Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Traditionelle chinesische Medizin - noch relevant?

Erstellt von waanjai_2, 06.03.2013, 15:57 Uhr · 26 Antworten · 2.198 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Traditionelle chinesische Medizin - noch relevant?

    Im Englischen wohl oft auch Herbal Medicine genannt, hat in den letzten Jahren an Bedeutung eingebüßt???



    Herbalist composes song praising use of Thai herbs | Bangkok Post: business

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Im Westen ist sie populärer geworden.

  4. #3
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Im Westen ist sie populärer geworden.
    Das mag gut sein.
    Wenn ich so meine Situation in Udon kritisch überblicke, dann fällt mir auf, dass meine Familie und ich doch überwiegend Kontakte zur Schulmedizin haben - also Krankenhäuser und Clinics (also: Praxen). Soll heißen: Ich kenne so gar keinen Ansprechspartner aus dem Stand heraus. Und ich wohne in Thailand. Hmmm, bedenklich, diese Marketing-Erfolge.

  5. #4
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    In Vietnam gibt es bei den Älteren noch ein Mißtrauen gegenüber der westlichen Medizin. Die Leute gehen zum Kräuterdoktor/Apotheker, im ungünstigsten Fall bis es zu spät ist.

    Ich war in Hanoi einmal bei solch einem Arzt, weil es die Familie für angebracht hielt, dort hin zu gehen. Ich hatte Kreislaufbeschwerden.

    Der bärtige, chinesischstämmige alte Doktor ist ohne alle Apparate bestens darauf "trainiert", ohne diese auszukommen.
    Der hat mir den Puls gefühlt und in die Augen gesehen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, daß er damit mehr herausbekommt, als westliche Ärzte. Ich hatte Vertrauen und weiß nicht warum. Der hatte irgendwie Ausstrahlung.
    Dann schrieb er ein Rezept in chinesisch und gab es seiner Tochter, die verschiedene Apothekenfächer öffnete, getrocknete Natursubstanzen herausholte und zusammenstellte.

    Das wurde zuhause in Hanoi gekocht und mußte getrunken werden (brrr).

    Wieder in Deutschland hat man mich modern-westlich untersucht (EKG usw.) und nichts gefunden.

    Der Alte hatte recht mit seiner Diagnose Nervenschwäche durch Reisestreß.

  6. #5
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Meine Schwiegerfamilie stellt solche Herb Mittel her. 1liter = baht 3000.-

    De Shin Herb (Thailand) Co. Ltd. fals jemand interesse hat. ;)

    PS: Ja ich weiss, sie machen viele Sachen

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Meine Schwiegerfamilie stellt solche Herb Mittel her. 1liter = baht 3000.-
    Der 1l-Kanister kommt in den Swimmingpool und das war's?

  8. #7
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Lieber CEO ILSe, ich bin beeindruckt, aber arbeite doch bitte noch etwas an dem Holper-Englisch Eures Web-Auftritts!

  9. #8
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der 1l-Kanister kommt in den Swimmingpool und das war's?
    Haha ja. Nein, man tränkt jeweils ein Watte"bällchen" darin und tupft es auf die Wunde, oder trinkt es auf ex

  10. #9
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Traditionell gibt es keinen "Cocktail", sondern der Arzt stellt die Zutaten individuell zusammen.

    Kochen muß man den Absud selber.

  11. #10
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Im Englischen wohl oft auch Herbal Medicine genannt, hat in den letzten Jahren an Bedeutung eingebüßt???



    Herbalist composes song praising use of Thai herbs | Bangkok Post: business
    Was hat denn traditionelle chinesische Medizin mit den Bildern von abgestorbenen Gliedmassen zu tun? Als RTL-Explosiv-Report taugt das vielleicht, aber Waanjai was soll das bitte?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chinesische 5extouristen werden Nr. 1
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.14, 19:34
  2. chinesische Geschäftsleute mit thailändischer Staatsbürgerschaft
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.04.12, 11:12
  3. Chinesische Familiensaga auf TGN
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 00:20
  4. Chinesische Bücher in Bangkok?
    Von Daniel73 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 21:41
  5. Chinesische Gesundheits Kugeln
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.05, 12:22