Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

TV Tip

Erstellt von ThomasH, 28.07.2001, 14:52 Uhr · 22 Antworten · 1.914 Aufrufe

  1. #1
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    TV Tip

    Heute abend ab 22.10 soll bei Vox / Spiegel TV die Reportage über Residenten und Langzeiturlauber in Thailand laufen. Es handelt sich dabei um die Sendung, die vor ca. fünf Wochen kurzfristig aus dem Programm geworfen wurde. Sie läuft heute abend innerhalb eines Themenabends "Sog des Südens".

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: TV Tip

    Na Leute, was haltet Ihr davon. Ich habs gesehen und wollte eigentlich nach 10 Minuten wieder ausschalten, wegen den Campern in Deutschland. Aber ich habe durchgehalten und wurde nicht entaeuscht. Zuerst dachte ich, Spiegel-Reportage?? Sieht eher nach RTL 2 aus. Aber dann wurde das Niveau doch besser. Mein Fazit aus dem Bericht:
    Pattaya Urlaub, ja. Wohnen und leben, NEIN. Auf keinen Fall. Sowas introvertiertes habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich wuerde mich auf keine Fall dort wohlfuehlen. Weder bei dem Schweizer Teil, noch bei dem neuen Deutschen Teil. Und ab 130.000.- DM aufwaerts, viel zu teuer. Aber ich sammele ja auch keine Antiquitaeten, und lasse mich nur dann herab, wenn ich ein Haus an den Normal-Sterblichen verkaufen kann. Ne, ne!! Preise versaut, Nachbarn zu Hochgestochen und ueberhaupt. Lieber ein wenig weiter nach Norden. Die Einzigen Sympatisanten waren diese Nachtclubbesitzerin und der Zahntechniker. Der Rest: Nein Danke.
    Letzte Änderung: Airport am 29.07.01, 01:54

  4. #3
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: TV Tip

    du kannst doch nicht alle schweizer und deutschen wegen eines kleinen berichtes in einen topf werfen.
    deine aussage bringt das selbe rüber, wie wenn die ramiposter schreiben, ganz pattaya ist ein .... und jede frau, die mal schnell dort war ist eine .....

    chainat-bruno

    der nichts von solchen filmen hält und sich lieber vor ort ein bild macht.

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: TV Tip

    @ Bruno,

    Ich würde Deine Aussage dahingehend präzisieren wollen: Nicht jede Frau die mal in Pataya gearbeitet hat ist eine ..... Es gibt ja auch Köchinnen, Zimmermädchen, Händlerinnen etc.

    Wer sich als Barfrau prostituiert, ist in meinen Augen eine .... solange sie für Geld 5exuelle Dienstleistungen anbietet, stundenweise, tageweise, wochenweise, als Eskortservice - egal. Wenn sie damit aufhört ist sie keine .... mehr, nur noch eine ehemalige.

    Mit Gruß vom Jinjok

  6. #5
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: TV Tip

    jinjok
    ich hoffe, dass meine jetzige aussage nicht wieder falsch verstanden wird:
    die bezeichnung .... wird für frauen gebraucht, die für ein geschenk ihren körper anbieten. in der grossen öffentlichkeit fallen da nur die girls auf, die es für geld machen.
    aber wie sieht es denn mit den mia noi aus, oder gar der mia luang (ist von mir jetzt nicht nur auf thailand bezogen). wenn die ehefrau wiedermal ihren alten über sich lässt, damit sie sich einen neuen pelzmantel oder eine neu perlenkette kaufen darf (hatte erst in den letzten tagen dieses beispiel gelesen). oder all die freundinnen von unbefriedigten ehemännern, die auch immer ein geschenk einkassieren, denen vielleicht das appartment und der lebensunterhalt bezahlt wird.
    sind denn das keine .....??
    oder das girl, dass nicht mehr anschaffen geht, weil ihr sponsor (ihre sponsoren) jeden monat einen gewissen geldbetrag überweisst.

    chainat-bruno


  7. #6
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: TV Tip

    wollen wir jedoch zu diesem tv-bericht zurückkommen. ich hatte ihn nicht gesehen, doch finde ich, dass ein tv-bericht nie übermitteln kann, wie es wirklich ist. da werden vielleicht 2 bis 3 personen gezeigt und dann wird das ganze umfeld in das selbe klische geworfen.
    also finde ich, dass solche berichte uninteressant sind.

    chainat-bruno

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: TV Tip

    @ ....

    ... ist eine Tätigkeitsbezeichnung für Frauen die ihren Lebensunterhalt mit 5exuellen Dienstleitungen verdienen. Wie gesagt, wer den Beruf an den Nagel hängt ist eine Ex-...., genau wie ein Ex-Model, eine Ex-Frau oder eine Ex-Olympiasiegerin.

    Im Slang bezeichnet man auch Gegenstände als ...., die durch viele Hände gehen, das ist aber dann abwertend gemeint.

    Wer sich in der Disko für ein nettes Lächeln und Gesellschaft für den Rest der Nacht durchfüttern läßt ist keine ...., auch nicht die Frau, die ihrem Männe mal wieder was Geld aus der Tasche ziehen will. Sie verdienen mit dem Beruf nicht ihr Geld. Es gibt da aber auch Teilzeit....., die im Hauptberuf was anders machen, dann aber am Abend oder Wochenende noch gut was dazu verdienen. Auch wer in einer Dreicksbeziehung lebt ist keine .....

    Prostitution ist ein Geschäft, die Berufe dazu heißen .... oder Prostituierte, Zuhälter oder Mama San, Lude und was weiß ich noch.

    @ TV

    Wenn meine Schicht hier rum ist werde ich zuerst ein Nickerchen machen und mir zum Kaffee dann das Filmchen geben. Ich habe übrigens auch noch den Bericht über die Dengue-Spezialisten von der Mahidol-Universität mitaufgenommen. Habe ich letzte Woche schon mal zur Hälfte gesehen, aber der Anfang fehlt mir noch.

    Mit Gruß von Jinjok

  9. #8
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: TV Tip

    Lieber C-B,
    ich habe nicht alle Schweizer und Deutsche in einen Topf geworfen!! Wenn Du es richtig gelesen haettest, waere dir aufgefallen, das sich das nur auf die dort angebotenen Haeuser bezog und die in sich abgeschotteten Vilages. Also um das wirklich klarzustellen, ich bezog mich nur auf den Filmbericht und wer ihn gesehen hat, wird wahrscheinlich meine Meinung teilen.
    Bruno, du muesstest mich doch soweit kennen, dass ich nicht alle Menschen in Schubladen werfe. Haettst Du die dort gezeigten Leute gesehen, haettest Du garantiert auch ein paar bissige Bemerkungen gemacht.

    [move:3e178fc996]TI LAK JAAG GIESSEN !![/move:3e178fc996]

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: TV Tip

    Bei solchen Berichten muß man sich immer fragen,
    welche Brille trägt der Produzent.
    Ich will nicht sagen, das Spiegelberichte einseitig sind, es muß auch nicht sein, das nur gezielt ausgesuchte Personen gebracht wurden.
    (Regenzeit, meist bewölkte Bilder, bei jedem Interview, wo deut. Ehemann neben Thaifrau saß, sprach nur der Ehemann, bei den Frauen wußte man nicht, ob sie überhaupt Deutsch sprechen können, alle Deutschen waren Männer über 50 Jahre, usw)
    aber das muß deshalb nicht alles gezielt ausgesucht worden sein, kann ja auch sein, das der Bericht für die Reporterin tatsächlich ohne großes Rausschneiden, sich so abgespielt hat,

    trotzdem muß ich Bruno recht geben,

    denn der Bericht zeigt allenfalls das Pattaya, das die Reporterin kennengelernt hat.

    Von den Foren kennen wir das doch, jeder erlebt ein anderes Thailand.
    Deshalb war es das Thailand, der Spiegelreporterin.

    Auffallend war, das die Reporterin in dem GOGO Schuppen Freeway genau wußte, das es unter deutscher Leitung läuft, ein paar Mädchen wurden interviewt, aber nicht der Betreiber.

    Passte vielleicht nicht ins Bild.

  11. #10
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: TV Tip

    @DisainaM,
    natuerlich sieht jeder Thailand anders, und die Zusammenstellung der Personen mag sehr wohl ausgesucht sein. Aber die Typen als solches, begegnen dir doch ueberall in Thailand. Und das gewisse Leute nicht interviewt wurden bzw. keine Aussagen machten, liegt doch wohl auf der Hand, oder?
    Die fuer mich ehrlichste Interview-Partnerin war die deutsche Jazz-Clubbesitzerin. Ihre Aussagen waren relativ objektiv.
    [move:67a29dbfd3]FAAG. JAI. BAI. ISAN ! ![/move:67a29dbfd3]

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte