Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 166

'Typisch Thai'...

Erstellt von Ralf_aus_Do, 17.02.2005, 00:31 Uhr · 165 Antworten · 12.627 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.358

    Re: ´Typisch Thai´...

    Zitat Zitat von a_2",p="216827
    Apropos Sprache...

    Ist es typisch Thai, das sie mir immernoch vorhält das ich vor 5 Jahren mal Chinesisch gelernt habe??

    Typisch Thai: Eifersucht in komplett neuen Dimensionen...

    Grüße

    Stefan

    Bei dir scheint das ja auch begründet zu sein! Frauen ( nicht nur die Thais ) haben da so ihren sechsten Sinn!


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: ´Typisch Thai´...

    @Chonburi's Michael, phi mee

    Ok, Treffer versenkt!

    Grüße

    Stefan

  4. #53
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: ´Typisch Thai´...

    "Beeinflusst eine Sprache das Verhalten oder Denken eines Menschen?"

    Klares ja.

  5. #54
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: ´Typisch Thai´...

    Ich kenne jemand der spricht 12 Sprachen, die meisten davon fliessend. Ist der Kerl denn jetzt ein Tausendsassa? Ich meine weiss er denn überhaupt noch wer er ist? ;-D

    Beeinflusst eine Sprache das Verhalten oder Denken eines Menschen?
    Ist es nicht eher so, dass die Sprache durch die Mentalität, das Verhalten und auch das "Typische" beeinflusst und geprägt wird, - als umgekehrt?

    Wieso gibt es Leute die sich mit Fremdsprachen so schwer tun, - und wieso gibt es manche Völkchen (ich denke da speziell an Franzosen und Amerikaner) die sich generell besonders schwer tun? Ist das etwa weil sie unflexibel sind und sich eine andere Mentalität, die zum Erlernen der Sprache nötig ist, einfach nicht aneignen wollen oder können?

  6. #55
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: ´Typisch Thai´...

    Zitat Zitat von Azrael",p="216902
    "Beeinflusst eine Sprache das Verhalten oder Denken eines Menschen?"

    Klares ja.
    Sicherlich, denn die Sprache ist ein Spiegel der Denkweise. (Meine Theorie)

    Ergo: Deutsch Sprache, schwere Sprache, Deutschmann viel und kompliziert denken!

    Ist da was dran? Was meint Ihr?

    Grüße

    Stefan

  7. #56
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: ´Typisch Thai´...

    "Ist es nicht eher so, dass die Sprache durch die Mentalität, das Verhalten und auch das "Typische" beeinflusst und geprägt wird, - als umgekehrt?"

    Ich denke sowohl als auch.

  8. #57
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: ´Typisch Thai´...

    Zitat Zitat von Azrael",p="216920
    "Ist es nicht eher so, dass die Sprache durch die Mentalität, das Verhalten und auch das "Typische" beeinflusst und geprägt wird, - als umgekehrt?"
    (...)
    Ääähh.. Sagte ich das nicht eben so ähnlich? Falls nicht, genau das wollte ich zum Ausdruck bringen.

    Muss meinen Post nochmal lesen..

    Grüße

    Stefan

  9. #58
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.275

    Re: ´Typisch Thai´...

    Zitat Zitat von a_2",p="216918
    Deutsch Sprache, schwere Sprache, Deutschmann viel und kompliziert denken!
    Nix dran, das ist imo individuell unterschiedlich.

    Beeinflusst eine Sprache das Verhalten oder Denken eines Menschen?
    Was ist mit den Stummen?

    Denken wird imo stark durch Kultur (speziell auch Subkultur), herrschende Werte und Normen, soziales Umfeld und Bildung gepägt.

  10. #59
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.626

    Re: ´Typisch Thai´...

    Zitat Zitat von kraph phom",p="216306
    Ein Grossteil der Thais denkt, sie seien die Herrenrasse schlechthin. Unfehlbar, da erleuchtet von der Weissheit.
    Bekomme ich nun gleich ?
    Von einen Deutschen kommend kann ich damit lachen
    aber DU bist bestimmt ANDERS, oder ?


  11. #60
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: ´Typisch Thai´...

    @Azrael,

    "Ist es nicht eher so, dass die Sprache durch die Mentalität, das Verhalten und auch das "Typische" beeinflusst und geprägt wird, - als umgekehrt?"

    Ich denke sowohl als auch.
    Natürlich, im 'Nachhinein' - die Frage wäre dann auch wieder ob die "typische Sprache" grösseren Einfluss hat als das "typische" allgemeine Benehmen und Verhalten. Und natürlich, wie sehr man eine Sprache braucht um überhaupt so denken zu können, wie wir es gewohnt sind! Ich kann z.B. auf Französisch denken, das kommt automatisch wenn ich mich vernünftig mit Franzosen unterhalten will ohne in's Stottern zu geraten

    @Phimax: Zwischen Nichtsprechenden und Nichthörende (ist das die höfliche Formulierung?) besteht ein Unterschied. Der, Nichthörende, der eine Sprache hört, kann sie ja verstehen ohne sie ausprechen zu müssen. Nichthörende sind übrigens oft in den Augen der Hörenden leicht bis schwer Verhaltensgestört, wenn sie nicht in Spezialschulen unterrichtet wurden. Dort tut man im Grunde nichts anders als sie mit viel Mühe und durch das Erlernen der Gebärdensprache mit der "sozialen Welt" der Hörenden und Sprechenden vertraut zu machen, die ihnen anders nur sehr begrenzt zugänglich wäre. Sprechen lernen Gehörgeschädigte nur sehr sehr schwer und oft können sie sich nur in Kombination mit der Gebärdensprache richtig verständlich machen. Durch ihr Handicap entwickeln diese Menschen ganz sicherlich auch etwas "typisches", wenn ich es mit Verlaub so formulieren darf. Es erübrigt sich anzufügen dass sie oft sehr introvertiert sind.

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  2. ...typisch Thai oder doch nicht?
    Von Kuki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 05:08
  3. Typisch Thai
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:37