Seite 119 von 138 ErsteErste ... 1969109117118119120121129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.190 von 1374

Treffpunkt für ausreisewillige Rentner nach Thailand

Erstellt von Helga1950, 25.04.2015, 16:27 Uhr · 1.373 Antworten · 88.725 Aufrufe

  1. #1181
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.146
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    oder dumm,

    weil man sich nicht drum gekümmert hat,

    und unnötige Risiken eingegangen ist.

    Muss im Grunde jeder selber wissen
    so ist es Disi, in Deiner Welt handelst Du vernünftig, weil es Deine Realitätswahrnehmung ist. Das hat hier wohl auch jeder schon kapiert der hier länger liest. Wenn mir danach ist und ich die richtige Frau dazu an der Seite habe werde ich am Strand b.umsen, shice auf Koh Tao und burmesische Killer.

    und wenn sich meine Tochter verliebt, dann werde ich sie bestimmt nicht davor warnen das ihr hübscher Jüngling auch ein Serienmörder sein könnte, oder sie besser schon mal zum Rechtsanwalt geht und sich über Scheidungsrecht schlaumacht.

  2.  
    Anzeige
  3. #1182
    Avatar von NinaNina

    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    49
    Deswegen:
    für den normalen Durchschnittsbürger braucht derjenige das Haus nicht zu verlassen,
    weil alleine schon der Gedanke an den Schritt durch die Türe, einen Unfall wahrscheinlich macht.
    Für den gebildeten Durchschnittsbürger stellt es dagegen gar keine Frage dar, daheimzubleiben.

    Ich weiß nicht so recht, was diese Diskussion soll. Das Leben ist gefährlich und endet bekanntermaßen irgendwann mit dem Tod.
    Bis dahin kann man tagtäglich in Furcht leben, was die Versicherungsmakler besonders gerne bei der Schilderung aller möglichen Unwägbarkeiten blumenreiche Worte finden lässt (der berühmte Hund, der vors Auto läuft, das dann zufällig ein Heizöllaster ist und dann die ganze Straße entzündet .. blabla) oder man lebt einfach !!! Man muss sein Schicksal ja nicht gleich herausfordern und als Extremkletterer o.ä. leben.

    Die Frage ist doch: Was sind unnötige Risiken für den Einen und für den Anderen?

  4. #1183
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.146
    das ist wie mit dem Lächeln der Thais, es steht für vieles, aber nicht jeder kann es deuten. Mancher wird vielleicht immer nur böse Absicht
    dahinter erkennen.

  5. #1184
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Deswegen,

    für den normalen Durchschnitts-Thai braucht derjenige keinen Helm zum Mopet fahren,

    weil der Gedanke an den Helm, den Unfall bereits wahrscheinlich macht.

    Für den gebildeten Thai stellt es dagegen gar keine Frage dar, einen Helm zu benutzen.

    Der gebildete Thai faehrt Auto,gurtet sich an.-Bloed ist nur,wenn bei einem Unfall der Airbag nicht ausloest(Weil beim letzten Service-Termin ausgebaut)

  6. #1185
    Avatar von NinaNina

    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Der gebildete Thai faehrt Auto,gurtet sich an.-Bloed ist nur,wenn bei einem Unfall der Airbag nicht ausloest(Weil beim letzten Service-Termin ausgebaut)
    *LÄCHEL* (ohne böse Hintergedanken)

  7. #1186
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.514
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Der gebildete Thai
    Ist eine ziemliche Raritaet.

  8. #1187
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.146
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ist eine ziemliche Raritaet.
    gemessen an der Fahrzeugdichte

  9. #1188
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    Zitat Zitat von NinaNina Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch: Was sind unnötige Risiken für den Einen und für den Anderen?
    eher doch,
    was sind unnötige Risiken in tropischen Entwicklungsländern,
    und wie gehen unterschiedliche Expattypen damit um.

    - ignorieren, und die Tatsache ansich leugnen,
    - sich darauf einstellen und vermeiden, und sich dennoch die lebensfreude nicht nehmen lassen,

  10. #1189
    Avatar von NinaNina

    Registriert seit
    02.07.2015
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    naja, bringen wir die Sachen mal nicht durcheinander,

    wenn jemand Allergiker ist,
    und bei einem Restaurantbesuch in Thailand der bedienung klar sagt,
    dass er bei kleinsten Bestandteilen von Erdnussbutter im Essen einen anaphylaktischen Schock befürchten muss,
    dann hatte ich in dem Zusammenhang davor gewarnt, der Bedienung blind zu vertrauen, dass alles glatt läuft.
    Das kann einem überall passieren, nicht nur in einem tropischen Entwicklungsland. Und dafür dann gleich ein behindertengerechtes Haus bauen?
    Zumindest kamen die Postings so rüber .... wie gesagt, es hat schon Leute gegeben, die sind auf einem 3000qm-Gelände genau in die eine und einzige Hundewurst gelatscht, zehn andere nicht.
    Der eine hat ne Versicherungsmentalität, der andere nicht.

  11. #1190
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    25.050
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    so ist es Disi, in Deiner Welt handelst Du vernünftig, weil es Deine Realitätswahrnehmung ist. Das hat hier wohl auch jeder schon kapiert der hier länger liest. Wenn mir danach ist und ich die richtige Frau dazu an der Seite habe werde ich am Strand b.umsen, shice auf Koh Tao und burmesische Killer.

    und wenn sich meine Tochter verliebt, dann werde ich sie bestimmt nicht davor warnen das ihr hübscher Jüngling auch ein Serienmörder sein könnte, oder sie besser schon mal zum Rechtsanwalt geht und sich über Scheidungsrecht schlaumacht.
    sag besser,
    --- in Deiner Welt handelst Du vernünftig, weil Du Dich mit den gegebenheiten Deines Gesundheitszustandes arrangiert hast und daraus das beste machst,---

    Auch wenn mir danach wäre,
    ich würde immer in Thailand die Finger von Drogen lassen und keinerlei Risiko in dem Thema eingehen.

    Die Erziehung Deiner Tochter und wie Du mit ihrem Umgang umgehst, ist natürlich Deine Sache, da trifft jeder seine lebensentscheidungen, und trinkt mit dem nigerianischen Neuankömmling ein freundschaftliches Bier auf dem Sofa,
    und man teilt brüderlich seine Mitbringsel - Scherz beiseite, Du machst Dein Ding, ist ok.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Anbeiter für schneller Dokumentenversand nach Thailand
    Von mitchel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 22:13
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.11, 18:02
  3. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 10:35
  4. Für 6 Monate nach Thailand, Visum
    Von janoo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 08:20
  5. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19