Seite 1 von 34 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 340

Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

Erstellt von dms, 22.05.2012, 23:37 Uhr · 339 Antworten · 31.744 Aufrufe

  1. #1
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756

    Überwachung einer Immobilie in TH über Internet

    hab gelesen du schaust noch nach überwachung usw..

    zuerst ich hatte letzte woche nochmal nach kameras geschaut...
    meine hat 180 euro gekostet ist auch so eine die du drehen und neigen kannst also bewegen aber....das nuzt man eh nie und es ist eine fehlerquelle ...es hat zb verdammt lange gedauert bis ich die kamera soweit hatte das die nach stromausfall nicht in mittelstellung gestartet hat und die decke abgelichtet hat sondern sich eine fix position gemekrt hat....

    in sofern wird meine nächste kamera eine ohne bewegung

    dann würde ich eine kamera nehmen mit POE das heißt du legst nur ein kabel das netzwerkkabe zur kamera die darüber auch mti strom versorgt wird (wozu ein POE router gebraucht wird)

    dadurch brauchst du keine stromversorgung wo die kamera hängt sondern nur wo der router ist (den kann man auch besser gegen diebstahl sichern...

    ich will kein Wlan mehr ! weil das hat bei meiner momentanen lösung immer wieder dazu geführt das die kamera und der wlan router sich nicht wieder connected haben nach stromausfall usw.....

    deswegen die sicherste lösung denke ich POE netzwerkkabel sind schön dünn kannste leicht verlegen usw

    ich habe mir folgende kamera ausgesucht wobei ich die noch nicht gekauft habe somit kann ich die noch KEINE test liefern ich aber im netz reichlich geforscht....

    Edimax IC-3030iPoE | Geizhals.at Deutschland
    Edimax IC-3030iPoE - Power over Ethernet Triple-Mode Network Camera with Night Vision

    die kamera gibt es auch für 3 euro mehr mit wlan aber OHNE POE
    Edimax IC-3030iWn | Geizhals.at Deutschland
    Edimax IC-3030iWn - Wireless 802.11n Triple-Mode Network Camera with Night Vision

    die kamera gibt es auch 10 euro billiger OHNE Infrarot Beleuchtung das würde ich aber auf jeden Fall mit kaufen da es bei schlechtem Licht ... taschenlampe oder schneller wechsel in der beleuchtung erheblich besser bilder gibt....


    die kameras kommen aus china die solltest du in TH ohne probleme bekommen wahrscheinlich billiger als hier....

    die obere die ich nehmen werden kostet hier in D 90 euro
    die kameras haben auch eine steckplatz für ne speicherkarte und Sends snapshots to email & FTP

    was sehr wichtig ist die haben H.264 komprimierung was die beste komprimierung bietet dateien deswegen erheblich kleiner als bei mpg4 oder noch viel schlimmer jpg s wichtig wenn du dateien über handy internet verschicken willst....

    wie gesagt ich werde die kaufen und ausprobieren ich nehme jetzt lieber eine mehr als die anfälligen teuer modelle mit bewegung und wlan.....

    falls du mehr infos brauchst bin im skype unter meinem firmennamen....

    Switches mit Besonderheiten: PoE

    ab 37 euro hier in D

    zu den fritzboxen da mußt du aufpassen die gibt es mit annex a und annex B das heißt die aus Dland laufen so nicht in TH da muß erst eine andere Firmware drauf (ich hab es nie gemacht aber die steht bei avm auf der webseite zum download)ich kann die auch nur mit sicherheit sagen das die 7390 internet über umts unterstützt ...200euro... evtl ne kleinere aber mit 150 euro biste auf jeden fall dabei und dann noch plus umts stick....
    die fritzbox hat aber nur wenig internen speicher das heißt SD karte USB speicherstick oder NAS müßen auch noch her

    ich glaube aber die sind für deinen fall nicht das richtige ...du hast doch nur internet über mobil oder??
    wenn ja dann brauchst du da so etwas wie die umts sticks aber welche die ohne rechner laufen gibt es von huawei
    einmal für wlan (75euro) oder auch für wlan und lan (99euro) (da können mehrere geräte angeschloßen werden meist 5 per wlan(1lan anschluß reicht aber da du ja dahinter den switch hast wo dann mehrere geräte dran passen))
    hab das aber alles nicht genau nachgeforscht....ich würde lan nehmen und schauen das ein externer antennenanschluß möglich ist dadurch dürfte sich der empfang sprich speed erheblich verbessern lassen.... das kannste dann auch für dein laptop bzw computer benutzen
    bei denen kannst du auch meistens bis 32gb sd karte einstecken und die laufen teilweise 5 std auf batterie im standby noch länger.....
    falls du mehr speicher brauchst muß du dir ein NAS holen das ist ne normale festplatte in nem externen gehäuse wo auch ein kleiner linux server fest mit drin ist da können dann geräte die angeschlossen sind ans netz daten ablegen sprich die kameras können darauf speichern ist aber recht komplexes thema und ich weis nicht ob du das in TH zum laufen bekommst.....

    ich würde als kleinste lösung nehmen:
    xx kameras mit wlan den umts router von huawei und dort ne 32gb sd karte rein da paßt auch ne menge drauf und alarm per email haste ja auch noch

    besser wäre aber:
    xx kameras mit POE dazu POE Switch der per Lan an UMTS router dort 32gb sd karte rein

    das NAS kannste bei bedarf nachkaufen sprich du schaust und testest wie weit du mit 32gb speich kommst und machst NAS nur wenn es wikrlich nicht reicht mit den 32GB

    die kameras sind für innen ...für aussen rechne 50-100% preisaufschlag zb

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756
    DisainaM deine PM box ist voll....

  4. #3
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756
    ach

    es sind alle kleine verbraucher sprich versorgung über autobatterie evtl mit spannungswandler und solarpannel sollte ausreichen....

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Wenn man weg ist, muss man damit rechnen, dass einem alles abgebaut wird,
    für eine Kamera würde es heissen, solides Aussengehäuse mit Spezialsicherungsschrauben installiert.

    Die Stromkabel liegen jetzt unterirdisch, sobald sie die Erde verlassen, sieht man nur noch ein Stahlrohr, was zum Meter auf der Strasse führt.
    Beim Meter auf der Strasse werden bekanntlich die Häuser zuerst tot gelegt, Kabel durchschnitten,
    womit auch die ev. Sicherheitstechnik lahm gelegt wird.

    mir noch nicht ganz klar, Kameras kommen an den wlan-router, oder an welche Steuereinheit, die an den router verbunden werden muss, damit das ganze über Internet klappt ?

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    noch ein kleiner Nachtrag,

    Sicherheitstechnik in SOA ist wesentlich höheren Betriebsinnentemperaturen ausgesetzt,

    bei Abwesendheit, wo keine Aircon läuft, können im Haus leicht über 35 Grad sein,
    wird nun ein elektrisches Gerät in Betrieb genommen, wird das Netzteil auf eine wesentlich höhere Betriebs-Temperatur
    erhitzt, was manche zuverlässige europäische Technik ausfallen lässt.

    Der Angelpunkt ist einfach das Wissen, mit welcher Technik sich ein vernünftiges System erstellen lässt,
    wobei Sicherheitsfirmen, die ihre Technik immer in Verbindung mit Wartungsverträgen anbieten,
    um die ausgefallenden Komponenten zu ersetzen,
    eben oft auch nicht der Weisheit letzter Schluss kennen.

  7. #6
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756
    hi

    die kameras oben sind aus china dürften in TH auch weit unter 100 euro kosten
    etwas mit nem stabilen gehäuse da biste mit 200++ dabei

    es ist in th unmöglich in einem normalen haus etwa so zu befestigen das es diebe nicht abreisen können so wird es aufs gleiche hinauslaufen...

    wenn die diebe deine dicken kameras sehen und sie kommen ran werden sie versuchen sie zu klauen.....

    die kameras von mir sind 10x5cm die kannste recht unauffällig in ne zimmerecke packen dann sind sie weiß wie wahrscheinlich wand und decke sprich mit etwas glück sehen die sie gar nicht....

    und selbst wenn dann sind unter 100 euro weg und nicht 200++ und ein fettes loch in der wand....

    die daten sind ja wo anders....

  8. #7
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756
    kameras


    haben ihre steuereinheit integriert

    die müßen strom bekommen und zugang zum internet

    also entweder steckdose und wlan
    oder
    POE netzwerkkabel

    ein richtiger wlan router ist dafür gedacht internet über dsl herzustellen nur die wenigsten können das alternativ über einen angesteckten umts stick und wenn du eh kein dsl hast wären die genannten huawei umts router für dich erheblich besser als die kombi dsl/router+umts stick (auch billiger! und wie gesagt wichtig ist das evtl ne externe antenne angeschloßen werden kann das gibt es bei teuren umts sticks aber bei den routern ist es wahrscheinlicher das zu haben....) dadurch kannst du ne antenne aufs dach machen oder darunter und hast besseren empfang und mehr speed und weniger abbrüche!

    bei beiden lösungen mußt du noch für speicherplatz für die kamera bilder sorgen am besten eine SD karte die um umts/router oder im umts stick steckt oder ein an den dsl router angesteckter usb speicherstick dann sind die daten nicht weg falls die kameras geklaut werden....

    du kannst ja ruhig draußen ne stabile aussen kamera zusätzlich nehmen aber .... was soll das bringen da müßtest du schon 5-6 stk kaufen und dann haste dauernd fehlalarm wegen katzen schlangen usw...

  9. #8
    dms
    Avatar von dms

    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    756
    ach ja


    das mit den temperaturen ist bei kleinen verbrauchern nicht so ein großes problem sprich so ne kamera wird von haus aus nicht warm

    wlan sachen evtl mehr als netzwerk meine fritzbox 7390 erwärmt sich schon relativ wenn wlan an ist.... sonst fast gar nicht

    denk dran wenn du so einen dicken router wie ne fritzbox in eine metal kiste reinsetzt wegen diebstahlschutz das du die auch be und entlütest!! sonst bekommste nen wärmestau!!

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    naja, schauen wir mal,

    die beste Wlan Kamera wäre ein Modell, dass sich wie eine Birne in eine Deckenlichtflutergarnitur reindrehen liesse,
    dazu noch ein paar Standartbirnen, die dieselbe Optik wie die Kamerabirne haben,

    und fertig,

    naja - aber es sind andere Zei ten

  11. #10
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.108
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Wenn man weg ist, muss man damit rechnen, dass einem alles abgebaut wird, für eine Kamera würde es heissen, solides Aussengehäuse mit Spezialsicherungsschrauben installiert.

    Die Stromkabel liegen jetzt unterirdisch, sobald sie die Erde verlassen, sieht man nur noch ein Stahlrohr, was zum Meter auf der Strasse führt.
    Beim Meter auf der Strasse werden bekanntlich die Häuser zuerst tot gelegt, Kabel durchschnitten,
    womit auch die ev. Sicherheitstechnik lahm gelegt wird.
    Was machst du, wenn der Einbrecher per Lacksprühdose..gegen deine,von ihm erkannte, Cameralinse.." rotzt"??

    Da wirds evtl. dunkel..?

    Oder ein simpler Nagel in eine HF Ltg. geschlagen wird..?

Seite 1 von 34 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 20:53
  2. weiss einer irgendwas über diese Missionare in LOS ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.08, 09:23
  3. Wiedereinreise nach D mit einer "Bescheinigung über Beantrag
    Von bara.munchies im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.05, 15:10
  4. Thai Radio über das Internet
    Von Klaus-Jina im Forum Essen & Musik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.05, 22:33
  5. Thaifernsehen über Internet
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.04, 22:03