Seite 16 von 18 ErsteErste ... 61415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 171

Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

Erstellt von moselbert, 02.05.2008, 19:05 Uhr · 170 Antworten · 11.157 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Jetzt wirds hoffentlich besser..

    ENTSCHEIDUNG
    Burma gibt nach, lässt alle ausländischen Helfer ins Land

    Endlich Hoffnung für die Opfer von Zyklon "Nargis": Die Militärregierung in Burma hat sich nach Angaben von Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon einverstanden erklärt, alle ausländischen Helfer einreisen zu lassen.

    weiter Spiegel online

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    RETTUNGSTEAMS IN BURMA
    Helfer misstrauen Versprechungen der Junta

    Drei Wochen nach der Zyklon-Katastrophe will Burmas Regierung endlich Rettungsteams ins Land lassen. Doch was sind die Zusicherungen wert? Hilfsorganisationen sind skeptisch - für die Opfer kommt es jetzt auf jede Stunde an. Von unserem Reporter aus Rangun

    weiter Spiegel online

  4. #153
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    REFERENDUM IN BURMA
    Junta lässt trotz Zyklon-Folgen abstimmen

    Drei Wochen nach dem verheerenden Wirbelsturm wird das Verfassungs-Referendum auch in den Katastrophengebieten nachgeholt. Burmas Regime will einen Persilschein für die kommenden Jahre und zugleich auch die Oppositionsführerin San Suu Kyi endgültig kaltstellen.

    weiter Spiegel online

  5. #154
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Birma will Milliarden-Spenden - ohne Auflagen
    Rangun (dpa) - Die birmanische Militärjunta hat ihr Versprechen eingehalten und die ersten ausländischenHelfer in das Katastrophengebiet gelassen. Finanzielle Hilfe wollen die Generäle aber nur akzeptieren, wenn die Gelder ohne jede Auflage fließen.

    witwer rnz.de

  6. #155
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    natürlich können nun ausländische Helfer, die in Thailand in Wartestellung sind, nun eine Einreise bei der Botschaft in bkk beantragen,

    nur leider ...


    26. Mai 2008, 5:10
    Brand in birmanischer Botschaft in Bangkok
    Abteilung für Visa betroffen
    Im Hauptgebäude der birmanischen Botschaft in Thailand ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Vier Löschzüge der Feuerwehr konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Die Brandursache war zunächst unklar, wie die Rettungskräfte in der Hauptstadt Bangkok mitteilte.

    Das Gelände vor der Botschaft ist immer wieder Schauplatz von Demonstrationen gegen das birmanische Militärregime. Auch die Abteilung für Visa wurde bei dem Brand in Mitleidenschaft gezogen.

    Wichtig für Visavergabe

    Seit drei Wochen war sie täglich gut besucht, da Mitarbeiter internationaler Hilfsorganisationen versuchten, eine Einreiseerlaubnis zu bekommen. Zahlreiche Hilfsorganisationen lenken ihre Einsätze für die vom Zyklon «Nargis» verwüsteten Gebiete in Birma von Bangkok aus.

    Ob die Vergabe von Visa durch den Brand noch komplizierter würde, war zunächst nicht abzusehen.

    (ap/olsm)

  7. #156
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Ausländische Helfer erreichen Todeszone

    Mehr als drei Wochen hat es gedauert, doch nun ist es offenbar endlich soweit: Erstmals sind größere Gruppen ausländischer Helfer ins Katastrophengebiet gelangt. Sie trafen auf hungernde und flehende Menschen.

    weiter Spiegel online

  8. #157
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    "Die Polizei untersagte den Helfern, den Notleidenden etwas zu geben."

    "Werft uns einfach etwas zu", riefen zahlreiche Kinder vom Straßenrand aus den Helfern zu, die gen Süden unterwegs waren. Die Polizei hatte den Ausländern jedoch strikte Anweisungen mit auf den Weg gegeben: "Fahren Sie direkt zu ihrem Ziel. Werfen sie nichts aus ihrem Auto heraus. Halten Sie sich an ihre eigenen Leute"

    (Zitate aus dem o.g. Spiegel-Artikel)

    Wie entmenschlicht muss dieses Terror-Regiem sein, um so mit seiner eigenen Bevoelkerung umzugehen?
    Einfach nur unbegreiflich, was in den Koepfen dieser Tyrannen vorgeht. Pol Pot war kaum schlimmer, er hat die meissten Opfer wenigstens gleich erschiessen und totschlagen lassen, als sie langsam verhungern zu lassen...

    Es gibt Tage, an denen ich denke das es richtig waere, einen Miltaereinsatz der Nachbarlaender zu starten, so wie damals in Kambodscha als die vietnamesische Armee einmarschierte. Traurig aber wahr.

    Chock dii, hello_farang

  9. #158
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    ... und freudestrahlend verkündete die Junta das überragende Abstimmungsergebnis von über 92% aus dem Krisengebiet.

  10. #159
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    hat jetzt nichts direkt mit dem Sturm zu tun, aber..

    BURMA
    Junta verlängert Hausarrest für Suu Kyi

    Burmas Junta kennt keine Gnade: Die Militärregierung hat den Hausarrest für die Oppositionspolitikerin Aung San Suu Kyi verlängert. Die Friedensnobelpreisträgerin wartet seit Jahren auf ihre Freilassung.

    weiter Spiegel online

  11. #160
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    BURMA
    Chaotische Krisenhilfe kostet Hunderte Menschenleben

    Große Worte, kleine Taten: Die burmesische Junta lässt Helfer noch immer nur zögerlich ins Land. Ihr Krisenmanagement ist chaotisch. Notunterkünfte werden willkürlich geschlossen und andernorts wieder aufgebaut. Beim Kentern von drei Booten sind 300 Flüchtlinge ertrunken.

    weiter Spiegel online

Ähnliche Themen

  1. Der Weltuntergang naht :-) Windows fuer Atom U-Boote
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 21:37