Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Typisch Thai

Erstellt von V. Calvino, 07.04.2007, 14:57 Uhr · 34 Antworten · 3.165 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556

    Re: Typisch Thai

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="469089
    Daher bevorzuge ich eindeutig den thailändischen Weg: erstmal schweigen. Und ich habe noch keinen Thai erlebt, der sich nicht zu Problemen geäußert hat - allerdings mit einem wohlüberlegten zeitlichen Abstand und somit ohne spontane Gefühle, was eindeutig Streitszenen vermeidet.
    Ich bin froh, dass ich das von den Thais gelernt habe - so fühle ich mich ausgeglichener, zufriedener und glücklicher.
    Ja, das versuche ich auch immer öfter, klappt aber nur selten :-) Die Umgebung formt halt den Menschen. Es ist manchmal schwer sich dem zu entziehen.

    Ansonsten finde ich es typisch Deutsch ständig über den Dingen stehen zu wollen und Andere zu kategorisieren. Hier im Schwabenländle wird nach fast 17 J. D. Einheit immer noch ernsthaft zwischen "guten u. schlechten Ossi" unterschieden. Und das von Leuten die weder deutsch sprechen können, noch in der Lage sind einen Satz richtig zu schreiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Typisch Thai

    Zitat Zitat von andiho",p="469191
    Hier im Schwabenländle wird nach fast 17 J. D. Einheit immer noch ernsthaft zwischen "guten u. schlechten Ossi" unterschieden.
    Haben sie nach 17 Jahren schon gemerkt , daß es auch gute Ossis gibt ;-D ?!

    Ha noi , desch glaub i nette ...


    Um den Thaibezug herzustellen : In Thailand sind die Leute aus dem armen Nordosten auch nicht gut angesehen , obwohl es die liebsten Menschen sind (meine Erfahrung) .

  4. #23
    Jay25
    Avatar von Jay25

    Re: Typisch Thai

    Zitat Zitat von Dieter1",p="469108
    Zitat Zitat von Jay25",p="469071
    Offene Kommunikation ist das wichtigste in jeder Beziehung meiner Meinung nach. Es hat zwar auch bei meiner Frau ein wenig gedauert nicht einfach alles so hinzu nehmen sondern zu sagen wenn ihr was nicht passt aber jetzt geht das super.
    Haste es endlich geschafft, ihr das Meckern beizubringen :lol.:
    So kann mans auch nennen aber ohne Kritik kann man schwerer wachsen und da mein Ziel es ja ist der Beste für sie zu sein freu ich mich darüber.

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.000

    Re: Typisch Thai

    Ic bin froh, dass dies bei Dir als der kleine Scherz angekommen ist, als den es gedacht war :-) .

  6. #25
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Typisch Thai

    Die Thaifrau eines Freundes kam damals nach Deutschland, beim ersten shopping im Supermarkt vermisste sie die Hühnchen die in Thailand immer geschlachtet auf dem Markt hingen :-). Sichtlich verärgert meckerte sie darüber das es keine Hühnchen gibt.
    Nachdem wir ihr die Kühltruhe zeigten, meckerte sie nach mehr weil die Füsse fehlten................... ;-D .
    Typisch Thai? Ein Hühnchen ohne Füsse zu verkaufen ist für eine Thai fast ein Verbrechen.

  7. #26
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Typisch Thai

    Tja, ein deutscher Supermarkt ist halt eine andere Welt.
    Meine Frau stand das erste mal voellig perplex an der Kasse und hat auf den Service gewartet der das Gekaufte einpackt.

    Aber, dass jeder Thai Huehenrfuesse mag kann ich nun nicht gerade bestaetigen.

    Sioux

  8. #27
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Typisch Thai

    da kann sich jeder aufregen wie er will.Typisch Thai bedeutet für mich folgendes.
    Auf einer Strasse war mal ein Wasserrohrbruch.Grosses Loch wurde gebuddelt.nachdem das loch da war,un der schaden auch am Rohr gesehen wurde.dacht ich , ich werde bekloppt.da kommt nach ein paar stunden ein Teer-Lkw.Schuettet die ganze Plempe in des Loch.Loch zu.ein grosser Berg.die Autos in der Soi mussten langsam drueberfahren.Spaeter sah ich wie Wasser wieder drunter herkam.Loch wurde wieder aufgebuddelt.man hatte einfach(vergessen)das Rohr zu flicken.oder einfach gesagt von mir.Die haben gedacht ,machs Loch zu, dann sieht niemand wiesa drunter aussieht.und da gibts noch andere Geschichten dazu.

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Typisch Thai

    Hallo Sioux,
    ja das stimmt ich hätte das eher auf die Isaan Frauen eingrenzen sollen. Trotzdem, fanden wir es damals sehr lustig. Damals wie heute lässt sich diese kleine Frau nicht die Butter vom Brot nehmen. Man wollte sie mal im Thaishop übers Ohr hauen, das hätte er lieber nicht versuchen sollen ;-D . Sie hat in richtig frisch gemacht..........

  10. #29
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Typisch Thai

    Es wird geschrieben "typisch Thai" ist dies oder das. Ach ja, und das da machen auch nur Thais....usw.

    Was davon ist denn wirklich "typisch Thai"? Eigendlich ueberhaupt nix, wenn mer ehrlich sin. Oder? Das einzige, wenn ueberhaupt, was mir dazu einfaellt ist:
    Die Liebe und die Verehrung zum Koenig (Koenigshaus). Das glaube ich, gibt es in dieser Form in keinem anderen Land.
    Bin mir da aber nicht sicher...

  11. #30
    Avatar von V. Calvino

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    45

    Re: Typisch Thai

    Zitat Zitat von dutlek",p="469496
    "typisch Thai"? Das einzige, wenn ueberhaupt, was mir dazu einfaellt ist:
    Die Liebe und die Verehrung zum Koenig (Koenigshaus). Das glaube ich, gibt es in dieser Form in keinem anderen Land.
    Bin mir da aber nicht sicher...
    Der Unterschied ist doch, dass die Thais dankbar sind, dass es das Königshaus gibt. Für uns dagegen kann es sowas nur noch in Schweden geben. Die Zeiten, in denen wir uns wirklich einem Königshaus anvertraut haben, sind seit 1918 vorbei...und werden nach den damaligen Erfahrungen auch sicher nicht zurückkommen. In Thailand hat sich der Glaube an das Gute noch nicht ganz verflüchtigt. Die moralische Autorität des Königs scheint unangetastet, wobei dies soviel ich weiß für seinen Sohn nicht unbedingt gilt. Interessant zu sehen, was wird....

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 'Typisch Thai'...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 30.07.16, 13:14
  2. Typisch "Thai"?
    Von clear1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.10, 21:50
  3. ...typisch Thai oder doch nicht?
    Von Kuki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 05:08