Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 166

'Typisch Thai'...

Erstellt von Ralf_aus_Do, 17.02.2005, 00:31 Uhr · 165 Antworten · 13.724 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    Abgesehen von Deinen Rechtschreibfehlern natürlich nicht.
    Schon repariert.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    manche Kalauer sind wohl wirklich global


  4. #113
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    manche Kalauer sind wohl wirklich global....
    Weil sie in Thai gedreht sind? Du scheinst mir übermäßig auf optische Reize anzusprechen!

  5. #114
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    ob jemand als Schüler in Deutschland in die Hecke geschmissen wird, oder in Thailand,
    des sind cross-kulturelle Gemeinsamkeiten.

  6. #115
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ob jemand als Schüler in Deutschland in die Hecke geschmissen wird, oder in Thailand,
    des sind cross-kulturelle Gemeinsamkeiten.
    Nö diese kulturellen Gemeinheiten kenne ich nicht. Könnte es sein, daß Dich ein Kamerad einmal zuviel über die Hecke geschmissen hat?

  7. #116
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Thema hier ist ja - typisch Thai,

    wenn wir hier also halbwegs empirisch uns mit dem th. Humor beschäftigen,
    um soziokulturelle Eigenarten festzustellen,
    dann müssen wir von dem blanken Humor des hinterhältigen Schocks der Mitmenschen - weil eben global und nicht typisch Thai,
    eben diese Sequenzen herausfiltern, die eben nur für Thais komisch sind,
    zB. das Erschrecken eines Kleinkindes, indem man ihm ein Handyton ins Ohr presst,
    oder eben Rituale, wo das Leben leichtsinnig aufs Spiel gesetzt wird,
    denn wenn für diese Kinder die Kindheit vorbei ist, darf sich niemand beklagen,
    wenn er als Bauarbeiter ungesichert eine lebensgefährliche Arbeit mit hoher Opferzahl verrichten soll,
    denn das gehört eben auch zu Thailand hinzu, das das Leben nicht viel wert ist, darum muss man den Kindern von klein auf eine gewisse Gleichgültigkeit vor Verletzungen oder schlimmeres vermitteln.

    Wär ja auch sinnlos, einem Kind zu vermitteln, mach das nicht, das ist gefährlich,
    wenn man später dem herangewachsenen Kind sagt, es solle im 10. Stock ungesichert die Außenwand streichen, und muss dabei auf einem dünnen Holzbrett balancieren.

    So muss jede Gesellschaft seine Jugend sozialisieren, damit diese sich später in den gegebenen Arbeitsrealitäten zurecht finden.

  8. #117
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Disi, Du hast dermaßen ein Rad ab, das grenzt aber schon arg knapp am Wahnsinn. Mein Tip

    vermeide Balkone oberhalb des ersten Stocks.

  9. #118
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    waren die Sätze für dich wieder zu lang,
    haben wir wieder einen in der Birne,
    hast Du Deine Tabletten wieder nicht genommen ?

    wenn jemand Dich fragt, was du von dem Posting verstanden hast, sag am besten,
    ... blubb...

  10. #119
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Deine Sätze verstehe ich, ich kann nur Deinen Gedankengängen nicht folgen. Die riskanten oder dummen Spielchen von Jugendlichen sozusagen als geplante Vorbereitung auf ein Leben als Bauarbeiter in Flipflops auf wackeligen Brettern zu interpretieren ist schon schräg.

    Für Dich aber wohl nicht.

  11. #120
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Deine Sätze verstehe ich, ich kann nur Deinen Gedankengängen nicht folgen. Die riskanten oder dummen Spielchen von Jugendlichen sozusagen als geplante Vorbereitung auf ein Leben als Bauarbeiter in Flipflops auf wackeligen Brettern zu interpretieren ist schon schräg.

    Für Dich aber wohl nicht.
    obs Dir passt oder nicht,

    es ist daselbe Paket,
    den Drachen reiten, das Risiko herausfordern, sich beweisen in einer Welt, die nur den Reichen eine Vollkaskoabsicherung bietet,
    die Trinkspiele und Autofahrexzesse der Erwachsenen sind nicht besser,
    jederzeit bereit sein "abkommandiert" zu werden (in den Himmel oder die Hölle zu fahren, und das nächste Leben als was-auch-immer zu führen)
    Bei den Trinkexzessen und gemeinsamen Blödsinn entstehen Gruppenstrukturen, die anschliessend das Leben bestimmen können,
    wo die ohne Familie, ihre eigene Clan-Familie gründen, meistens dann als Motorrad Bande,
    deren Haupterwerb in der Regel Wachschutz bz. Schutzgelderpressung bz. wie man es auch bezeichnen will, ist.

    Wer einigermassen die Militärzeit drogenunabhängig erreicht, hat die Chance,
    nach der Militärzeit noch was zu erreichen, wenn er was im Kopf hat,
    und das Glück, sich an die richtigen Leute zu hängen.

    Wer nix im Kopf hat, muss jede Chance ergreifen, die sich anbietet,
    und Risiko kennt man da kaum.

    Wenn Deutsche sagen, ich lass das Kind meiner Frau aus der ersten Ehe in Thailand bei den Eltern auf dem Land aufwachsen,
    da hat es der Junge besser,
    kommt mir nur in den Sinn, ... kommt drauf an ...

Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  2. ...typisch Thai oder doch nicht?
    Von Kuki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 05:08
  3. Typisch Thai
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:37