Seite 97 von 138 ErsteErste ... 47879596979899107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 15:27 Uhr · 1.373 Antworten · 84.029 Aufrufe

  1. #961
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.627
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ...mein Posting bezog sich auf Englischkenntnisse.....
    das Übersetzen erledigt die gemeine Mia. Sollte der Pechvogel nicht einmal in Thailand eine abkriegen, resp. sollte man keine erwünschen, gibts auch Kümmerer. Leute, die sich entgeldlich um alle Belange kümmern, sogar im gleichen Haushalt leben könnten, auch mit dessen Family, und sich auch dort um alles künmmern, überallhin den Protagonisten hinkutschieren, überall zugegen sind. Wie ein allgegenwärtiges Heinzelmännchen.

  2.  
    Anzeige
  3. #962
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.198
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Finde die Aufstellung von Volker in #879 ziemlich umfassend.

    Als minimale laufende Kosten fuer ein lebenswertes Leben sollte man 40kTHB/Monat ansetzen. Das entspricht auch den Vorstellungen der Immigration, und diese sind schon Jahre alt, also eher mehr.
    Ist klar da waeren eh schon auf 1500 € ohne Nebengerausche.Ich behaupte mal,dass das die Mehrheit der Penionisten in Thailand nicht hat.

  4. #963
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.627
    kenne persönlich keinen einzigen Pensionisten in Thailand. Vermute aber, daß solche nicht nur rein das, die Pension, haben, sondern auch +++.

    Denn ansonst würde sich ja die elementare Frage stellen warum man eigentlich 40 Jahre lang kostbare Lebenszeit - eventuell sogar zum Wohlstand jemand anderes - aufbrachte, wenn dann währenddessen und zum Schluß nichts dabei rausschaut.

  5. #964
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    20.968
    Ist ja nun egal, wie der Tauschkurs ist. Die Kosten in TH aendern sich dadurch nicht. Klar kann man ein billigeres Leben fuehren, so man entsprechend zurueckstecken kann. Fuer 40kTHB kriege ich aber in TH ein wesentlich lebenswerteres Leben, als als Pflegefall im Pflegeheim inkl. Pflege in TH, als in DACH. Und auch in juengeren Jahren sollte man doch irgendwo fluessig sein, anstelle am Existenzminimum zu schrammen. Die Meisten dieser Ueberlebenskuenstler haben eh kein Geld und betteln dann los, wenn es hart auf hart kommt.

  6. #965
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.821
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Es gibt regelmaessig Sonderangebote von allen groesseren Krankenhaeusern fuer einen Rundum Check. Oft unter 10kTHB.
    Ich gehe jaehrlich zum Check in das Bumrungrad zu 15.000 Baht.

    Im Ramkamhaeng Hospital (gleicher Betreiber wie Bangkok Hospital) kostet das 8.000, ist aber das Geld nicht wert.

  7. #966
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    das Übersetzen erledigt die gemeine Mia. Sollte der Pechvogel nicht einmal in Thailand eine abkriegen, resp. sollte man keine erwünschen, gibts auch Kümmerer. Leute, die sich entgeldlich um alle Belange kümmern, sogar im gleichen Haushalt leben könnten, auch mit dessen Family, und sich auch dort um alles künmmern, überallhin den Protagonisten hinkutschieren, überall zugegen sind. Wie ein allgegenwärtiges Heinzelmännchen.
    Als das Bkk-Pattaya Hospital meinen Bänderriss diagnostiziert hatte und man mich mit Gips nach Hause entlassen wollte,
    stieg ich in die Diskussion ein,
    20.000 bis 40.000 wäre ich für die 6 Wochen Gips für eine Haushaltshilfe zu zahlen bereit gewesen,
    doch das krankenhaus hatte niemanden,
    ich wurde mit dem Rollstuhl zur Zahlabteilung gerollt,
    und anschliessend an die Tür,
    wo man mich fragte, ob ich ein Taxi wünsche - das wars - fertig.

    Zum Glück konnte ich durch die Deutsche Botschaft jemanden vom DHV finden,
    der für mich die Lebensmitteleinkäufe übernahm.

    Mag ja sein, dass Du in einer gegend lebst, wo das alles kein Problem ist,
    hier jedenfalls stehen in den Villen die Angestelltenhäuser alle leer,
    und auf dem lokalen Markt überbieten sich die Suchenden,
    und sind willens, den 3fachen 7/11 Lohn zu zahlen, aber sie finden einfach niemanden.

    Für 17.000 will hier keiner mehr in einem S&P arbeiten,







    in Deutschland kannst Du immer noch den Studentenschnelldienst anrufen, und bekommst für kleine Münze einen Handlanger,
    aber in Thailand ?

  8. #967
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.685
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    20.000 bis 40.000 wäre ich für die 6 Wochen Gips für eine Haushaltshilfe zu zahlen bereit gewesen,
    doch das krankenhaus hatte niemanden,
    ich wurde mit dem Rollstuhl zur Zahlabteilung gerollt,
    und anschliessend an die Tür,
    wo man mich fragte, ob ich ein Taxi wünsche - das wars - fertig ...
    Hattest Du nicht gerade eben in einem anderen Thread geschrieben, dass da eher 100.000,-- fällig wären?

  9. #968
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hattest Du nicht gerade eben in einem anderen Thread geschrieben, dass da eher 100.000,-- fällig wären?
    100.000 Baht verlangt das Krankenhaus für 3 Tage Einzelzimmer auf der Notaufnahme Station.

  10. #969
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wenn dann währenddessen und zum Schluß nichts dabei rausschaut.
    solche Leute tummeln sich dann am "Strand",
    sehe sie täglich, wenn ich mit dem Wagen im Stau stehe.


  11. #970
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.627
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Als ... ?
    Meine Rede war von Farangs, die sich mit dem Ganzen hier (in Thailand) a) nicht auseinandersetzen wollen oder b) nicht auseinandersetzen können...

    ....nicht von mir.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 21:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 17:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 09:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 07:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 23:19