Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Tourist Visa mit Weiterflug beantragen / vorheriges TR-Visa gerade erst abgelaufen

Erstellt von UpToYou, 12.05.2014, 11:20 Uhr · 11 Antworten · 1.276 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von UpToYou

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    10

    Tourist Visa mit Weiterflug beantragen / vorheriges TR-Visa gerade erst abgelaufen

    Einen wunderschönen guten Morgen,

    ich hoffe mal ich bin hier im richtigen Bereich, es gibt zwar "Behörden & Papiere", allerdings steht dort etwas mit im Bezug auf Beziehungen innerhalb Thailands, was auf mich nicht zutrifft.

    Nun aber zu meinem Anliegen, es gibt 2 Punkte bei denen ich mir nicht sicher bin.
    Ich habe im Januar diesen Jahres ein Tourist-Visa beantragt und auch bekommen, dann war ich vom 10.02. bis 09.05. in Thailand (30 Tage Verlängerung für 1900 Baht nach 60 Tagen).

    Nun möchte ich hier aus Deutschland aber direkt ein neues Tourist-Visa beantragen (Flug nach Thailand soll dann direkt zwischen dem 20. und 30.05. gehen), kann es da Probleme geben, weil ich gerade mal ein paar Tage wieder in Deutschland bin und das alte Tourist-Visa gerade erst abgelaufen ist?

    Das wäre meine erste Frage wo ich mir ein wenig unsicher bin.
    Die zweite Frage ist wegen dem bestätigten Rückflug. Bei der ersten Beantragung hatte ich ja den Rückflug nach Deutschland, nun möchte ich aber nach den 90 Tagen nicht wieder nach Deutschland, sondern nach Malaysia. Reicht es wenn ich den Weiterflug nach Malaysia bei der Beantragung angebe? Ich habe auch heute mit dem Konsulat telefoniert, anscheinend sollte das so funktionieren, aber so ganz sicher bin ich mir nicht, dass die freundliche Dame alles verstanden hat.

    Es wäre super wenn ihr mir bei diesen beiden Fragen behilflich sein könntet.

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zurueck nach D und gleich ein neues TR beantragen: keinerlei Problem zu erwarten.

    Ordentlich dokumentierter Weiterflug nach Malaysia: ebenfalls OK, kein Problem.

    Da darfst du dem Konsulat vertrauen.
    Wo hast du angerufen?
    Diese junge Dame kann sehr gut Deutsch:
    http://www.thaiembassy.de/de/menu-co...ply-for-a-visa

    Oder einfach hier Seite 4 anschauen:
    http://www.thaiembassy.de/images/Vis...19.11.2013.pdf

    Kopie der Flugbestätigung (Hin- und Rück- oder Weiterflug)
    Falls nur ein One-way-ticket gebucht wurde, muss eine Ausreise nachgewiesen werden (Bus- oder Zugticket reicht aus)

  4. #3
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Hm, ansich gewaehrt ein Touristenvisum ja nicht 90 sondern nur 60 Tage Aufenthalt. Wird ein Aufenthalt im Land verlaengert, dann muss begruendet werden, warum diese Beantragung durchgefuehrt wird. Dem Verlaengerungsbegehren muss aber nicht zwangslaeufig entsprechen werden, obwohl erfahrungsgemaess bis dato eine 30 Tagesverlaengerung kein Prolbem darstellte. Da die Immi ja nun anscheinend anfaengt die Zuegel mehr und mehr anzuziehen, koennte es bei der Verlaengerungsbeantragung zu entsprechenden naeheren Nachfragen kommen. Muss nicht, kann aber.

    Im Grunde waere fuer einen beabsichtigten 90-taegigen Aufenthalt eigentlich nicht ein Touristen sondern ein Non-Immigrant Visum das richtige Visum. So rein theoretisch betrachtet.

    Generell sieht es die Immi aber lieber, wenn ueberhaupt mit einem Visum, egal welcher Klasse, als ohne ein Visum eingereist wird, speziell wenn von Grund auf eigentlich ein laengerer Aufenthalt als die visumlosen 30 Tage beabsichtigt wird.

    Auch hat es den Anschein, als ob (Honorar)Konsulate, die Thematik "Visum und Aufenthalt" lockerer sehen als die thailaendische Botschaft in Berlin.

  5. #4
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Auch hat es den Anschein, als ob (Honorar)Konsulate, die Thematik "Visum und Aufenthalt" lockerer sehen als die thailaendische Botschaft in Berlin.
    es hat nicht nur den anschein,es sit so. auf allen consulaten bekommt man visa easy, egsl ob dtg,muc,essen oder wie ich immer mein b oder o hole aus dornbirn.
    ich habe oft 2 wochen phillis gebucht, dann pass anch A gesendet, mir mein neues multiple geben lassen und pass ging zurueck (abholdienst duch kurier) teils B nur mit einladung teils 0. bitte nich kommen ist illeagl,bin nicht in thailand zu der zeit,, und wenn auf dne phillis mal ne kontrolle waere,haette ich gesagt verloren fertig,da legal in den phillis.ein zweitpass gibt es ja nicht fuer otto normal.
    Grudn warum Consulate einfach ausstellen,. Sie bekommen kein Ghalt deshalb honorar consulat - aber die einnahmen aus visas duerfen sie behalten
    ffm und berlin und noch beknakter madrid (haben mir vor xx jahren mal sogar ein TR verweigert ) spinnen teils

  6. #5
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Hm, ansich gewaehrt ein Touristenvisum ja nicht 90 sondern nur 60 Tage Aufenthalt. Wird ein Aufenthalt im Land verlaengert, dann muss begruendet werden, warum diese Beantragung durchgefuehrt wird. Dem Verlaengerungsbegehren muss aber nicht zwangslaeufig entsprechen werden, obwohl erfahrungsgemaess bis dato eine 30 Tagesverlaengerung kein Prolbem darstellte.
    Es gibt nur extrem seltene Berichte, dass die 30 Tage Verlaengerung auf TR verweigert wird.

    Fall 1)
    Es wird oft (berechtigterweise) nach einem Adressnachweis verlangt, was auch eine Hotelrechnung/Quittung sein kann. Kein Adressnachweis, abgelehnt, 7 Tage.
    Damit ist auch verbunden (wie bei der Jahresverlaengerung), dass man beim regional zustaendigen Buero beantragen muss.

    Fall 2)
    Passfoto mit Singlet/Tank-top ("Unterhemd"), vielleicht mit Chang Beer.
    "whats wrong with my passport photo?"
    Abgelehnt.
    Muss man nicht kommentieren
    (selbst Immi Beamte in Jomtien haben eine Reizschwelle )

    Habe mit der Botschaft Berlin nie Probleme gehabt.

  7. #6
    Avatar von UpToYou

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    10
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten, habt mir so ziemlich alle Sorgen genommen, Danke!

    Aber eine Frage habe ich noch:
    Ordentlich dokumentierter Weiterflug nach Malaysia: ebenfalls OK, kein Problem.
    Inwiefern "ordentlich dokumentiert"?
    Ich wollte einen One Way Flug nach Malaysia buchen und diesen dem Antrag beilegen.

    Gruß

  8. #7
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Ich wollte einen One Way Flug nach Malaysia buchen und diesen dem Antrag beilegen.
    Das sind wir uns ja einig
    Ausdruck einer bezahlten Buchung (mit deinem Namen und Buchungsnummer).

    Die guten alten IATA Flugscheine gibts ja nicht mehr
    Die machten einfach mehr her.

  9. #8
    Avatar von UpToYou

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    10
    Vielen Dank!
    Ist nun alles auf dem Weg, ich hoffe mal das sie es in 7 Tagen schaffen

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Das sind wir uns ja einig
    Ausdruck einer bezahlten Buchung (mit deinem Namen und Buchungsnummer).

    Die guten alten IATA Flugscheine gibts ja nicht mehr
    Die machten einfach mehr her.
    Dafür kann man heute sein Ticket nicht mehr verlieren.

  11. #10
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ein wirklicher Stratege verlieret nicht sein Ticket, sondern seinen Pass. Wenn schon, denn schon.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. botschaft und Tr visa bzw heirat
    Von funnygirlx im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.10.11, 07:28
  2. Erfahrung mit Weiterflug, Airline wechsel
    Von Dennis im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.09, 17:28
  3. Mehrere TR-Visa hintereinander.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.09, 00:37
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.09.08, 20:33
  5. visa mit unehelichem kind
    Von altf4 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.07, 23:03