Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

Trinkgeld und andere Besonderheiten in Thailand

Erstellt von sanukk, 02.03.2014, 22:39 Uhr · 72 Antworten · 4.834 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Kein Problem mein lieber Wasa, ich seh das nicht so eng und wenn das Deine Meinung ist oder wenn Dich das gluecklich macht dann sei es Dir gegoennt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Effective Moderation in Foren
    Gab es etwa ein solches Seminar in CM?

  4. #13
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Nicht das ich wuesste Wasa. Koennte daran aber zur Zeit auch nicht teilnehmen, da ich aufgrund der Wasserknappheit in Bangkok eine tolle Gelegenheit zum Muschelsammeln und somit zum Geldverdienen habe. Hatte ich ja schonmal geschrieben, Du wirst Dich entsinnen. Falls Du aber ein solches Seminar geben moechtest, koennte ich ein paar Minuten meiner wertvollen Zeit fuer Dich freimachen, allerdings nur waehrend einer Flutperiode.

    Lass uns das aber nicht weiter vertiefen, wir kommen vom Thema ab. Kannst mir aber gern eine PN schicken falls noch Diskussionsbedarf besteht.

  5. #14
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Da ich in Thailand oft nett bedient werde, gebe ich eigentlich fast immer Trinkgeld. Ich passe es meistens der Rechnung und der Nettigkeit der Bedienung an. Was da zu irgendwelche Leute mit 'nem Igel in Tasche meinen, geht mir am Arsch vorbei. Wenn ich, was in meinen Thailand-Urlauben nur sehr selten vorkam, schlecht bedient werde, dann passe ich mich auch mal sehr gerne der Unfreundlichkeit an und es gibt auch keine Kohle von mir.

  6. #15
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @uns uwe...............da muß ich Dir Recht geben, mache dies auch so! ich kenne ja die internat. Sitten des "Tipp-Gebens" aus meiner langen beruflichen Arbeit, und wenn mir etwas gut gepaßt hatte gebe ich, je nach Laune mehr oder weniger! Die Zimmermädchen in Hotels verdienen sowieso immer am Schlechtesten von Allen Berufen, da gebe ich meistens schon am ersten Tag etwas(!).........wenn das Essen ok war, schicke ich ein Bier in die Küche, das Servicepersonal sowieso wenn freundlich...........das ist hier in Asien zu 99% der Fall!!
    Taxi, je nachdem........., beim Frisör hier ( kostet mir 45,-thb ) runde ich auf,

  7. #16
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich hab immer meine Frau bezahlen lassen, die ist da etwas geiziger,

    mir gibt auch keiner Trinkgeld, obwohl ich furchtbar nett bin

  8. #17
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    beim Frisör hier ( kostet mir 45,-thb ) runde ich auf,
    Zitat @hueher
    ... sicher auf 50.- Baht wegen dem Wechsekgeld?

  9. #18
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    mir gibt auch keiner Trinkgeld, obwohl ich furchtbar nett bin
    Von mir würdest Du garantiert Trinkgeld bekommen. Der Toilettenmann bekommt von mir nämlich grundsätzlich ein Trinkgeld.

  10. #19
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Gibt einer im Tesco oder Big C Trinkgeld ?

  11. #20
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    über so manche "Tip-Geber".......Japaner, Spanier,Brasilianer u. Italiener sind geizig, geben nix! Amis, Holländer, Schweizer, zeigen Dank und geben.........Araber mit Familie geben wenig bis nix, Araber ohne, sind großzügig, Russen, wenn Geschäftsleute, geben reichlich, jedoch Familien mäßig, gilt auch für reisende Chinesen!! D+Ö sind schwankendes Mittelmaß, je nach Laune mehr oder geizig, NUR am Oktoberfest wird nicht nur gesoffen, es wird auch reichlich "dagelassen"......... Da kann eine Bedienung schon mal mit ca.€ 35/5000,- am Ende nach Hause gehen !!!

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 21:53
  2. Krankheit und eventuelle Kosten in Thailand
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 13:39
  3. Expat und Arzt ,Krankenhaus in Thailand und Deutschland.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 12:02
  4. Auswandern und zeitweise arbeiten in Thailand.
    Von Alweni Callcenter im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.03, 18:32