Seite 16 von 138 ErsteErste ... 614151617182666116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 16:27 Uhr · 1.373 Antworten · 93.611 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Vollkommener Schwachsinn, oder kleine Verwechslung mit...ähm...den 70ern in Harlem (Part 1 Messer im Rücken) und USSR (Part 2 sehen lassen will)
    So schwachsinnig ist das nicht, schließlich braucht man nur die Zeitung aufzuschlagen um zu sehen, dass Thailand eines der Länder mit der höchsten relativen Anzahl an Gewaltverbrechen ist.

    Aber du bist ja bekannt dafür alles in Thailand schönzureden.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Indirekt gezwungene, aber de facto komplett unwollende ab und zu Touristen, da die Frau aus, zufällig und leider, Thailand stammt, ansonst man nie und nimmer hier wäre, sondern in den wenigen freien Tagen des Hamsterlebens sich mangels Ideen zB unbekannten Häuserschluchten Spaniens Städte, oder wo auch immer, planlos und zeittotschlagend widmen würde, schlagen nunmal eine Zeitung auf oder irgendein Magazin oder ein Comic oder was auch immer und glauben dadurch irgendwie mitreden zu können, obwohl sie keine Ahnung haben.

  4. #153
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    [...] Dann TV Nachrichten: Einwanderungswellen, Griechenlandfiasko, Euro und EU stehen auf der Kippe, weltfremde EU-Richtlinien, Gettobildung in den Großstädten usw. und quer durch unsere Gesellschaft geht so eine Art Hassriss, quasi Gutbürger gegen Wutbürger...das ist also eine feine Sache? [...]
    Und in Deinen 4 Wochen im LOS hast Du natürlich keine TV-Nachrichten aus dem Land verfolgt, oder? Thailand hat in allen von Dir aufgezählten schlimmen Zuständen und Vorgängen so ziemlich ähnliches zu bieten, wie DACH.

    Einwanderungswellen: Burmesische Illegale
    Griechenlandfiasko: Reishilfsprogramm
    Euro auf der Kippe: hohe Staatsverschuldung und marodes Bankwesen
    weltfremde Richtlinien: Lese Majeste
    Gettobildung: Villa Germanica und andere Expats-Enklaven
    Hassriss: Landbevölkerung gegen Großstadt, "rot" gegen "gelb"
    Gutbürger/Wutbürger: selbsternannte Nobeleliten und arme Landbevölkerung

    ... ist also auch in Thailand so eine feine Sache.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    [...] Also ich habe es genossen, mit einer netten Thailady an der Strasse Isaan food zu essen, unter dem Tisch neben mir Ratten, Kakerlaken und Dreck, wilde Hunde und Katzen, roch auch manchmal nicht gut, ja stimmt, gehört aber dazu, das macht doch Thailand aus. Und ich weiß, die Lady neben mir wird Abends so zärtlich zu mir sein, wie es keine deutsche Frau je könnte...[...]
    Wenn Du es als gegeben hinnimmst, dass die netten

    Zitat Zitat von copyright Darwin
    'Thailadies'
    , die es Dir angetan haben und die abends so zärtlich sind, auch nach 16 Jahren genauso zu Dir sind, wie sie es in den 4 Wochen der "zwischenmenschlichen Geschäftsanbahnung" waren, dann steht Dir vermutlich ein emotionaler Schok noch bevor. Ratten, Kakerlaken, wilde Hunde und Katzen wirst Du auch in 16 Jahren noch haben. Ob Du diese dann immer noch so berauschend findest, weil

    Zitat Zitat von copyright Darwin
    das doch Thailand ausmacht
    darf man durchaus hinterfragen. Ich vermute sie werden Dir ziemlich auf den Geist gehen. Aber, wie gesagt, Du wirst die Viecher auch in 16 Jahren noch haben, egal ob Du reich oder arm bist. Die netten

    Zitat Zitat von copyright Darwin
    'Thailadies'
    werden vermutlich nicht so lange an Deiner Seite bleiben, zumindest dann nicht, wenn Du arm bist.

    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    [...] Deshalb an alle Interessierten: Fahrt hin und taucht dort einige Wochen ein. Einigen wird`s bestimmt nicht gefallen – Andere, wie ich, werden sich wie im Paradies fühlen. Gesund und nicht ganz arm sollte man allerdings sein. Thailand ist kein Sozialamt für verarmte Farangs!
    Nach nur 4 Wochen fühlst Du Dich echt schon berufen, Lebenshilfe für potentielle Auswanderer zu geben? Ist ja vielleicht gut von Dir gemeint, aber ernst nehmen kann ich so etwas nicht. Du bist entweder ein ganz junger Grünschnabel voller Idealismus und Blauäugigkeit, oder aber ein mitterlalterlicher Liebeskaspar, dem eine

    Zitat Zitat von copyright Darwin
    abends so zärtliche
    Thai das Gehirn vernebelt hat.

    Warte in Ruhe die 16 Jahre ab, die Dir markobkk voraus hat, und Du wirst das alles etwas realistischer sehen.

    Würdest Du jetzt schon Realismus zeigen und Dir die Situation ernsthaft überlegen, und dabei die zwangsläufigen Abstriche bei Deinen Träumen machen, hättst Du vielleicht eine Chance, dass Du auch in 16 Jahren noch in Thailand leben willst, aber so, wie Du das Land heute siehst, hast Du vermutlich nur wenig Chancen, dass es von der Zeitdauer her so weit kommt.

  5. #154
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Kann man nicht so sagen. Es gibt sehr wohl Leute, die hierher ziehen und sich ab Tag Eins im Anarchismus eigener, tropischer Prägung pudelwohl fühlen und sich hierbei so richtig entfalten können. Und dann gibt es wiederum andere, die seit Tag Eins nur mehr abbauen ohne es, oder eventuell doch, selbst realisieren zu können.

  6. #155
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Ja es ist viel dran was hier geschrieben wird, für dieses Land braucht man auch nerven ohne Ende. Aber es ist nicht alles so schlecht wie hier einige schreiben. Wenn die nicht mehr wollen ist das ihr Problem. Es gibt auch eine ganze Menge die sehen thailand ganz anders. Wenn ich nicht schon hier wäre,würde ich sofort wieder gehen. Ich liebe das Land heute noch genauso wie vor 43jahren.

  7. #156
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Kann man nicht so sagen. Es gibt sehr wohl Leute, die hierher ziehen und sich ab Tag Eins im Anarchismus eigener, tropischer Prägung pudelwohl fühlen und sich hierbei so richtig entfalten können. [...]
    Da hast Du sicher recht, solche Typen gibt es, ich kennen sogar einen, der mit 25 nach Thailand kam, dort mit 80 glücklich und zufrieden starb und in all den Jahren nicht nach Europa zurückkehrte.

    Nur: Nach meiner Erfahrung sind das Menschen, die es nicht (wie unser @darwin) nötig haben, anderen zu erklären, warum ihre Entscheidung so gut ist und warum andere es genauso machen sollen wie sie. Realitäten im LOS auszublenden und die selben Realitäten im DACH als Auswanderungsgrund zu nennen, ist irgendwie ein suboptimaler Ansatzpunkt.

  8. #157
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Einwanderungswellen: Burmesische Illegale ...
    Bezweifle dass man das auch nur ansatzweise vergleichen kann. Gewiss, Thailand wird wahrscheinlich von einer größeren Anzahl Fremden heimgesucht als bspw. D und andere Länder. Allerdings haben Gäste in Thailand einen ganz anderen Status als z. B. in D. Zudem bezweifle ich, dass der Thailändische Staat seinen Bürgern für irgend welche Gäste in die Tasche greift.

  9. #158
    Avatar von Helga1950

    Registriert seit
    18.01.2015
    Beiträge
    90
    Über das Interesse an diesem Thread(was auch immer das ist?) freue ich mich, wollte ja eigentlich nur ein paar Leute kennenlernen, die evtl. auch nach Thailand wollen, damit man nicht so allein ist.
    Falschheit mag ich natürlich auch nicht, aber ich denke, mit 65 besitzt man die nötige Menschenkenntnis, ob Lächeln und Freundlichkeit echt sind oder nicht. Das gibt es in D auch. Ich glaube, dass sich die Menschen auf unserer Erdkugel gar nicht so viel unterscheiden, schon gar nicht nach einzelnen Ländern oder Erdteilen.
    Ich weiß nicht, welcher Mensch mehr Verachtung verdient, mein Nachbar, der auf seinem Grundstück alle Bäume entfernt hat, damit sie kein Laub auf seinen Rasen werfen, den er alle 4 Tage 2 cm lang mäht, vorher alle Unkräuter entfernt, anschließend stundenlang den Rasensprenger laufen lässt, jedes Tier, das auch nur entfernt dort vorbei geht, schief angesehen wird, weil es ja DRECK machen könnte, jede Pflanze, jedes abgefallene Blütenblatt als Dreck bezeichnet, jede Moospflanze auf seinen Sitzplatzsteinen sofort mit Chemie vernichtet u.u.u., oder einer in Thailand, der Jemand eins über die Rübe haut und dessen Portemonnaie klaut

  10. #159
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Da hast Du sicher recht, solche Typen gibt es, ich kennen sogar einen, der mit 25 nach Thailand kam, dort mit 80 glücklich und zufrieden starb und in all den Jahren nicht nach Europa zurückkehrte.

    Nur: Nach meiner Erfahrung sind das Menschen, die es nicht (wie unser @darwin) nötig haben, anderen zu erklären, warum ihre Entscheidung so gut ist und warum andere es genauso machen sollen wie sie. Realitäten im LOS auszublenden und die selben Realitäten im DACH als Auswanderungsgrund zu nennen, ist irgendwie ein suboptimaler Ansatzpunkt.
    Einer wie der Darwin, ein scheinbar stinknormaler Rentner oder Pensionist in spe, kenne den Unterschied nicht, beurteilt die Sache nun mal komplett blauäugig auf Grund eines erst-/einmaligen Aha-Erlebnisses. Was aber nicht bedeutet, daß er sich kategorisch dennoch nicht sofort in Fernost mehr zu Hause fühlt als wie zeitlebens in seiner alten Heimat. Allerdings, die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, da jemand, dem es in DACH a priori zu 'eng' vorkommt, sich bereits seit langem nach anderen Möglichkeiten umgeschaut hätte.....

  11. #160
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Helga1950 Beitrag anzeigen
    [...] Ich weiß nicht, welcher Mensch mehr Verachtung verdient, mein Nachbar, der auf seinem Grundstück alle Bäume entfernt hat, damit sie kein Laub auf seinen Rasen werfen [...] jede Moospflanze auf seinen Sitzplatzsteinen sofort mit Chemie vernichtet u.u.u., oder einer in Thailand, der Jemand eins über die Rübe haut und dessen Portemonnaie klaut
    Sobald Dir einer eine über die Rübe haut und Deine Geldtasche klaut, wirst Du mit Sicherheit die Antwort wissen.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 22:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 18:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 10:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 08:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19