Seite 18 von 138 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 15:27 Uhr · 1.373 Antworten · 84.052 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.563
    Abend Darwin, lass dich nicht verrückt machen.für jeden ist es das erste mal,auch Thailand ist das erste mal ! Das du so überschwänglich begeistert bist wundert mich nicht wirklich. Weil es bei den meisten ,und auch bei mir genauso war. Nur mit dem Unterschied,das mir Thailand auch heute noch gefällt,und für mich mehr als nur lebenswert ist.diese ganze negativen Erzählungen von Thailand habe ich persönlich nie erlebt,geschweige am eigenen Leib erfahren. Das Thailand nicht Deutschland ist,merkt man ganz schnell,aber wer die Menschen mag steht drüber .Man arrangiert sich und gut isses.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    ***
    Hallo Darwin.

    Zunaechst einmal willkommen im Forum von meiner Seite. Das Du in 4 Wochen Urlaub mit einer netten "Thailady" gute Erfahrungen gemacht hast und das Land ueber alles liebst glaube ich Dir gern. Allerdings muss ich Dir leider sagen das ein Monat Urlaub was anderes ist wie 16 Jahren in einem Land zu leben und zu arbeiten mit allem was dazu gehoert. Das scheint Dir irgendwie nicht ganz bewusst zu sein. Waehrend ich morgens ins Buero gehe und nach 14 bis 16 Stunden wieder nach Hause, krault Dir die "Lady" in der Zeit die Kloeten. Das ist angenehmer, das geb ich zu, aber leider nicht das reale Leben in Thailand wenn man hier dauerhaft wohnt. Aber um etwas genauer auf Deine Aussagen einzugehen hier folgendes dazu:

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Es gibt nichts aber auch gar nichts was er an Thailand vermisst?
    Was sollte ich Deiner Meinung nach an Thailand vermissen? Den Dreck? Die Korruption? Die notwendige Gesichtkontrolle bei der Immigration aller 90 Tage obwohl man einen entsprechenden Aufenthaltstitel hat? Die staendigen Streitereien zwischen Rot und Gelb? Die Unpuenktlichkeit oder Unzuverlaessigkeit vieler Leute? Die Unfaehigkeit Kritik zu ertragen? Die Unfaehigkeit ein Problem auszudiskutieren? Die Moeglichkeit das mir das wofuer ich bezahle nicht gehoeren darf, Stichwort Landkauf? Der Strassenverkehr? Die Strassenhunde? Das Rechtssystem? Das Gesundheitssystem? Das Schulsystem? Die staendige Hitze? Das das was heute gilt morgen nicht mehr gilt? GoGo Bars? Bargirls? Den allgemeinen "Thaistyle" mit den verschiedensten Dingen umzugehen? Den Pfusch den "Handwerker" taeglich abliefern? Die Unwissenheit von "Fachverkaeufern" in den verschiedensten Geschaeften? Nein, ich vermisse nichts von alle dem.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Also, als ich nach meiner Reise die ersten griesgrämigen Gesichter hier wieder sah, hatte ich gleich schon wieder die Nase voll. Dann TV Nachrichten: Einwanderungswellen, Griechenlandfiasko, Euro und EU stehen auf der Kippe, weltfremde EU-Richtlinien, Gettobildung in den Großstädten usw. und quer durch unsere Gesellschaft geht so eine Art Hassriss, quasi Gutbürger gegen Wutbürger...das ist also eine feine Sache?
    Was interessiert mich das? Von mir aus koennen die Leute gucken wie sie wollen. Das staendige Grinsen in Asien geht einem irgendwann auch auf die Eier, besonders wenn die Leute grinsen und dir dann ein Messer in den Ruecken rammen. Dann lieber einen griesgraemigen alten Deutschen, da weiss man meistens woran man ist. Griechenland, Einwanderung alles Themen die mich ueberhaupt nicht interessieren und welche mein Leben in keinsterweise beeinflussen. Da hat Thailand ganz andere Probleme und die beeinflussen die Leute zum Teil nicht ganz unerheblich. Wer ueber Deutschland jammert, jammert auf einem extrem hohem Niveau.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Und es gibt nichts was er an Thailand vermisst? Nichts? Da fragt man sich, ob er denn jemals etwas an Thailand gut gefunden hat?
    Aber natuerlich. Ich bin seit 10 Jahren mit einer wunderbaren Frau verheiratet, wir haben einen grossartigen Sohn und geschaeftlich koennte es nicht besser laufen. Ich mag die Landschaft, meine Firma, meine Angestellten und meine Freunde.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Also ich habe es genossen, mit einer netten Thailady an der Strasse Isaan food zu essen, unter dem Tisch neben mir Ratten, Kakerlaken und Dreck, wilde Hunde und Katzen, roch auch manchmal nicht gut, ja stimmt, gehört aber dazu, das macht doch Thailand aus.
    Also ich persoenlich geniesse Ratten, Kakerlaken, Dreck, Hunde und Katzen unter meinem Esstisch nicht unbedingt, sondern bevorzuge dann doch eher saubere Restaurants. Aber wem das gefaellt kann sich gern an solche Tische setzen, jedem das seine. Das das allerdings Thailand ausmacht mag ich jetzt mal bezweifeln.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Und ich weiß, die Lady neben mir wird Abends so zärtlich zu mir sein, wie es keine deutsche Frau je könnte...
    Kompletter Kaese. Eine deutsche Frau krault Dir die Kloeten genauso und vermutlich sogar aus Liebe. Deine "Lady" hier grault Dich genauso solange wie Deine Kreditkarte Geld ausspuckt und dann ist in 99,9% aller Faelle ganz schnell Feierabend. Im uebrigen sieht man bei einer deutschen Frau was man bekommt wenn sie aus der Dusche steigt, hier muss man in der Regel erstmal meterlange Handtuecher abrollen und am besten noch das Licht ausmachen, aber das nur am Rand.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Sorry, dass ich mich hier so äußere, marcobkk war 16 Jahre in Thailand und ich 4 Wochen. Sein Blick muss aber durch irgendein negatives Ereignis verstellt sein, möglicherweise im geschäftlichen Bereich.
    Verstellt ist bei mir gar nichts, im Gegenteil, ich seh die Sachen sehr realistisch. Geschaeftlich koennte es gar nicht besser laufen. Wir sind Marktfuehrer in unserem Bereich in Suedostasien und wenn's um Geld geht dann haette ich in Deutschland im Leben nie soviel verdienen koennen wie hier.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Hier geht es aber um Rentner, die beabsichtigen in Thailand zu leben.
    Ja und genau das ist der Punkt. Meine Rente verbringe ich mit Sicherheit nicht in Thailand, da einem als Rentner hier nichts geboten wird. Kulturell gibts nichts und ob man die medizinische Versorgung mag ist Ansichtssache. Ich moechte nicht 365 Tage im Jahr bei 40 Grad im Schatten irgendwo rumsitzen. Da kauf ich mir doch lieber ein schoenes Haeuschen irgendwo im Schwarzwald und nehme das als Ausgangspunkt fuer alle moeglichen Aktivitaeten ohne irgendwelchen Stress mit Visa oder Aufenthaltstiteln, einer gewissen Ordnung, einem halbwegs vernueftigen Rechtssystem, einem guten Gesundheitssystem und mit massig Angeboten fuer Rentner.

    Im uebrigen bin ich im Moment fuer 3 Wochen in Thailand um einfach mal nach dem rechten zu schauen. Ich werde Anfang kommenden Jahres auch dauerhaft wieder hier sein, allerdings ist in ein paar Jahren Ende und wir werden zurueck nach Deutschland gehen. Und darauf freue ich mich jetzt schon. Sollten wir uns entscheiden in Asien zu bleiben dann gibt es nur ein Land wo wir hinziehen wuerden und das waere Singapore, notfalls noch Hongkong, aber mit Sicherheit nicht Thailand.

    Im uebrigen habe ich keinen Hass gegen Thailand denn immerhin hat Thailand mich zu dem gemacht was ich heute bin und was ich heute besitze, aber mir gehen einfach zu viele Sachen gegen den Strich und genauso deswegen habe ich mir selber eine Auszeit von diesem Land verordnet.

  4. #173
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.675
    Zitat Zitat von Helga1950 Beitrag anzeigen
    wollte ja eigentlich nur ein paar Leute kennenlernen, die evtl. auch nach Thailand wollen, damit man nicht so allein ist.
    Du willst also nach Thailand auswandern und fuerchtest dich allein zu sein? Meines Wissens ist Thailand durchaus nennenswert besiedelt.
    Bleib lieber in DACH. Das wird nix.

  5. #174
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.675
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Besser als zu meinen mitreden zu können aufgrund des eigenen subjektiven Empfindens, das ganz offensichtlich geprägt ist von dem unwiderstößlichen Willen die eigene Lebensentscheidung kompromisslos schön zu reden.

    Von "komplett unwollend" kann im übrigen keine Rede sein, sonst würde ich meine Frau wieder alleine fliegen lassen.
    Ist dir schon mal der Gedanke gekommen, dass es Leute gibt, die sich nichts schoen reden muessen, sondern sich hier einfach wohl fuehlen? Ich habe meine Entscheidung bis heute keinen Tag bereut.

  6. #175
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.675
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt die letzten 3 Seiten dieses Threads gelesen und stelle fest: Neue Member die nicht mit dem Mainstram schwimmen sind in diesem Forum offensichtlich nicht willkommen.

    Anders kann ich es mir nicht erklären, das jemand dem Thailand offensichtlich gefallen hat, hier so zerpflückt wird. Einigen Membern macht anscheinend der Kaufkraftverlust des Euros stark zu schaffen. ( Flasche Leo umgerechnet 1,52 Euro ) Oder die Beziehung zur Partnerin ist so abgeschliffen das man alles nur noch negativ sieht.
    Falls du mit zerpfluecken Benni meinst, den kann man nicht zerpfluecken. Der ruht in sich selbst. Einer der ganz wenigen hier, die in Thailand angekommen sind. Und das sage ich, obwohl wir uns nicht persoenlich kennen.

    Der Rest? Liebes- oder Gluecksritter, Wirtschaftsfluechtlinge, die sich im Wesentlichen daran stoeren, dass in Thailand so viele Thailaender leben.

    Ich frage mich nur, warum man sich mit einem Thema auseinander setzt, dass man nicht mag.

    So, Morgenmarkt steht auf dem Programm. Snapper geduenstet wird es geben.

  7. #176
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.659
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen

    Also, als ich nach meiner Reise die ersten griesgrämigen Gesichter hier wieder sah, hatte ich gleich schon wieder die Nase voll. Dann TV Nachrichten: Einwanderungswellen, Griechenlandfiasko, Euro und EU stehen auf der Kippe, weltfremde EU-Richtlinien, Gettobildung in den Großstädten usw. und quer durch unsere Gesellschaft geht so eine Art Hassriss, quasi Gutbürger gegen Wutbürger...das ist also eine feine Sache?
    Das gibt es hier Thailand auch. Als Tourist mit 4 Wochen Thailanderfahrung bekommst du das überhaupt nicht mit. Lebe mal über längere Zeit hier. Nein nicht in Pattaya oder in den anderen Touristenhochburgen. Pattaya ist nicht Thailand.
    Deine Meinung wird sich ändern. Das mit Sicherheit.

  8. #177
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.686
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Das gibt es hier Thailand auch. Als Tourist mit 4 Wochen Thailanderfahrung bekommst du das überhaupt nicht mit. Lebe mal über längere Zeit hier. Nein nicht in Pattaya oder in den anderen Touristenhochburgen. Pattaya ist nicht Thailand.
    Deine Meinung wird sich ändern. Das mit Sicherheit.
    Für den einen passt es, für den anderen nicht. Und dazwischen gibt es noch unzählige Varianten. Bin die letzten Jahre jeweils um drei Monate pro Jahr im Land. Ob es für mich mal unter bestimmten Umständen dauerhaft passen würde oder nicht, vermag ich nicht zu sagen, obwohl ich das Land seit 26 Jahren regelmäßig bereise.
    Einem mir persönlich unbekannten Menschen könnte ich das erst recht nicht vorraus sagen - schon gar nicht mit Sicherheit.

  9. #178
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Das wird nix.
    der ist so

  10. #179
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    1.977
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Hallo Darwin.

    Zunaechst einmal willkommen im Forum von meiner Seite. Das Du in 4 Wochen Urlaub mit einer netten "Thailady" gute Erfahrungen gemacht hast und das Land ueber alles liebst glaube ich Dir gern. Allerdings muss ich Dir leider sagen das ein Monat Urlaub was anderes ist wie 16 Jahren in einem Land zu leben und zu arbeiten mit allem was dazu gehoert. Das scheint Dir irgendwie nicht ganz bewusst zu sein. Waehrend ich morgens ins Buero gehe und nach 14 bis 16 Stunden wieder nach Hause, krault Dir die "Lady" in der Zeit die Kloeten. Das ist angenehmer, das geb ich zu, aber leider nicht das reale Leben in Thailand wenn man hier dauerhaft wohnt.
    Wenn Sie pro 'Tag 14 bis 16 Stunden in einem Büro versauern dann ist das doch nicht leben ...... egal wo auf der Welt.

    die ganze Argumentation geht am Thema vorbei.

  11. #180
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.686
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Also ich persoenlich geniesse Ratten, Kakerlaken, Dreck, Hunde und Katzen unter meinem Esstisch nicht unbedingt, sondern bevorzuge dann doch eher saubere Restaurants. Aber wem das gefaellt kann sich gern an solche Tische setzen, jedem das seine. Das das allerdings Thailand ausmacht mag ich jetzt mal bezweifeln.
    Hatte das mit den Ratten eher so verstanden, dass er schon die Widrigkeiten wahrnimmt, sich aber dadurch nicht aus der Ruhe bringen lässt.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 21:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 17:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 09:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 07:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 23:19