Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

...typisch Thai oder doch nicht?

Erstellt von Kuki, 24.09.2009, 14:55 Uhr · 21 Antworten · 3.501 Aufrufe

  1. #1
    Kuki
    Avatar von Kuki

    ...typisch Thai oder doch nicht?

    1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung
    2. in Thailand werden keine persönlichen peinlichen Fragen gestellt
    3. Thai streiten sich nicht öffentlich
    4. Thai´s, besonders Kinder berührt man nicht am Kopf
    5. man sollte sich als Farang nicht permanent bedanken, das ist nicht üblich
    6. Man sollte als Farang gar nicht versuchen den Wai zu erwiedern, es wird weder erwartet noch macht es Sinn, da wir gar nicht einzustufen sind
    usw.......

    All das kann man wiederholt lesen, jetzt meine Erfahrungen (und Erklärungen von Thais)

    1. kann ich überhaupt nicht bestätigen ;-D
    2. ganz im Gegenteil, die wollen alles wissen und da gibt es keine Tabus ;-D
    3. da muss man gesehen haben, wie meine kleine den Taxifahrer zur Sau gemacht hat, als der 500 Baht für einen 100 Baht Weg haben wollte ;-D
    4. das ist überhaupt kein Problem (auf jeden Fall nicht unter Thais, wie man mir mehrfach bestätigt und sogleich demonstriert hat. Wenn es lieb gemeint ist...überhaupt kein Problem.
    5. mir hat man genau das Gegenteil gesagt, Respekt ist alles...man kann sich eher einmal zu viel bedanken als zu wenig
    6. auch das hat man mir anders gesagt und wieder auf den "Respekt" hingewiesen, dem man damit jemanden zum Ausdruck bringt. Selbst eine 13 jährige zurück zu waien ist OK (vorrausgesetzt sie macht das zuerst).

    hmmmm.....muss man sich wohl doch vor Ort alles aneignen....und kann da nicht auf die guten Ratschläge der Literatur zurück greifen


    Kuki

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Kuki",p="777056
    1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung
    2. in Thailand werden keine persönlichen peinlichen Fragen gestellt
    3. Thai streiten sich nicht öffentlich
    4. Thai´s, besonders Kinder berührt man nicht am Kopf
    5. man sollte sich als Farang nicht permanent bedanken, das ist nicht üblich
    6. Man sollte als Farang gar nicht versuchen den Wai zu erwiedern, es wird weder erwartet noch macht es Sinn, da wir gar nicht einzustufen sind
    usw.......
    Bei
    Punkt 1. ist mir nonkonformes Verhalten oder nicht Jacke wie Hose.
    Punkt 2. hängt wohl ein wenig mit dem sozialen Background des Fragenden zusammen.
    Punkt 3. habe ich auch bereits anders erlebt.
    Punkt 4. siehe Punkt 3.
    Punkt 5. selbstredend bedanke ich mich weder zuviel noch zu wenig sondern wie in D auch.
    Punkt 6. verunsichert mich tatsächlich auch immer wieder mal wegen der permanenten Hinweise auf die komplexen Regularien über das WEN, WIE und WO.


  4. #3
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    1. keine ahnung, habe weder eine thai, noch eine wohnung. auch habe ich meine nachbarn noch nicht nackt durchs haus laufen sehen. schade eigentlich

    2. unter freunden/bekannten sicherlich, bei fremden sicherlich nicht. wie anderswo auch

    3. eher weniger oeffentlich, wenn dann aber richtig

    4. wenn man sie nicht gut kennt, dann macht man das nicht. wie anderswo auch

    5. staendig nicht, wenns angemessen ist schon. wie anderswo auch

    6. ja und nein. einen wai vom dienstpersonal solltest du nicht erwidern. sollten bekannte bzw. freunde von bekannten dich waien, kannst du nicken oder einfach zurueckwaien. selber zuerst waien nur dann, wenn du die person(en)/situation kennst

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    Kuki, was Du unter "permanent Bedanken" verstehst kapier ich nicht, aber der Rest Deiner Ausfuehrungen stimmt vom Grundsatz her.

    Hehe, hast schnell gelernt :-) >

  6. #5
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    1) ich kenne beides
    2) dieses Ausfragen ist zumindest am Anfang gang und gebe
    3/4) in der Familie und im Freundeskreis sicher ok, sonst waehre ich da etwas zurueckhaltender
    5) machs ganz normal wie in D auch.
    6) kompliziertes Thema, nur soweit, wer eine Bar betritt und dann mit den Daumen untern Kinn unherwait, der macht sich mehr als laecherlich. Gleiches gilt bei einem Restaurantbesuch, mit einen Laecheln quitieren und gut ist es.

  7. #6
    Avatar von Jon Doe

    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    354

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung
    2. in Thailand werden keine persönlichen peinlichen Fragen gestellt
    3. Thai streiten sich nicht öffentlich
    4. Thai´s, besonders Kinder berührt man nicht am Kopf
    5. man sollte sich als Farang nicht permanent bedanken, das ist nicht üblich
    6. Man sollte als Farang gar nicht versuchen den Wai zu erwiedern, es wird weder erwartet noch macht es Sinn, da wir gar nicht einzustufen sind
    usw.......
    -----------------------

    ...kann ich nur den Kopf schütteln - so was erzählen Leute, die Thailand nur aus dem Internet kennen.


  8. #7
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    Typische Eigenart des "gemeinen" Deutschen,

    1. Alles durchnummerieren
    2. Alles in "Kisten" einordnen
    3. Alles verstehen wollen, bzw. für alles Verständnis zeigen
    4. Regeln aufstellen#
    5. Gesetzmäßigkeiten erkennen bzw festlegen
    6. usw.......


    ...typisch Deutsch oder doch nicht?

  9. #8
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    doch....typisch deutsch...
    bezogen auf das durchnummerieren (zur besseren Übersicht....ebend Deutsch ;-D ) Und die Regeln stammen aus deutschen Büchern.....also besser learning by doing...und am besten mit Thai-Unterstützung

  10. #9
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Kuki",p="777056
    1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung
    2. in Thailand werden keine persönlichen peinlichen Fragen gestellt
    3. Thai streiten sich nicht öffentlich
    4. Thai´s, besonders Kinder berührt man nicht am Kopf
    5. man sollte sich als Farang nicht permanent bedanken, das ist nicht üblich
    6. Man sollte als Farang gar nicht versuchen den Wai zu erwiedern, es wird weder erwartet noch macht es Sinn, da wir gar nicht einzustufen sind
    usw.......
    zu 1.: Kann ich so ganz und gar nicht bestaetigen, das man das pauschalisieren koennte. Habe beide ´Extreme´ erlebt...
    zu 2.: , ;-D ,
    zu 3.: Auch Unsinn, kommt staendig irgendwo vor. Meisst dann aber ein Spektakel fuer die Umstehenden.
    zu 4.: Kommt ganz drauf an. Auf die Situation, im Freundes- /Verwandtenkreis, etc.
    zu 5.: Homo sapiens besitzt 26 Gesichtsmuskeln. Oft reicht ein Laecheln, ein Zwinkern, um Danke zu sagen.
    zu 6.: So schwer ist das mit dem Wai ja nun auch nicht.

    Chock dii, hello_farang

  11. #10
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: ...typisch Thai oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Kuki",p="777056
    1. eine Thai schläft nicht nackt oder läuft so durch die Wohnung
    gibt ja auch genug die damit allen Mitsehenden einen Gefallen tun

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai navi oder doch lieber Strassenkarte
    Von mabio69 im Forum Touristik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.08.09, 14:19
  2. Das ist doch nicht möglich oder?
    Von Christan G im Forum Treffpunkt
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 09.10.06, 08:24
  3. wiedermal Schengenvisum .... aber anders, oder doch nicht ?
    Von JT29 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.06, 16:48
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.05, 20:51