Ergebnis 1 bis 9 von 9

Tolle Zeiten für Leute, die Ihr Auto nicht abstottern können...

Erstellt von lucky2103, 30.10.2014, 18:56 Uhr · 8 Antworten · 645 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Tolle Zeiten für Leute, die Ihr Auto nicht abstottern können...

    ...denn wenn wenigstens ein bisschen bezahlt wird, holen die Hire-Purchase Firmen keine Autos mehr ab...denn sie haben keine Parkplätze mehr für die zurückgeholten Autos.

    ประกาศ .... ใครที่ค้างค่างวดรถ ตอนนี้ ... ไม่ต้องห่วงนะครับ มันไม่กล้ายึดเราหรอก ครับ เพราะตอนนี้ ไม่มีที่จอดแล้ว ดังนั้น จงค้างต่อไป มีแล้วค่อยไปจ่าย



    Quelle: http://pantip.com/topic/32781433

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Hier haben sie grosse Flaechen an der Hang Dong Road aufgefuellt, da stehen jetzt alles Gebrauchte aehnlich wie auf dem Bild. Bisschen mehr gemsicht von den Typen. Dann wird daneben irgend eine Halle gebaut und es stehen ca. 10 Autos mit Preisen an der Scheibe davor. Nicht billig.

  4. #3
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Was machen die denn mit den vielen Autos? Gebrauchtwagen sind ja in Thailand derart unattraktiv teuer, dass sich eher der Kauf eines Neuwagens lohnt.

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Bis Du hier bist werden die billiger, Chris...vielleicht

  6. #5
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bis Du hier bist werden die billiger, Chris...vielleicht
    Aber auch älter

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Aber auch älter
    Ich wuerde kein Vehikel von einem Thai kaufen, es sei denn so ein junger Gebrauchter. Die Preise fallen aber nicht und die einkassierten Autos, bzw. deren Besitzer, muessen die 100k Subvention zurueckzahlen.

  8. #7
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Als ich 1997 mir einen gebrauchten Pickup (von einem Thai) kaufte war der damals schon 4jährige Wagen superklasse. Einfach Glück gehabt, bis ihn mir ein Trucker zerstörte. Heute würde ich auch kein gebrauchtes Auto, das mich zuverlässig von A nach B bringen soll mehr kaufen. Insbesondere von keinem Thai. Dazu sind die Gebrauchtwagenpreise einfach viel zu hoch für den Schrott der einem da teilweise angedreht werden soll.

    Bei meinem Hobby, alte Fahrzeuge instand zusetzen (lassen) und vernünftig auf die Straße zu bringen geht's meist nicht anders als von Thai's zu kaufen. Dafür ist halt dann die Herausforderung größer. Dauert in aller Regel nur wesentlich länger bis es dann jeweils soweit ist.

    Und was diese Zwangsversteigerungsfahrzeuge angeht, da müsste man schon ein absoluter Fachmann sein um da das richtige Fahrzeug raus zu fischen. War ein paarmal dort und habe mir die angeschaut. Es ist schon fast traurig welche Fahrzeuge da nach wenigen Monaten oder Jahren immer wieder wüst zusammen geritten rum stehen. Und die ersteigert man fast blind. Da ist nichts mit vorher mal genauer testen. Ein Bekannter dealt mit solchen Autos. Verkauft jetzt nur noch an Thai's. Mit Farangs gab es nur Ärger weil eben dann doch dieses und jenes nicht wirklich funktioniert. Einem Thai ist das wurscht, solange es anspringt und irgendwie fährt.

  9. #8
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Jaja. Ereignisgesteuerte, nutzwertabhaengige Wartung.

  10. #9
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    ... Und die ersteigert man fast blind. Da ist nichts mit vorher mal genauer testen. Ein Bekannter dealt mit solchen Autos. Verkauft jetzt nur noch an Thai's. Mit Farangs gab es nur Ärger weil eben dann doch dieses und jenes nicht wirklich funktioniert. Einem Thai ist das wurscht, solange es anspringt und irgendwie fährt.
    Wir haben unsere Scoopy ja von der Auktion, anderer Thread. Das war auch eine fehlgeschlagene Finanzierung. Halber Preis wie neu und abgesehen von braunem Pampasand ok. Da haengen aber wirklich fast nur Haendler ab, die bevorzugt den alten billigen Schrott mitnehmen, diesen dann ein bisschen aufpolieren, und teuer an den naechsten Dummen weiterverkaufen. Wird bei den Autos genauso sein. Die Bank/Finanzfirma holt die Dinger ab und stellt die auf Halde, dann kommen die Leichenfledderer mit Waschkolonne und schon sieht die Karre aus wie neu. Ab an den naechsten Dummen, der aber auch nur auf Raten zahlen wird .

    Das Beste was ich mal gesehen hab waren die "geprueften Gebrauchten" von Toyota und Honda, da war ein Jahreswagen tatsaechlich teurer, als ein Neuer. Begruendet mit Wartezeiten.

Ähnliche Themen

  1. Wenn die da Oben nicht mehr können,
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 20:27
  2. Schlechte Zeiten für die Umwelt
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.04, 10:35
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.04, 16:36
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 15:47
  5. Schlechte Zeiten für Raucher?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 09:18