Seite 39 von 138 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 15:27 Uhr · 1.373 Antworten · 83.988 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.683
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Stell dir vor, ich bin tatsächlich mehr als einmal so früh auf dem Markt gewesen.
    Und ich finde es schon schrecklich, dass ich als armer abhängig Beschäftigter früh raus muss (halb sechs) um dem morgendlichen Berufsverkehr einigermaßen zu entgehen. Aber was so manche in ihrem Urlaub treiben, würde ich nicht mal gegen deutlich besserer Bezahlung machen, geschweige denn in der knappen Freizeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Lecker, um fünf Uhr liegt das Fleisch schon ein paar Stunden herum.

    Es mag ja anderswo zivilisierter zugehen, in Kranuan habe ich seinerzeit jedenfalls keine Kühlung gesehen. Haben die auf dem von dir besuchten Markt denn welche?

    Nur mal zum Vergleich, hier in Deutschland machen die Kontrolleure schon ein Faß auf, wenn die im Kühllaster ein Grad zu viel messen.


    Stell dir vor, ich bin tatsächlich mehr als einmal so früh auf dem Markt gewesen. Daher weiß ich das aus eigener Anschauung, auf dem Fleischmarkt werden die um Mitternacht geschlachteten Tiere angeliefert, so dass sie zwischen 3 und 4 noch einigermaßen frisch sind.
    richtig, geschlachtet wird um Mitternacht. bis das Schwein gesäubert zerlegt ist, vergehen circa 2 Stunden. Um 3:00 Uhr ist das Fleisch auf dem Markt. gekühlt wird es in diesem großenPlastikkühlboxen, wo häufig das Eis drin ist, wenn du um 7:00 Uhr morgens das Fleisch kaufst ist es gerade mal 7 Stunden tot. was meinst du wie weit der Verwesungsprozess um diese Zeit bereits fortgeschritten ist? Das Fleisch ist doch absolut frisch und wenn du das auf der Verkaufstheke nicht willst, lässt du dir eins aus der Kühltruhe geben. Hast du schon mal ein Schwein geschlachtet? Oder bist du auch einer von denjenigen, die glauben dass Kühe lila sind und Obst und Gemüse im Supermarkt wächst.
    ich finde die hygienischen Voraussetzungen auch nicht besonders toll, nur was ist die alternative? Wenn man alles mit den Hygienevorschriften in Deutschland vergleicht müssten hier längst alle gestorben sein. Glaubst du, das das Fleisch im Supermarkt oder bei Makro besser ist? 10 mal eingefroren angetaut, eingefroren angetaut, aufgetaut angefroren... Ich kaufe auch Fleisch bei Makro, teilweise auch im Supermarkt, aber die Qualität ist mit Sicherheit nicht besser, wahrscheinlich sogar im Gegenteil. Außerdem stammen die Tiere dort wahrscheinlich sowieso aus Massentierhaltung.

  4. #383
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    5.971
    Ich war im vergangenen Jahr mal wieder auf einem Lebensmittelmarkt für Fleisch, Fisch und Co.. Sagen wir es so, ich habe mich sehr beeilt den Markt zu passieren. Da es gegen Mittag war, die Sonne brannte, roch es überall nach Fleisch und Fisch. Die Lagerung bzw. Darbietung der Waren waren mir ein Graus. Natürlich konnte ich die noch gekühlten Sachen nicht genau einsehen, aber auch dort wäre ich nicht überzeugt um die Frische. Selbstverständlich erwarte ich unsere Standards nicht, aber es kam ihm auch nicht sehr nahe. Haustierschlachtung kenne ich von meinem Großvater, der war Bauer gewesen. Die Weiterverarbeitung verlief zügig, geschlachtet selber wurde nur im Herbst und Winter. Bestellt dafür wurde ein Schlachter, und zur Beschauung ein Veterinärmediziner. Natürlich kann man Markt nicht mit Hausschlachtung vergleichen, aber allein die Aufbereitung der Wannen etc. waren nach meinen hyg. Verständnis eher mangelhaft.

  5. #384
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.596
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    Das Fleisch ist doch absolut frisch und wenn du das auf der Verkaufstheke nicht willst, lässt du dir eins aus der Kühltruhe geben. Hast du schon mal ein Schwein geschlachtet? Oder bist du auch einer von denjenigen, die glauben dass Kühe lila sind und Obst und Gemüse im Supermarkt wächst.
    Selber geschlachtet habe ich bisher nur ein Huhn, aber ich war schon in genügend Schlachthöfen (Sowohl Rinder als auch Schweineschlachtung) in Deutschland um zu wissen, wie es hier abläuft. Daher weiß ich, dass hier die Kühlkette bereits bei der Zerlegung anfängt. Dazu kommt, dass in Thailand auch um Mitternacht ganz andere Außentemperaturen herrschen.

  6. #385
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.563
    chak hast du schon rinderwahnsin oder was ? anders kann ich deine angst vor kühlketteunterbrechung und das ganze gefassel das du da von dir gibst nicht anders erklären. wenn du aber lieber das eingefrorene magst,was schon tage alt ist ! bitteschön. ich lebe nun mal in soa und kaufe so frisch wie möglich,und so wie ich es auch für mich und meine familie,oder auch für meine besucher verantworten kann.und das kann ich schon viele jahre.

  7. #386
    Avatar von rampo

    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    457
    Die Schlachtung intesiert mich weniger aber von wo das Fleisch herkommt JA ..

    Ich will wissen was ich in den Mund stecke ..

    Fg .

  8. #387
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.563
    naja rampo,wos her kommt weiss ich nicht! frag auch nicht danach,weils die verkauefer selber nicht wissen denke ich mal ! aber am aussehen kann man viel sehen,das beste und schönste wird genommen.wenn ich nicht sicher bin,lasse ich mir das messer geben und schneide selber ein stück ab. das sind so die kleinen tricks die man am frühmakt gezeigt bekommt,wenn man es wünscht,kommt aber nicht oft vor,weil ich weiss und sehe was ich kaufe.

  9. #388
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Selber geschlachtet habe ich bisher nur ein Huhn, aber ich war schon in genügend Schlachthöfen (Sowohl Rinder als auch Schweineschlachtung) in Deutschland um zu wissen, wie es hier abläuft. Daher weiß ich, dass hier die Kühlkette bereits bei der Zerlegung anfängt. Dazu kommt, dass in Thailand auch um Mitternacht ganz andere Außentemperaturen herrschen.
    Das ist ja alles richtig und ich sehe es auch so das die Lebensmittelqualität und LebensmittelSicherheit in Deutschland wahrscheinlich in vielen Bereichen deutlich besser ist als in Thailand. Die Frage ist halt, was bedeutet das für meine Ernährung in Thailand? jeden Tag nur eine Handvoll trockenen Reis? selbst der ist wahrscheinlich gespritzt jenseits von gut und böse.ich denke wenn man seine fünf Sinne benutzt, findet man auch hier viele qualitativ genießbare Lebensmittel.

  10. #389
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.563
    um die kühlketetten unterbrechung nach der schlachtung zu verhindern, sollte man das fleisch gleich roh essen.frischer geht nicht.und das blut noch warm trinken,bevor blutwurst gemacht wird.

  11. #390
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.563
    ich habe von den alten gelernt, dreck fegt den magen. für mich ist da was wahres dran.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 21:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 17:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 09:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 07:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 23:19