Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 171

Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

Erstellt von moselbert, 02.05.2008, 19:05 Uhr · 170 Antworten · 11.178 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    MILITÄRJUNTA GIBT WIDERSTAND AUF
    Ausländische Hilfsgüter erreichen Burma

    Die ersten Flugzeuge mit Hilfslieferungen haben Burma erreicht: Zehn Tage nach dem tödlichen Wirbelsturm "Nargis" landen sie mit Trinkwasser und Medikamenten an Bord. Auch deutsche Hilfsorganisationen machen sich auf den Weg - und haben mit strengen Auflagen der Junta zu kämpfen.

    weiter Spiegel online

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    natürlich geht es um was anderes,

    die Lager von den bekannten Hilfsorganisationen sind voll von Waren, die sie vor langer Zeit, kurz nach dem Tsunami eingekauft haben, und die sie jetzt verteilen wollen.

    Wenn die nun aber ein paar tausend Winterpulover dem Militär übergeben, gibts Probleme, denn das machen die nicht mit.

    Um also Lagerbestände zu verteilen, die dann buchhalterisch gegen die eingenommenden Spendenmillionen abgerechnet werden,
    muss die Verteilung durch eigene Leute passieren.
    Eine riesige Zulieferindustrie beliefert die Spendenkonzerne mit Waren, und die müssen an den Mann gebracht werden,
    so funktioniert einfach das System.

    Einige Spendensammelaktionen waren schon so klever, die Hilfe nicht nur auf Burma zu betieteln, sondern die Leute spendeten auf das Stichwort - Naturkatastrophen,
    und da kann dann ohne Probleme umgewidmet werden,
    für Kongo und andere.

  4. #103
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    BURMA
    Uno-Generalsekretär zornig über schleppende Hilfe

    Heute, zehn Tage nach dem tödlichen Wirbelsturm "Nargis", landeten die ersten Flugzeuge in Burma: Viel zu spät, echauffiert sich Uno-Generalsekretär Ban Ki Moon. Zudem kritisiert er die strengen Auflagen der Junta, mit denen die Hilfsorganisationen zu kämpfen haben.

    weiter Spiegel online

  5. #104
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    ERSTE HILFE IN BURMA
    "Wir haben alles unter Kontrolle"

    Die ersten Flugzeuge mit Hilfslieferungen sind in Burma gelandet: Die Militärjunta behauptet, alles im Griff zu haben. Doch die dringend benötigte Hilfe wird im Zeitlupentempo umgesetzt. Ob die Hilfsgüter dort landen, wo sie gebraucht werden, ist ungewiss. Von unserem Reporter aus Rangun

    weiter Spiegel online

  6. #105
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Der Feind kommt über Satellit
    Journalisten nehmen in Burma hohe Risiken für eine kritische Berichterstattung auf sich

    chilli.cc

  7. #106
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Eine Million Menschen ohne Hilfe - Seuchengefahr steigt

    Chaos in Burma: Noch nicht einmal ein Drittel der Wirbelsturm-Opfer hat bisher Hilfe erhalten. Während die Gefahr von Krankheiten und Hunger steigt, versucht die internationale Gemeinschaft, mehr Druck auf die Militärregierung auszuüben. Doch die Generäle mauern weiter.

    weiter Spiegel online

  8. #107
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    Wie soeben aus den Nachrichten zu entnehmen war, sollen nun doch keine Hilfskräfte ins Land gelassen werden (BBC)

  9. #108
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    SEUCHENGEFAHR IN BURMA
    Erste Zyklonopfer erkranken an Ruhr

    Für viele Burmesen kommt die Hilfe zu spät: Viel zu langsam dringen einheimische Helfer in die Katastrophenregionen vor, ausländische Organisationen sind noch immer unerwünscht. Größtes Problem ist verschmutztes Trinkwasser - erste Fälle von Ruhr sind bereits aufgetreten.

    weiter Spiegel online

  10. #109
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    ob das stimmt

    Junta verteilt verrotteten Reis

    Neue Vorwürfe gegen die Militärjunta in Burma: Die Menschen im Land kämpfen ums Überleben, das Ausland schickt Hilfsgüter - doch die Lebensmittel erreichen die Burmesen zu spät oder gar nicht nicht. Helfern zufolge verteilt die Armee sogar verrotteten Reis an die eigene Bevölkerung.

    weiter Spiegel online

  11. #110
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Tropischer Wirbelsturm Nargis naht

    UNO-WARNUNG
    Burma droht neuer Zyklon

    Große Teile Burmas sind zerstört, Zigtausende Menschen kämpfen ums Überleben. Die Schäden, die Zyklon "Nargis" verursachte, sind noch längst nicht zu übersehen - jetzt droht schon die nächste Katastrophe: Die Uno warnt vor einem neuen Wirbelsturm.

    weiter Spiegel online

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Weltuntergang naht :-) Windows fuer Atom U-Boote
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 21:37