Seite 69 von 138 ErsteErste ... 1959676869707179119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 16:27 Uhr · 1.373 Antworten · 91.957 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.070
    bin ich der einzige ,der das Post nicht versteht?

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ....allerdings hatte ich mir gestern einen Stachel reingerammt, der heute gar nicht gut aussah.
    Dann solltest Du den Stachel schleunigst entfernen, nicht das es ihm noch schlechter geht...

  4. #683
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.209
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Dann solltest Du den Stachel schleunigst entfernen, nicht das es ihm noch schlechter geht...
    der war sofort draussen,
    nur heute morgen war die Wunde trotz Desinfektion gestern, aufgequollen und sah wie eine riesige schwarze Warze aus.

  5. #684
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.774
    Das mit der langsamen Wundheilung geht mir in Deutschland auch so, man vergisst einfach, dass man älter wird.
    Ansonsten habe ich bei Verletzungen in Th mit dem Auftupfen von Aloevera die besten Ergebnisse erzielt.

  6. #685
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Je hoeher Thailand die Huerden fuer einen Daueraufenthalt haengt, desto groesser wird das Gejaule derjenigen, die das nicht gebacken bekommen.
    Das kann ich nicht beurteilen. Du scheinst jedoch davon auszugehen, dass es für einen Farang nichts erstrebenswerteres gibt, als einen Dauer- bzw. Langzeitaufenthalt in Thailand. Dann wäre es verständlich, wenn welche "jaulen", wenn sie es wegen der in Thailand auf unverschämte Abzocke ohne Gegenleistung ausgelegten nationalistischen Ausländergesetze nicht "gebacken" bekommen.

    Ich hatte mir jedoch lediglich erlaubt, diese thailändischen Ausländergesetze genau so zu bezeichnen, wie sie es verdient haben.

    Es sind nationalistische Gesetze, die sicherstellen sollen, dass Ausländer rechtlich gesehen möglichst noch hinter dem Thaihund rangieren, und die Ausländer jederzeit wieder nach Hause geschickt werden können, wenn sie aus Sicht der Behörden nicht mehr dem ihnen ausschließlich zugedachten Zweck erfüllen.

    Der Zweck und die Bestimmung für Farangs lautet : Befristet geduldeter Nützling für Thailand.

    Und diesen streng visa-kontrollierten "Nützlingen" werden dann auch noch für längere Aufenthalte "Eintrittsgebühren" aufgebrummt, die man eigentlich besser als Bußgelder bezeichnen sollte. Denn wer so blöd ist, diese Abzockgebühren zu zahlen, ohne dass dafür entsprechende staatliche Gegenleistungen (z.B. Sozialleistungen ) zu erwarten sind, hat es ja genau genommen auch nicht anders verdient.

    Da muss am Ende sogar das Klima herhalten. Was ist an 30 Grad bei leichter Brise auszusetzen? Ganzjaehrig im Meer baden ohne als Kandidat fuer die Maikoenigin durchzugehen.
    Das ist doch nur ablenkendes Geschwätz und diffuse Schönfärberei, denn mit der für Ausländer vergleichsweise zu DACH äußerst miesen Gesetzeslage in Thailand hat das absolut nichts zutun.
    Allenfalls geeignet zur Selbsttröstung, wenn man sich einbildet, bei den " 30 Grad mit leichter Brise" ..oder auch 40 Grad ohne Brise (je nach Themometeranzeige und Geschmack des Schönfärbers.. ) würde es sich um eine thaistaatliche Gegenleistung handeln.

    Dein statement ueber Korruption bestaetigt deine Ahnungslosigkeit. Ich bin gerne bereit das in einem thread sachlich zu diskutieren, aber nicht derartig platt.
    Ich habe eher den Eindruck, dass du Thailandanbeter den Ahnungslosen spielst, wenn es um das Thema Korruption in Thailand geht.
    Wer in Thailand lebt und noch nicht gemerkt hat, dass Korruption in diesem Land von "oben" bis "unten" derart zum täglichen Alltagsgeschäft gehört und quasi gesellschaftlich anerkannt zur Kultur gehörend zu bezeichnen ist, tja, solche "Dauerurlauber" kann man doch nur als völlig "merkbefreite" glückliche Typen bezeichnen. Was soll man mit denen dann überhaupt noch sachlich diskutieren ?

    Vielleicht übers Wetter schreiben , ..und wenn die "kühle Brise" in Thailand gesucht wird, den Link zu Wetter.com posten, wenn das Thermometer verdächtig unpassende Werte anzeigt. Im Isan sind für morgen z.B. 37-38 Grad im Schatten angesagt, während es nachts um 3 Uhr dann auf "eiskalte" 28 Grad runtergeht. Nur Farang-Weicheier klagen bei diesen äußerst angenehmen paradiesischen Temperaturen Tag und Nacht übers Schwitzen und empfinden sogar das liebliche Summer der Moskitos und anderer Maläng-Plagegeister in feuchtwarmer Tropennacht als unangenehme Begleitmusik.

  7. #686
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.338
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Naja, die Isaanfraktion ist nicht generell so unzufrieden mit Thailand wie @Kubo, denn nicht alle sind Weicheier.

    Es gibt ganz patente Leute unter ihnen, die recht gut mit den Gegebenheiten im Isaan klarkommen.
    Warum sollte man freiwillig in ein Landesteil ziehen, für das man besonders leidensfähig sein muss nach deiner eigenen Aussage?

    Aber wie schon so oft vermutet zieht ja kaum einer freiwillig dorthin, wenn er nicht dorthin verschwägert ist.

  8. #687
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.338
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Das mit der "Tropentauglichkeit" ist auch eher eine Legende. Jeder Mensch kann sich an das tropische Klima anpassen, sofern keine Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorliegen. Bei älteren Menschen ist das zwar etwas schwieriger und es dauert etwas länger als bei jungen Leuten, aber es stellt keine unüberwindbare Hürde dar.

    Die meisten Leute verursachen Anpassungsprobleme selbst, indem sie sich ständig in klimatisierten Räumen aufhalten. Wenn man dauernd zwischen 20 Grad Innentemperatur und 35 Grad Außentemperatur hin- und herspringt, braucht man sich über körperliche Beschwerden nicht zu wundern. Einfach mal die Aircon aus lassen, und mehr nach draußen gehen.

    Cheers, X-pat
    Eine andere Möglichkeit ist die Kühlkette nicht zu unterbrechen.

  9. #688
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.786
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Nur Farang-Weicheier klagen bei diesen äußerst angenehmen paradiesischen Temperaturen Tag und Nacht übers Schwitzen und empfinden sogar das liebliche Summer der Moskitos und anderer Maläng-Plagegeister in feuchtwarmer Tropennacht als unangenehme Begleitmusik.
    Na wer sagt es denn, du bist auf dem richtigen Weg. Weiter so.

  10. #689
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.338
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Schoen beobachtet.

    Die Hitze ist nicht so schlimm, wenn man innerlich ruhig und entspannt ist.

    Mir bekommt das warme Wetter ausgesprochen gut.
    Wahrscheinlich deshalb, weil mit der innerlichen Ruhe eine äußere Bewegungsarmut einhergeht.

  11. #690
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.786
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Warum sollte man freiwillig in ein Landesteil ziehen, für das man besonders leidensfähig sein muss nach deiner eigenen Aussage?

    Wo schreibe ich, dass man besonders leidensfaehig sein muss, wenn jemand in den Isaan zieht?


    Zitat von Amsel Naja, die Isaanfraktion ist nicht generell so unzufrieden mit Thailand wie @Kubo, denn nicht alle sind Weicheier.

    Es gibt ganz patente Leute unter ihnen, die recht gut mit den Gegebenheiten im Isaan klarkommen.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 22:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 18:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 10:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 08:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19