Ergebnis 1 bis 8 von 8

TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

Erstellt von Tademori, 05.12.2008, 00:10 Uhr · 7 Antworten · 900 Aufrufe

  1. #1
    Tademori
    Avatar von Tademori

    TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Hallo Ihr,

    macht es Eurer Meinung nach Sinn, beide Anbieter - falls möglich - parallel einzusetzen, um so mehr Ausfallsicherheit zu haben? Ich habe das Gefühl, das die meisten Ausfälle - habe zur Zeit TOT - hausgemacht sind. Sprich meist ist wohl nicht die Leitung, sondern irgendeine Einstellung beim Anbieter verantwortlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Ist das technisch und rechtlich überhaupt möglich? Der ISP least doch die Leitung zu Dir nach Hause (von der TOT...) als einziger. Da würdest denke ich eine zweite Leitung verlegen müssen nicht?

    Grüße,
    Chris

  4. #3
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Deshalb schrieb ich ja, falls möglich. Müßte ich klären, im neuen Haus liegt erstmal nur Maxnet an. Evtl. hat auch TOT in der Soi Leitungen liegen, keine Ahnung, müßte ich erfragen.

  5. #4
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Theoretisch möglich, du kannst aber nicht gleichzeitig beide Anbieter mit einem Computer nutzen. Ich habe MaxNet und bin damit sehr zufrieden, haben selten Ausfälle. Ich würde nur MaxNet nehmen und wenn es mal ausfällt und du die Zeit nicht ohne Internet aushälst, würde ich mich über normalse Modem ins Internet einwählen, ist zwar langsam, aber wozu doppelt Geld ausgeben wenn es nicht nötig ist.

  6. #5
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Sehe ich auch so,
    habe auch Maxnet und bin sehr zufrieden (was Verfügbarkeit aber auch Service angeht).
    Gruß

  7. #6
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Geld ist dabei nicht das Argument. Zur Zeit habe ich Standleitung 17000.- THB/Monat, TOT ca. 1000.- THB/Monat und G2, ca. 750.- THB/Monat.

    Mein Problem ist, dass ich unbedingt sehr gut telefonisch und per Internet von/nach Deutschland mit deutscher Nummer erreichbar sein muß. Da bringt mir der G2 Zugang, der ansonsten sehr zuverlässig ist, telefonisch nichts. Auf die Standleitung möchte ich aber in Zukunft doch ganz gern verzichten, insgesamt lief der TOT-Zugang zu 90 % stabil. Damit wäre mir dann ein Backup über den zweiten Anbieter lieber als wahlweise mind. 2-3 mal pro Monat hin- und herzufahren (Internetcafé) oder wieder Standleitung anzumieten. Einsparung ca. 16 000.- THB/Monat.

    Das Hin- und Herfahren ist dabei nicht der eigentliche Aufwand, der steckt vielmehr darin, dass ich meine Daten dann schnell noch komplett updaten und mitnehmen und dazu u. U. auch noch Fragen zu Bildqualitäten u. ä. beantworten muß. Also auch noch Monitor mitschleppen (wiegt übrigens 47 kg ohne Kabel, die normalen Flats kann man dazu nunmal schlicht vergessen)? Ist mir selbst für einmal fahren schon zu aufwendig.

    Das mit dem gleichzeitigen Zugriff ist klar, aber einmal Stecker umstöpseln ist ja nun echt kein Aufwand...

    Kann denn jemand meine Vermutung bestätigen, dass die meisten Ausfälle nicht an der Leitung liegen, sondern am Provider? Falls beide Zugänge über das gleiche Kabel laufen sollten und es doch i.d.R. an der Leitung liegt, wäre der Aufwand ja vergeblich.

  8. #7
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Also hier in Chiang Mai ist der TOT Zugang der letzte Schrott. Ping zum Defaultgateway geht immer durch, aber bis zum Nameserver gibts dann schon Probleme. Man muss 5-10x auf reload klicken bevor eine Webseite kommt, und wenn dann Daten von einer anderen Domain drauf sind (neue HTTP Verbindung) dann haengts schon wieder. Hin und wieder (ca. 1-2h am Tag) laeufts aber einwandfrei und schnell. Aber die meisste Zeit ist es schlicht unbrauchbar. In der Nachbarschaft gibts HotSpots ueber TT&T und das Uni Netz, die sind allesamt besser.

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?

    Dann hol Dir eine EDGE- Leitung über Dein Handy von AIS oder DTAC.
    Da zahlst Du nur, wenn tatsächlich in Gebrauch.
    Je nach Package kostet die Stunde 3,- bis 5,- Baht.

Ähnliche Themen

  1. Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 08.12.09, 08:46
  2. "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?
    Von sleepwalker im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.09, 07:14
  3. Frage an die Maxnet-User in Pattaya.
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 15:55