Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Traumjob Thailand

Erstellt von ChangKhao, 08.04.2005, 11:49 Uhr · 93 Antworten · 10.474 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Traumjob Thailand

    Wegen einer Nachfrage bezüglich Amex T- Checks rief ich bei der Hotline an..

    Wunderte mich dabei über die Ltgs. Qualität.

    Nachfrage bei der Dame, von wo sie denn die Abfrage macht, in dem Fall in deutsch...kam

    ...Phillipinen.
    ____________

    Schaut doch hier in dem Thread nach einem schlauen Konzept aus...

    Deutschsprachigen Service ? ... in ein Niedriglohnausland verlagern, um z.B. Sozialabgaben zu sparen. ( Outsourcing)

    Zitat : a_2 :

    Das Gehalt wird vielleicht für Thai Verhältnisse gut sein, aber wohl nicht gut genug um in D eine Wohnung zu halten und/oder sich Krankenversichern.

    Zitatende.

    Sich eine Wohnung noch in D. zu halten...na, so wird das kaum konzipiert sein. Smile.
    ______________

    Mir stellt sich z.B. die Frage...wie wird das mit der Arbeiterlaubnis geregelt ?

    Meines Wissens, sind pro Falang 2 Mill.Baht vom Arbeitgeber in TH. vorzuweisen, wobei mir nicht klar ist , wenn sone Dienstleistung angeboten wird...in - german language-

    ..wie da in TH.die Konditionen sind, da ein Einheimischer, die Dienstleistung i.d.R. nicht ausführen kann..

    Läuft da sowas wie eine Rufweiterltg. nach TH. wo die " willigen " deutschsprachigen Dienstleister zum Beispiel in Ch.Mai " sitzen " ?

    0800 Nr. oder besser ne 0190 Tel.Nr. ? mit Weiterleitung auf einen Rufnummernpool in TH.?

    VoIP in aller Munde..?

    War die Location -Issan- ein Fehlgriff...? ist Ch.Mai.eher geeignet um ein paar Kohlen zu verdienen, um der Langeweile zu entgehen..? und sich ein Zubrot zu schaffen.. grins.

    Was war mit dem Alweni Callcenter, wo der Thread hier schnell dicht gemacht wurde...?

    Glaube...das da clever was aufgezogen wird. Rein vom Gefühl. Gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Traumjob Thailand

    Hallo,
    ich habe mich einfach einmal beworben, ich habe ja meinen festen sicheren Job. Mal schauen was sie von sich geben. Schade das es kein vernünftiger langfristiger Job im technischen Bereich ist.
    Da könnte man ins überlegen kommen, aber für wenige Monate wirft niemand seinen Job hin.

    Wingman

  4. #33
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Traumjob Thailand

    Off Topic
    @ Chak
    Ich weiß nicht wirklich, was da so ein Assistenzarzt verdient, ich weiß nur, dass die.......
    Axo, wollte mal sehen wie gut du informierst bist..
    Mein schwager ist artzt in BKK, also ich weiss es

    On Topic :
    Wenn das so ist wie die schreiben werde ich mir mal bewerben,
    einen unbezahlten auszeit macht sich dann bestimmt noch bezahlt.
    Wurde mir gut passen, so einen laengeren aufenthalt fur meine
    zukunft ein bissel vor zu bereiten in LOS.

  5. #34
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Traumjob Thailand

    Macht euch nicht zuviel Hoffnung es ist nur eine Stelle, siehe hier

    René

  6. #35
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: Traumjob Thailand

    Alleine diese Passage an der "Stellenausschreibung" ...

    "....In Thailand – wo z. B. ein gepflegtes Abendessen in einem gehobenen Restaurant nur wenige Cent kostet – wird es Ihnen daher an nichts mangeln. Sie haben hier viel mehr die Möglichkeit, einen Lebensstil zu pflegen, wie er Ihnen in Deutschland bisher vielleicht versagt geblieben ist.
    Beschäftigungsdauer: ab 6 Monate
    Kontakt:
    Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über unsere Hompepage:
    www.traumjob-thailand.de"

    finde ich extrem unseriös .... was fürn Bullshit.

    Gruß CrassuS

  7. #36
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Traumjob Thailand

    @Nokgeo

    Meine Aussage zielte darauf ab, das wenn man einen Thai Arbeitsvertrag bekommt, zwar die Bezahlung für Thai Verhältnisse gut ist. Das Gehalt aber keinesfalls dazu ausreicht die Deutschen Sozialleistungen oder äquivalentes zu finanzieren.

    Da im Callcentergewerbe meist nur kurzzeitige Befristete Arbeitsvertäge geschlossen werden. Ohne eine Wohung in D fehlt die Sicherheit im Falle einer Kündigung schnell in D wieder Fussfassen zu können. Soweit ich weiss ist in LOS die Arbeitserlaubnis an den Arbeitgeber gebunden. Ein Visum und Workpermit dürfte zu bekommen sein, da die Anforderungen, akzentfreies Deutsch, wohl kaum von lokalen Arbeitskräften zu erfüllen sein könnte. Wenn der Arbeitgeber es denn beantragt. Ich kenne da einen Fall in der Schweiz... (Anderes Thema)

    Rufumleitungen in aller Welt sind kein Problem. VOIP machts möglich und zudem günstig.
    Auch wenn kein VOIP verwendet wird, bei den Mengen von Gesprächsminuten kann man bei den globalen Providern sehr interessante Preise aushandeln.

    Grüße

    Stefan

  8. #37
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Traumjob Thailand

    Ich wuerde mich ja auch bewerben ,habe hier in Thailand genug am Telefon zu werkeln und ein Abendessen kostet bei mir auch nur ,ohne Bier ,25 Bath ,
    aber die Gegend um CMX ist nicht so meine Hose.

    Otto

  9. #38
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Traumjob Thailand

    Ich war heute abend mal zu einer Besichtigungstour unterwegs. Die Firma befindet sich in einem modernisierten Altbau in Bln-Friedrichshain




    rechts neben der Tür sind die Fenster der Firma




    Der Eingang




    es gibt gleich zwei Klingelknöpfe




    hier nochmal mit Adresse




    im Hausflur auch eine Klingel




    einen Briefkasten haben sie auch


    Dem Anschein nach existiert die Fa. schon eine Weile. Ich werde Montag mal zum Telefon greifen und versuchen etwas Konkretes zu erfahren.

    Die Fotos sind leider etwas unscharf, war etwa zitterig in den Händen, wegen der Kälte in Berlin.


    Gruß René

  10. #39
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Traumjob Thailand

    :bravo: das ging ja schnell
    ich warte noch auf die antwort auf meine bewerbung,die eingangsbestaetigung hatte ich binnen sekunden im postfach,schaun wir mal?

    gruesse matt

  11. #40
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: Traumjob Thailand



    Die Klingeln strahlen ja schon Seriosität in einem besonders großen Maße aus.

    Gruß CrassuS - der überlegt seinen Dienst beim Zoll zu quittieren, um in die Call-Center-Branche zu wechseln

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Traumjob
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 19:06
  2. traumjob auf trauminsel zu traumkonditionen...
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 16:21