested homeowners can register and obtain further information from all 100 TOT offices in the capital.

    Camera installation is divided into three levels depending on size and space: one to three cameras at household level; four to 10 units for small businesses including gold shops and bank branches, and 11-100 units for large spaces or public areas.

    All 88 Bangkok-based police stations are ready to run the pilot project and Prime Minister Yingluck Shinawatra will preside over a launch ceremony and press conference today, Adul said.

    Under Miracle Eyes, police patrols are expected to arrive at any scene where crimes or break-ins take place within five to 10 minutes.

    Surveillance footage will also be used for other purposes such as traffic direction and post-crime detective inquiries.
    Bangkok's Miracle Eyes home-surveillance project to be launched - Thailand News - Thailand Forum
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #240
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.257
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wer in Bangkok wohnt, kann sich das Sicherheitspaket über seinen Telefonanbieter dazu bestellen
    Ich lebe in Bangkok und brauch kein "Sicherheitspaket".

    Ich muesste nicht einmal die Tuere abschliessen und ab und zu vergesse ich das auch.

    Du solltest Deine Paranoia behandeln lassen.

Seite 24 von 34 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  2. weiss einer irgendwas über diese Missionare in LOS ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 09:23
  3. Wiedereinreise nach D mit einer "Bescheinigung über Beantrag
    Von bara.munchies im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:10
  4. Thai Radio über das Internet
    Von Klaus-Jina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 22:33
  5. Thaifernsehen über Internet
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 22:03