Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 340

Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

Erstellt von dms, 22.05.2012, 23:37 Uhr · 339 Antworten · 30.434 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Die DCS-932L ist schon ok, wenn sie nicht 2 Nachteile hätte,
    - mpeg Stream, der verwendet mpeg Stream fürs Video ist völlig veraltet, und die damit verursachte Datenmenge 20x grösser, als beim heutigen h.264 Standart.
    - die geringe Bildauflösung, leider hat sie keinen Cmos Bildsensor, der HD fähige Bildauflösungen zustande bringt, die vorhandene Standart VGA Auflösung taugt deshalb nur zur Überwachung im 7 Meter Bereich,
    weiter entfernte Personen sind nicht im Gesicht zu erkennen.

    Vorteil der Kameras
    - sie bleiben konstant Farbtreu, und fahren nach diversen Stromausfällen in Thailand stets zuverlässig wieder hoch.
    (hab mehrere im Einsatz, die jeweils mit Lan Kabel an ein powerline Adapter angeschlossen sind,
    nur müsste ich aufgrund der geringen Auflösung im Prinzip mehrere Kameras installieren.)

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Kameras laufen alle, System steht, sodass man sich darüber keinen Kopf mehr machen muss.

    Wenn man dieser Tage durchs thailändische TV zappt,
    ist es schon erstaunlich, festzustellen,
    wie gross der Stellenwert der Überwachungsvideos teilweise schon im Alltagsleben geworden ist,
    jeder 7/11 Besitzer kontrolliert seine Angestellten,
    beim Tesco Kleinladen werden Leibesvisitationen bei Putzkräften gemacht,
    Überwachung und Kontrolle ist ein Teil des Alltags geworden.


  4. #213
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Kameras laufen alle, System steht, sodass man sich darüber keinen Kopf mehr machen muss.

    Wenn man dieser Tage durchs thailändische TV zappt,
    ist es schon erstaunlich, festzustellen,
    wie gross der Stellenwert der Überwachungsvideos teilweise schon im Alltagsleben geworden ist,
    jeder 7/11 Besitzer kontrolliert seine Angestellten,
    beim Tesco Kleinladen werden Leibesvisitationen bei Putzkräften gemacht,
    Überwachung und Kontrolle ist ein Teil des Alltags geworden.

    Was machst Du nun wenn Du eine Einbrecher siehst? Von Deutschland aus die Polizei anrufen? Habe mich mit dieser Thematik auch befasst und denke es ist besser jemanden vor Ort zu haben und alles was Wertvoll ist in einem Safe Room aufzubewahren, ich habe einen wo man nicht mal sieht das da noch ein Raum ist und ausser meiner Frau weiss niemand von diesen Raum.

  5. #214
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    wenn Dein Safe Room wirklich unentdeckt bleibt, ist es gut,
    war bei mir baulich nicht möglich, deswegen
    habe ich ein anderes Konzept,

    kein Safe Room, alle Türen im Haus sind offen, nur die Aussentüren sind natürlich verschlossen.

    Abgeschlossene Türen bringen nur Aufbruchschäden an der Tür und an den Fliesen,
    besser ist, bei Abwesendheit von länger als ein paar Tagen,
    also wenn man zB. in Deutschland ist,
    die Werte im Haus auf ein absolutes Minimum zu begrenzen und sicher auszulagern.

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass Diebe nicht einmal, sondern mehrmals zurück kommen,
    und sich das Ausräumen über Tage hinzieht.

    (am Ende reissen sie bei Häusern die Kupferkabel raus)

    Bei Alarm per SMS auf dem Thaihandy, welches in Deutschland 24h angeschaltet ist,
    wird sofort eine zuverlässige Person vor Ort angerufen.
    Gleiches, wenn SMS kommt Power off, und nach 6 Stunden noch keine Power on SMS.

    Bei Alarm SMS oder Power off SMS sofort ins Internet, und den Status über die Kameras kontrollieren,
    die UPS (Batterie-notstromversorgung) hält etwa 30 Minuten,
    sofern der Stromausfall nicht auch den örtlichen TOT Verteiler tot legt, funktioniert das Internet noch.

    Persönlich würde ich zwar noch gerne eine Dome Kamera (mit Motor schwenkbar) an eine UPS hängen,
    doch diese Dome Kamera müsste einen USB Anschluss für einen Airstick haben,
    sodass sich die Kamera selbständig mit dem Internet verbinden kann, (kabellos und modemunabhängig)
    leider hab ich diese Variante noch nicht gefunden.

  6. #215
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wenn Dein Safe Room wirklich unentdeckt bleibt, ist es gut,
    war bei mir baulich nicht möglich, deswegen
    habe ich ein anderes Konzept,

    kein Safe Room, alle Türen im Haus sind offen, nur die Aussentüren sind natürlich verschlossen.

    Abgeschlossene Türen bringen nur Aufbruchschäden an der Tür und an den Fliesen,
    besser ist, bei Abwesendheit von länger als ein paar Tagen,
    also wenn man zB. in Deutschland ist,
    die Werte im Haus auf ein absolutes Minimum zu begrenzen und sicher auszulagern.

    Die Erfahrung hat gezeigt, dass Diebe nicht einmal, sondern mehrmals zurück kommen,
    und sich das Ausräumen über Tage hinzieht.

    (am Ende reissen sie bei Häusern die Kupferkabel raus)

    Bei Alarm per SMS auf dem Thaihandy, welches in Deutschland 24h angeschaltet ist,
    wird sofort eine zuverlässige Person vor Ort angerufen.
    Gleiches, wenn SMS kommt Power off, und nach 6 Stunden noch keine Power on SMS.

    Bei Alarm SMS oder Power off SMS sofort ins Internet, und den Status über die Kameras kontrollieren,
    die UPS (Batterie-notstromversorgung) hält etwa 30 Minuten,
    sofern der Stromausfall nicht auch den örtlichen TOT Verteiler tot legt, funktioniert das Internet noch.

    Persönlich würde ich zwar noch gerne eine Dome Kamera (mit Motor schwenkbar) an eine UPS hängen,
    doch diese Dome Kamera müsste einen USB Anschluss für einen Airstick haben,
    sodass sich die Kamera selbständig mit dem Internet verbinden kann, (kabellos und modemunabhängig)
    leider hab ich diese Variante noch nicht gefunden.
    Am Ende klauen sie Dir das UPS und die Kameras und gehen mit dem Airstick ..... surfen

    Ja am besten alles Wertvolle auslagern und schauen das ab und zu jemand nach dem Rechten sieht. Denke wenn zuviel Kameras und Stacheldraht vorhanden sind dann weckt dies auch Begehrlichkeiten ala was ist den da Wervolles drin und denken da muessen wir mal rein.

    Ein Freund baut hier ein Haus und dem haben sie ueber die Mauer 50 Saecke Zement geklaut.

  7. #216
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.318
    Am Ende klauen sie Dir das UPS und die Kameras und gehen mit dem Airstick ..... surfen
    Klar, kann passieren. DisainaM, da Du den Thread wieder hochholst, unsere Batterien gehen immer noch wie zu Tag 1. Da hat Dir jemand Kram erzaehlt mit den 3 Monaten. Koennen wir aber jederzeit verifizieren

  8. #217
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Am Ende klauen sie Dir das UPS und die Kameras und gehen mit dem Airstick ..... surfen

    Ja am besten alles Wertvolle auslagern und schauen das ab und zu jemand nach dem Rechten sieht. Denke wenn zuviel Kameras und Stacheldraht vorhanden sind dann weckt dies auch Begehrlichkeiten ala was ist den da Wervolles drin und denken da muessen wir mal rein.

    Ein Freund baut hier ein Haus und dem haben sie ueber die Mauer 50 Saecke Zement geklaut.
    eine Kamera kommt bisher nicht über 100 Euro, und die gesamte Sicherheitstechnik bleibt im finanziellen Rahmen.
    Hatte letztesmal schon Bohrmaschiene, Sat Receiver usw im Auto versteckt, welches am Aiport stand,
    Risiken verteilen.

    Das Haus sollte sich am besten, wie eine leere Hülle darstellen, wo im grossen und ganzen nix zu holen ist,
    der Abbau der Aussenagregate der Aircon ist ebenfalls mit besonderen Sicherheiten versehen, daher im Grunde nur abflexbar.

    Das das Baumaterial nachts Flügel bekommt, ist weit verbreitet,
    oft lassen die Bauaufseher ihre Leute beim Material nachts schlafen.

  9. #218
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Klar, kann passieren. DisainaM, da Du den Thread wieder hochholst, unsere Batterien gehen immer noch wie zu Tag 1. Da hat Dir jemand Kram erzaehlt mit den 3 Monaten. Koennen wir aber jederzeit verifizieren
    was meinst Du mit 3 Monaten ?

    Eine 100 Euro UPS,
    ITCITY WEB (zweite von unten rechts)
    die für CCTV ausgelegt ist,
    hält vom Batteriestrom, je nachdem, wieviel der Server schluckt,
    so ca. 30 Minuten, dann wird der Server runtergefahren,
    dank einer USB Koppelung zwischen Server und UPS.

  10. #219
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.318
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    was meinst Du mit 3 Monaten ?
    Ging um die Bewegungsmelder, ich such das nicht mehr raus. Die Dinger sind schon langfristig brauchbar, sprich 1 Jahr, wenn man nicht immer vor Ort ist.

  11. #220
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    hatte Dir ja damals irgendwo gepostet, dass wegen Jingjok bei Bewegungsmeldern unnötig Fehlalarm ausgelösst wird,
    sodass Bewegungsmelder ansich eine wenig brauchbare Alarmquelle sind,
    Die Spinnen und Tiere sind halt grösser in Thailand, und schneller.

    es ging wahrscheinlich um den Batteriewechsel, der auch bei den Magnetkontaktsensoren an den Türen regelmässig gemacht werden müssen.

    Im Prinzip wird das Haus ja nie solange allein sein, dass die Batterien vorher leer werden können,
    jedesmal vor dem Weggehen nach D. ist halt Wechseln angesagt.

Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  2. weiss einer irgendwas über diese Missionare in LOS ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 09:23
  3. Wiedereinreise nach D mit einer "Bescheinigung über Beantrag
    Von bara.munchies im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:10
  4. Thai Radio über das Internet
    Von Klaus-Jina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 22:33
  5. Thaifernsehen über Internet
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 22:03