Seite 50 von 138 ErsteErste ... 40484950515260100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 16:27 Uhr · 1.373 Antworten · 86.111 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    was hast Du gegen den Kurzfilm ?

  2.  
    Anzeige
  3. #492
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.244
    Nichts, ich finde den Kurzfilm ganz nett gemacht.

    Aber er hat nichts mit dem Thema zu tun. Es geht um ausreisewillige Rentner und nicht um Alzheimer.

    Obwohl beides mit A anfaengt.

  4. #493
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.735
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Diese Anpassung zu schaffen ist kein Verdienst sondern entspringt dem Zurechtkommen mit der Realität jedes Einzelnen.

    Aus Sicht derjenigen die diesen Anpassungsprozeß so durchlaufen das sie sich wohlfühlen in ihrer neuen Heimat wird dann häufig das Nichgelingen der anderen als Scheitern beurteilt, was es eigentlich garnicht wirklich ist.
    Ach Rolf, ich finde es einfach geil hier. Du nicht, macht aber nix.

  5. #494
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.573
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ach Rolf, ich finde es einfach geil hier. Du nicht, macht aber nix.
    Das musst Du auch, ich finds weder geil in Deutschland noch in Thailand, aber die Vorzüge Deutschlands überwiegen für mich. Hat vielleicht auch damit zu tun das ich hier mit Frau und Kindern verwurzelt bin und Du dort.
    Auch für dich Volker, ich finde es gut das Du Dein Leben so lebst wie Du es lebst wenn du dort zufrieden bist auf dieser Insel. Ein Innuit in Alaska fühlt sich dort in seiner Heimat auch wohl, mancher Weiße lebt dort auch, ok....... das wäre jedoch noch schräger für mich, aber jeder wie er meint.

  6. #495
    Avatar von Darwin

    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Darwin, man versucht Dir eigentlich nur zu erklaeren, dass Thailand nicht das ist was Du in 4 Wochen davon mitbekommst.

    Was Du mit dieser Information machst ist Dein Privatvergnuegen.
    Dieter, meinst du denn wirklich, dass mir das als ü60jähriger nicht selber klar ist? Natürlich kann es auch unter Palmen einen grauen Alltag geben. Ich bin mir aber sicher, dass ich diesen grauen Alltag lieber in LOS verbringen möchte als in D. Genau das ist der Punkt. Natürlich – gesund sollte man sein und nicht ganz arm. Huch, hatte ich das nicht schon mal geschrieben und versuche ich schon wieder „Thailand zu erklären“?

    Ich mache mir ernsthaft Gedanken, was einen grauen Alltag verursacht und wie man das möglichst verhindert. Reden wir nicht lange drum herum: Es steht und fällt natürlich auch mit der Lebenspartnerin. Ich bin zwar „Greenhorn“, befürchte aber, dass es so eine optimale Beziehung gar nicht geben wird, dass sich nicht doch Langeweile einschleicht. Ich habe allerdings die Hoffnung, dass es bessere, interessantere Beziehungen gibt, als ich die letzten 40 Jahren in D. hatte. Ehe ich jetzt wieder ins schwärmen komme über die Thaifrauen, möchte ich einfach nur feststellen, dass es schon einen Grund gibt, dass viele deutsche Männer mit Thais zusammen sind. Und es ist keineswegs so, dass diese Männer keine deutschen Frauen finden würden, wie böse Zungen immer wieder behaupten.

    Mein Fazit: Ich muss mir unbedingt Zeit lassen bevor ich eine neue, feste Bindung eingehe. Das Schöne an Thailand ist ja (und redet mir das jetzt bitte nicht auch noch aus!) dass man relativ leicht als Farang Kontakte knüpfen kann, und nicht nur in der Bar/Massage Szene. Natürlich wollen die alle (in welcher Form auch immer), deine Kohle, klar. Ich hatte aber den Eindruck, dass es für sie auch so eine Art Statussymbol war, einen Farang als boyfriend zu haben. Wenn ihr andere Erfahrungen/Meinungen habt so klärt mich gerne auf. Wahrscheinlich ist das Thema Thaifrauen aber sehr umfassend und es wird 1000 Meinungen geben...

  7. #496
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen

    Mein Fazit: Ich muss mir unbedingt Zeit lassen bevor ich eine neue, feste Bindung eingehe. Das Schöne an Thailand ist ja (und redet mir das jetzt bitte nicht auch noch aus!) dass man relativ leicht als Farang Kontakte knüpfen kann, und nicht nur in der Bar/Massage Szene. Natürlich wollen die alle (in welcher Form auch immer), deine Kohle, klar. Ich hatte aber den Eindruck, dass es für sie auch so eine Art Statussymbol war, einen Farang als boyfriend zu haben. Wenn ihr andere Erfahrungen/Meinungen habt so klärt mich gerne auf. Wahrscheinlich ist das Thema Thaifrauen aber sehr umfassend und es wird 1000 Meinungen geben...
    jedes Land hat einen unterschiedlichen herzschlag,

    wenn Du mit Deinem Alter noch abenteuerlustig genug bist,

    dann teste auch andere Länder


  8. #497
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.573
    die Chance dort eine Partnerin zu finden ist für dich dort ungleich höher, zumal die Suche danach sicherlich auch schon viele spannende klein Abenteuer bereithält.

    Ein Freund von mir fand so eine Perle, mit zwei eigenen Häusern und gutem Job. er war aber weder vermögend noch Rentner und mit seinen Plänen dort zu arbeiten ist er gescheitert. Er war jedoch ca 20 Mal in Thailand und Kambodscha immer wieder für einen Zeitraum zwischen 3 und 8 Wochen jeweils. Als er dann am Stück ca 1 Jahr in Samut prakarn bei seiner Freundin lebte veränderte sich allerdings auch sein Blick auf Thailand.

    Wenn er nur kurz vor Ort war waren alle happy, Nachbarn und Freundin saßen zusammen, aßen und tranken und feierten. Nach längerem Aufenthalt dort normalisierte sich sein Dasein. Es gab Ärger wenn er zuviel mit den falschen Leuten sprach, nicht genügend im Haus tat,
    beim falschen Kaufmann einkaufte, denn der andere Kaufmann war dann sofort eifersüchtig und schaute ihn dann sofort nicht mehr an.
    Als er dort nur Urlaub machte hatte seine Freundin nichts dagegen das er für mehrere Tage verschwand, sie musste ja arbeiten. Das änderte sich jedoch als er bei ihr einzog um dort mit ihr zu leben. Nun gabs plötzlich Überwachung und Eifersucht.

    In der Regenzeit ist Thailand auch ganz anders wenn man kein eigenes Auto hat und plötzlich irgendwo festhängt, Auskünfte irgendwelcher Behörden sind zum Teil völlig falsch und man fährt unter Umständen wegen irgendeinem Papier sinnlos durch die Gegend, nur um dann festzustellen das nichts funktioniert.

    Das alles und noch viel mehr bemerkt man nicht im 4 Wochen Urlaub, auch meinem Freund erging es so, jahrelang schwärmte er von Thailand, gab hier immer weniger Geld aus, spart alles zusammen um Urlaub machen zu können, verringerte seine Arbeitszeit auf 60% nur um möglichst oft und lang dort zu sein.

    Jetzt, nach diesem einen Jahr ist thailand überhaupt kein Thema mehr für ihn, ausgeträumt und realisiert. Er bereut nichts, aber Thailand höchstens nochmal für einen Urlaub.

  9. #498
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    842
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Stimmt !

    schlaue Bemerkung @halbschlau -
    wenn Sie dies auch weiterhin konsequent für sich selbst beherzigen, ist der Sprung zum "@vollschlau" in greifbarer Nähe !

    Also,
    einfach dranbleiben. Wenn ich helfen kann ........ Bescheid geben.


    Spencer
    ich bleibe sehr gerne "am Ball" um die Stufe vollschlau zu erreichen.
    Diese Prädikat ist jedoch sehr schwierig 😩

  10. #499
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.568
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen

    Mein Fazit: Ich muss mir unbedingt Zeit lassen bevor ich eine neue, feste Bindung eingehe. Das Schöne an Thailand ist ja (und redet mir das jetzt bitte nicht auch noch aus!) dass man relativ leicht als Farang Kontakte knüpfen kann, und nicht nur in der Bar/Massage Szene. Natürlich wollen die alle (in welcher Form auch immer), deine Kohle, klar. Ich hatte aber den Eindruck, dass es für sie auch so eine Art Statussymbol war, einen Farang als boyfriend zu haben. Wenn ihr andere Erfahrungen/Meinungen habt so klärt mich gerne auf. Wahrscheinlich ist das Thema Thaifrauen aber sehr umfassend und es wird 1000 Meinungen geben...
    ich sehe ,das du wegen der Frauen nach Thailand willst. geht meist in die hose,aber viel Glück..lass dir Zeit beim Erfahrungen sammeln.

  11. #500
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.735
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das musst Du auch,
    Warum sollte ich das muessen?
    Ebenso wie ich mich unabhaengig von der Partnerwahl fuer Samui entschieden habe, koennte ich das jederzeit fuer einen anderen Ort tun. Will ich aber nicht.
    Wenn ich darueber nachdenke, was ich in Deutschland vermisse? Hmm, Drachenfest auf Roemoe und Pilze sammeln Naehe Dannenberg.

    Bei den Innuit habe ich noch nicht gelebt. Du etwa? Ich koennte mir aber vorstellen, dass das Leben dort von Entbehrungen gepraegt ist.
    Hier entbehre ich eigentlich nichts.
    Keine 200m zum Strand, 15 Minuten mit dem Moped nach Chaweng zum einkaufen, eine tolle Familie, weit genug weg von der Restfamilie, gute Kontakte zur Mitte der Gesellschaft (oke, nicht mein Verdienst, sondern der, der besten aller Ehefrauen) usw..
    Das ist mein Zuhause hier.

    Du bist wenigstens so clever, fuer dich zu erkennen, dass Thailand nicht dein Ding auf Dauer ist. Das ist voellig oke. Schlimm finde ich die Klaeffer, die hier nichts mitbekommen, aber schimpfen wie die Rohrspatzen.

    Und da schliesst sich der Kreis wieder. Ich rate nicht grundsaetzlich von einem Daueraufenthalt in Thailand ab um zu zupfen. Jeder, der sich mit dem Gedanken traegt, sollte aufmerksam in sich reinhorchen. Wer nicht wirklich bereit ist, sich mit den Gegebenheiten zu arrangieren vereinsamt oder landet in der Steintischenklave.

    Also: Keine Werbeveranstaltung fuer Samui sondern der sehr ernst gemeinte Rat sich selbst gegenueber ehrlich zu sein. Thailand ist weit mehr, als billige Weiber und Sonne. In diesem Sinne...

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 22:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 18:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 10:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 08:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19