Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 171

Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

Erstellt von moselbert, 02.05.2008, 19:05 Uhr · 170 Antworten · 11.166 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Helfer müssen Medikamente auf Schleichwegen schmuggeln

    Aus Rangun berichtet Ulrike Demmer

    Die Spendengelder gehen ihnen aus, und der Geheimdienst lässt sie nicht ins Katastrophengebiet: Ausländische Helfer in Burma müssen tricksen, um die Überlebenden der Zyklon-Katastrophe zu versorgen. Ein deutscher Krankenpfleger hält durch - er muss sich auch über kleine Erfolge freuen.

    weiter Spiegel online

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Rotes Kreuz stockt Burma-Hilfsflüge massiv auf

    Längst überfällige Hilfe ist auf dem Weg von Deutschland nach Burma: Das Rote Kreuz charterte fünf Maschinen, die diese Woche jeweils 40 Tonnen Hilfsgüter nach Rangun fliegen sollen. Die Organisation gehört zu den wenigen, die von der Junta nicht behindert werden.

    weiter Spiegel online

  4. #143
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    SÄUMIGER SCHULDNER
    Weltbank verweigert Burmas Junta Kredite

    Die Not nach der Unwetterkatastrophe könnte kaum größer sein, dennoch will die Weltbank dem burmesischen Militärregime keine finanzielle Hilfe mehr gewähren. Der Grund: Die Junta habe seit nunmehr zehn Jahren die Kredite nicht bedient.

    weiter Spiegel online

  5. #144
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    UNWETTERKATASTROPHE IN BURMA
    Hilfsorganisationen mahnen Spendenbereitschaft an

    Die Not reißt nicht ab: Die Militärjunta in Burma schikaniert internationale Hilfsorganisationen und behindert ihre Arbeit im Katastrophengebiet. Das schreckt viele Spender ab. Die Helfer versichern: Die finanzielle Unterstützung kommt bei den Bedürftigen an - und bitten um weitere Gelder.

    weiter Spiegel online

  6. #145
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Bangkok als Drehscheibe für die Burma-Hilfe

    Thailands Regierung will der Bitte der Vereinten Nationen entsprechen und den alten Bangkoker Flughafen Don Mueang sowie die früher für den Cargo-Transport genutzten Hangars dem World Food Programm (WFP) der Uno zur Verfügung stellen. Bangkok soll nach den Plänen der Vereinten Nationen die Drehscheibe für eine umgehende Hilfe für die vom Zyklon Nargis betroffene Bevölkerung in Burma werden. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon will am Mittwoch nach Rangun fliegen und mit Vertretern der Junta über internationale Hilfseinsätze sprechen. Mehr als zwei Wochen nach dem verheerenden Wirbelsturm will die Junta jetzt Hilfe des Südoastasien-Pakts Asean annehmen. Künftig dürften die Asean-Staaten die ausländische Hilfe für die Zyklonopfer koordinieren, sagte Singapurs Aussenminister George Yeo auf einem Aussenministertreffen der Südostasiatischen Staatengemeinschaft Asean in Singapur. An den Beratungen nahm auch Burmas Aussenminister Nyan Win teil, dessen Land zu den zehn Asean-Mitgliedern gehört. Die Militärjunta schottet ihr Land trotzdem weiterhin ab und verweigert vielen Helfern die Einreise. Rund 70 Prozent der hungernden Überlebenden konnte die Hilfe der Uno noch nicht erreichen. Das gab ein Sprecher des Welternährungsprogramms (WFP) bekannt. Rund 750.000 Menschen bräuchten dringend Lebensmittel, doch nur 250.000 hätten bislang eine Zwei-Wochen-Ration Reis erhalten.

    Quelle:http://www.thaipage.ch

  7. #146
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Zitat Zitat von jai po",p="591632
    Thailands Regierung will der Bitte der Vereinten Nationen entsprechen und den alten Bangkoker Flughafen Don Mueang sowie die früher für den Cargo-Transport genutzten Hangars dem World Food Programm (WFP) der Uno zur Verfügung stellen.
    Das klingt doch endlich mal positiv. Und nach einer Luftbruecke/Versorgung aus der Luft. :-)

    Chock dii, hello_farang

  8. #147
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Junta lässt Uno-Helikopter ins Land

    Neun Hubschrauber auf knapp zweieinhalb Millionen Hilfsbedürftige: Die Generäle in Burma haben nach langem Zögern Uno-Hilfsflüge für die Wirbelsturmopfer erlaubt. US-Militärhubschrauber dürfen jedoch weiterhin nicht ins Land: "Wir können uns selbst helfen", so die Regierung.

    weiter Spiegel online

  9. #148
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    UNO-GENERALSEKRETÄR IN BURMA
    Ban will die Junta zu mehr Hilfe für Wirbelsturmopfer drängen

    Ban Ki Moon auf Mission in Burma: Der Uno-Generalsekretär will bei der Junta eine Verbesserung der Hilfen für die Opfer des Wirbelsturms vorantreiben.

    weiter Spiegel online

  10. #149
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    UNO-GENERALSEKRETÄR IN BURMA
    Ban Ki Moon kritisiert langsame Hilfe für Wirbelsturmopfer

    Frust über schleppende Hilfe für die notleidenden Menschen: Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon beschwerte sich bei seinem Besuch in Rangun, dass nicht genug Hilfe für die Katastrophenopfer geleistet werde. Sein Gastgeber widersprach: Burma sei bereits beim Wiederaufbau.

    weiter Spiegel online

  11. #150
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Zitat Zitat von Changnam43",p="592025
    Burma sei bereits beim Wiederaufbau.


    Eigentlich ein Lachsmilie, aber bei soviel Elend das Heulsmilie.

    Wie aus TV Aufnahmen immer wieder zu sehen ist. Das Militär mit sauberer frisch gebügelter Uniform immer präsent.

    Wie es tatsächlich im inneren Burma aussieht, bekommen die wenigsten zu Gesichte.

Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Weltuntergang naht :-) Windows fuer Atom U-Boote
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 21:37