Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Trinkgeld und andere Besonderheiten in Thailand

Erstellt von sanukk, 02.03.2014, 22:39 Uhr · 72 Antworten · 4.839 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @wasa............NEIN.........denn ich lasse mir auch noch die Finger polieren, dann sind es thb 100,- !!!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    provblem mit trinkgeldern, heute egal ob in DACH od Thai ,koennenn leute die im dienstleistungssektor arbeiten ,kaum von ihrem lohn leben ( in dfach wird das praktisch eingerechnet).
    wieviel trinkgedl? man sollte nicht kiniau sein und auch nicht zuviel.....

    ich weiss nur, bei bangokoer taxifahreren,die auf meter fahren gebe ich sehr gerne hohes trinkgeld im vergleich zum meter, und ein taxifahrer in phuket oder pattaya bekommt null.....grudn das arme schwein in bkk faehrt fuer 5baht /Km in pattaya oder phuket ohne uhr im durchn 30baht pro/km.......eskommt also was auf die leistung an.
    reataurant zwsichen 0 und 500.......,beim durchn. 2pers essen fuer zb 460 dann eben dei 40
    und sonst in der regel 20...ausnahme unfreundeliche beienung dann immer null
    wenn aber der manager des condos 150.' tip oder wie auch immer haben will um eine monatliche stromrechnung zu bezahlen( die er mit 200 anderen bezahlt am selben tag)...dann lasse ich lieber von der bank abbuchen.......
    das unser guter alter manager des condos von mir auch mal ein geschenk von 2000 thb bekommen hat nach gew. gegenleistungen kein problem,wogegen der neue seit ein paar jahren bisher 0,00 bekommen hat weil es ein kor.....faules ......... ist

  4. #23
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Von mir würdest Du garantiert Trinkgeld bekommen. Der Toilettenmann bekommt von mir nämlich grundsätzlich ein Trinkgeld.
    das kann ich doch nicht annehmen, nicht bei 100 Mio miesen

  5. #24
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    das kann ich doch nicht annehmen, nicht bei 100 Mio miesen
    Ich habe doch noch kühne Rücklagen.

  6. #25
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich habe doch noch kühne Rücklagen.
    dann sind wir ja pari, dann lass es mal mit dem Trinkgeld,
    denn ich hab noch CL Einahmen

  7. #26
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.754
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    denn ich hab noch CL Einahmen
    In der Schweiz?

  8. #27
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    In der Schweiz?
    natuerlich, da sitzt ja die UEFA

  9. #28
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Ich versuche immer sinnvoll aufzurunden im Bereich zwischen 5 und 15%.
    Wenn der Service echt scheisse war (das Personal kriegt hier oft gar nichts auf die Kette,
    das alle am Tisch gleichzeitig Essen kriegen z.B.) gibts auch mal nix.
    Was wir immer machen: z.B. dem Wachmann Abends beim reingehen etwas Obst geben,
    einmal bestand das "Trinkgeld" aus zwei großen Karpfen, das ganze Personal in dem Guesthouse hatte am Abend Fisch.

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.854
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ... sicher auf 50.- Baht wegen dem Wechsekgeld?
    nicht, dass ich mich auch mal in einen alten, abgewienerten Frisörsessel aus den 50ger Jahren in einer Seitenstrasse reingesetzt habe,
    und mir für kleine Münze die Haare schneiden liess,
    oder im Central Festival mir für 500 Baht in Luxusatmosphäre die Haare schneiden liess,

    doch das Hauptproblem bei mir,
    wenn man mir mit einem normalen Thai Shampo die Haare einmassiert, fängt die Kopfhaut sofort an, zu brennen und sich quasi zu entzünden.
    Suche deshalb immer einen Frisör, der ein PH neutrales Shampo hat,
    manchmal hab ich halt einfach ein Sebamed in der Tasche,
    aber Du kannst halt nicht bei jedem Frisör denen sagen, dass Du nur Dein Shampoo verwendet haben möchtest,
    und keine Chemiebombe,
    darum tritt der Preisaspekt in den Hintergrund, und bei freundlichem Service mach ich mir bei Tipp keinen Kopf.

  11. #30
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Hier bei mir in Baan Krut wird nur das Haar geschnitten........nicht gewaschen, die sparen mit Wasser ( siehe den Thread: Wasser sparen..)
    daher ist das Preisniveau freundlicher als zB in Hua Hin od. Bgkk.....habe noch nie mehr als thb 45,- zahlen müssen, runde aber immer auf, bekomme dann mal ein Eis oder Tee.......waschen tue ich zu hause!

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 21:53
  2. Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 13:39
  3. Expat und Arzt ,Krankenhaus in Thailand und Deutschland.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 12:02
  4. Auswandern und zeitweise arbeiten in Thailand.
    Von Alweni Callcenter im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 18:32