Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Typisch ... regional

Erstellt von Ralf_aus_Do, 09.11.2005, 08:53 Uhr · 67 Antworten · 3.298 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Typisch ... regional

    Zitat Zitat von Jiap",p="292326
    [...]
    Absolut nicht.
    In Thailand fühle ich mich als khon Isaan, in Deutschland fühle ich mich 100% als khon Thai.
    Hallo Jiap,

    dann hoffe ich doch allen ernstes, daß sich dies noch entwickeln wird. Das Ruhrgebiet ist ja das erste richtige ´Zuwanderungsgebiet´ Deutschlands gewesen, Zuwanderung erfolgte zunächst aus östlichen Ländern, die aber noch fern von Thailand sind. Meine Urgroßeltern mütterlicherseits stammen beispielsweise aus Jugoslavien.
    Dieser Kulturmix ist das was das Ruhrgebiet geprägt hat. Hervorgerufen wurde dies durch die im 19. Jahrhundert stark wachsene Montanindustrie - sprich Kohle und Stahl. Ich halte das Thema für so sehr interessant, daß ich hier nicht umhinkann, einige Besichtigungstips zu geben:

    In Dortmund selbst halte ich die ´Zeche Minister Stein´ (Dortmund Ewing) und die ´Kokerei Hansa´ (Huckarde) für etwas, das man als zugereiste und auch als einheimische unbedingt gesehen haben sollte. Auch das ´Schiffshebewerg Henrichenburg´ (Castrop-Rauxel) solltest du Dir mal ansehen - so Du es nicht schon längst mal besichtigt hast.

    Einen etwas weiteren Tagesausflug kann man in den ´Industriepark Duisburg Nord´ machen. Ich hatte einmal an eine geführte Nachtwanderung über die von bunten Scheinwerfern angestrahlten Hochöfen des Industrieparks gemacht (im übrigen im tiefsten Winter, wie mein Kalender mir sagt am 10. Januar 2002) und war wirklich beeindruckt. Wir hatten dort, da wir in einer größeren Gruppe unterwegs waren einen ausgezeichneten Fremdenführer, solltet Ihr mal so eine Veranstaltung organisieren wollen, überlasse ich euch gerne den Namen (ich müßte hier aber selbst rumtelefonieren um diesen zu erfragen).

    Dies war nur insoweit Ontopic, als daß es durchblicken läßt, daß ich mich auch mit ´meiner Region verbunden fühle, daher war es mir wichtig.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Typisch ... regional

    @Rado,

    das Bergbaumuseum in Essen nicht zu vergessen, da kann man einfahren. Sehr schön gemacht und informativ.

    In den Zechen in Eving und Huckarde habe ich früher die Schmutzwäsche der Bergleute zur Wäscherei abgeholt. Hinterher sah ich aus wie ein Bergmann. :-)

  4. #53
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Typisch ... regional

    leute ich finde es ist richtig wenn jiap sagt sie fühlt sich 100% thai.
    wäre schlimmer wenn dies nicht so währe, sie nicht gesagt das sie sich hier nicht wohlfühlt oder den lebensumständen anpasst und ob oder wie gut oder schlecht ihr deutschland gefällt. man sollte nie vergessen wo man seine wurzeln hat und diese nicht verleugnen.

    ich finde es schlimm wie so mancher versucht seine frau einzudeutschen, interessant ist es auch das wenn diese jungs das geschafft haben verlieren sie das interesse an diesen frauen, das exotische ist verschwunden und man hat eine deutsche frau mit etwas dunklerem teint.

    ich sage im ausland auch ich bin 100% deutsch obwohl ich auf deutschland im augenblick in keiner weise stolz sein kann, auch fühle ich mich hier nicht mehr wohl und auch nicht mehr wirklich zuhause.
    aber das hat viele gründe.

    um noch mal auf jiap zurück zu kommen, so wie es aussieht hat sie sich hier super integriert, sie schreibt sogar in einem deutschen thailandforum. sie scheint mit beiden beinen fest im leben zu stehen.
    warum soll sie dann nicht sagen sie fühlt sich wie eine thai sie ist und bleibt eine thai die stolz auf sich und das von ihr geleistete sein kann.


    mfg lille

  5. #54
    ray
    Avatar von ray

    Re: Typisch ... regional

    Servus,

    Zitat: ...daß ich mich auch mit ´meiner Region verbunden fühle,...

    Das gefällt mir

    Egal was für eine Region, Verbundenheit und auch Mundart scheint wieder groß im kommen zu sein.

    Eine Gute Entwicklung :bravo:

    Gruß Ray

  6. #55
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Typisch ... regional

    @Lille,

    ich habe aber @Jiap gefragt und nicht @Lille.

    Gruß
    Monta

  7. #56
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Typisch ... regional

    ich denke das ist ein forum in dem jeder seine meinung mitteilen kann.
    und privates sollst du doch per pn erledigen


    mfg lille

  8. #57
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Typisch ... regional

    Hallo Lille,

    natürlich kannst Du Deine Meinung mitteilen, es ist aber doch Jiap, die in dieser Situation ist und nicht Du. Und wenn sie möchte, kann sie dazu noch etwas weiter erläutern.

    Ich habe da auch an mich selbst gedacht, an die Zeit, in der ich in Thailand gelebt habe. Als 100 % deutsch habe ich da nach Jahren nicht mehr empfunden.

    Gruß
    Monta

  9. #58
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Typisch ... regional

    das wird sie bestimmt auch tun. es kommt mir nur so vor als wollen ihr manche sagen wie du bist noch kein bisschen deutsch.

    ich meine die herkunft hat nichts mit integration und verbundenheit mit dem land oder der gegend in der mann lebt zu tun.


    mfg lille

  10. #59
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Typisch ... regional

    Lille,

    da interpretierst Du was rein, was gar nicht vorhanden ist. Ich war nur selbst in der umgekehrten Situation.

    Gruß
    Monta

  11. #60
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Typisch ... regional

    ist es eigentlich schlecht wen man nicht 100% deutsch,oder thai,oder timbukti,oder hinterforzklekershausen ist?

    was bringt der national,regionalstolz ausser billigen,nutzlosen,falschen zusammengehörigkeitsillusionsgefühlen mit der einstellung meine nation ist besser als xy nation,oder region?

    was ist eigentlich ein kind,dass durch eltern und grosseltern vier oder mehr staaten in sich vereint?

    ist es wertlos?

    es währe ja nicht 100% thai,deutsch,oder sonstiger nationaler schwa..s.n. .

    irgentwie fehlt mir da etwas,ich kann diese gefühle,einstellung überhaubt nicht nachvollziehen.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wettervorhersage regional?
    Von beerchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.09, 05:39
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.10.04, 15:50
  3. Regional and Language Option
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.04, 07:34
  4. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27